Patrik Schick (Ehemaliger Spieler, Bayer Leverkusen)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8685
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von elbosan » Do 14. Mai 2020, 11:02

Bei 2 Spielern, die so zur Mannschaft passen wie Schick und Angelino, muss man zuschlagen. Das ist mMn auch eine sehr intelligente Transferpolitik, da wir das Nieten-Risiko (Wolf) mit diesem Try&Buy minimieren konnten. Gerne mehr auf diese Weise.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Jupp » Mo 15. Jun 2020, 21:49

Die Ausstiegsklausel von Schick haben wir also wohl nicht gezogen: https://twitter.com/thefunkytechnic/sta ... 12352?s=21

Schick ist damit erstmal ab dem 1.7. Spieler der Roma.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1317
x 686

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von EisenerBulle » Mo 15. Jun 2020, 23:03

Das wäre echt schade. :(
Hab mich schon irgendwie an ihn gewöhnt.
Edit: Wenn Timo nicht in der CL spielt und Schick auch nicht... Kann ja (bei der Abwehr auch noch...) heiter werden. :shock:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6021
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von bullish! » Di 16. Jun 2020, 06:18

Jupp hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 21:49
Die Ausstiegsklausel von Schick haben wir also wohl nicht gezogen: https://twitter.com/thefunkytechnic/sta ... 12352?s=21

Schick ist damit erstmal ab dem 1.7. Spieler der Roma.
Wenn dem wirklich so ist, wäre dies seitens RB selten dämlich. :roll:
Er macht mal locker zehn Bundesligatreffer, passt, fühlt sich hier wohl
und RB stellt sich ob der 20/29 Mio. stur wie ein Bulle äh Ochse.
Wenn Rom nicht mit sich reden lässt - dann ist das eben so. Da helfen keine
gekränkten Eitelkeiten. Wir haben um andere Spieler gewimmert, gebuhlt und
locker 18 Mio. gelassen - da wären selbst die 29 Mio. für PS absolut gerechtfertigt.
Ich bin irgendwie noch guter Hoffnung.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22682
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 382

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 16. Jun 2020, 07:25

Da bin ich anderer Meinung. Für 29 Mio, also Toptransfer für RBL, hätte er noch mehr treffen müssen und auch konstanter spielen müssen. So dicke haben wir es einfach nicht, da ist die Kaufoption einfach zu hoch.
Bild

Benutzeravatar
BierBulle
Beiträge: 45
Registriert: Di 9. Jun 2020, 14:55
Wohnort: Vogtland
x 62
x 8

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von BierBulle » Di 16. Jun 2020, 07:54

:ball: Tradition since 2009 :ball:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1317
x 686

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von EisenerBulle » Di 16. Jun 2020, 08:19

BierBulle hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 07:54
Hier eine interessante Option :think:

https://onefootball.com/de/news/rb-leip ... k-30170040
Ja, aber Rom braucht die Kohle scheinbar sofort. Sollten sie allerdings keinen anderen Abnehmer (vor allem für den Preis) finden, könnte diesbezüglich etwas gehen.
Ansonsten sehe ich es wie Rumpel. 29 Mio sind eben doch ganz schön viel.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Jupp » Di 16. Jun 2020, 08:49

29 Mio. € sind wirklich verdammt viel Geld, dazu in Corona-Zeiten wo Ablösen niedriger ausfallen werden als sonst. Ehrlich gesagt hätte mich McMintzlaff schwer enttäuscht, wenn er die 29 Mio. € auf den Tisch gelegt hätte. :biggrin:

Was nicht vorteilhaft für unsere Verhandlungsposition ist: Die Roma weiß, dass wir die 50 Mio. € für Werner kassieren und mit Demme sowie Cunha im Winter Kasse gemacht haben, nicht zu vergessen die Großeinnahme für Ilse :frech: . Sie werden auch über Augustin Bescheid wissen und die Tatsache, dass der Einzug in die Champions League wieder sehr wahrscheinlich ist. Kurzum, wir haben eigentlich schon das Geld für Schick, wollen es aber halt auch in andere Spieler investieren. Man wird sich schon irgendwie in der Mitte treffen. An eine Leihe glaube ich nicht wirklich, weil die Roma das Geld eigentlich jetzt benötigt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Harzer
Beiträge: 677
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 32
x 127

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Harzer » Di 16. Jun 2020, 09:21

Mich begeistert die Verhandlungsgemengelage nicht wirklich und da scheint das Ego eines Herrn K :thumb: :schal: :schal: :schal: rösche größer zu sein wie die Wirklichkeit. Stürmer der Qualität sind nirgends weit billiger zu bekommen und am Ende ohne Schick und Werner in die neue Saison zu starten finde ich nicht wirklich prickelnd und da wäre mir ein RR als Verhandler schon um einiges sympathischer
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3595
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 627
x 616

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 16. Jun 2020, 09:36

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 07:25
Da bin ich anderer Meinung. Für 29 Mio, also Toptransfer für RBL, hätte er noch mehr treffen müssen und auch konstanter spielen müssen. So dicke haben wir es einfach nicht, da ist die Kaufoption einfach zu hoch.
man kann eben nicht mal so 100 Mio umbuchen und dann wieder ein Drittel verscherbeln. Falls Upa bleibt, dann fehlen ja wieder ca 45 bis 60 Mio in der Kasse.
Und was soll denn sonst noch Geld bringen. Forsberg Poulsen????
Wer hier sportlich für gesundes Wachstum ist, sollte es nat. auf finanziell sein.
Gefallen tut mir der Schick schon, spielerisch sogar besser als Poulsen. Mal sehen was man für Lösungen parat hat.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten