Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
EB9005
Beiträge: 285
Registriert: Do 13. Aug 2009, 16:39
Kontaktdaten:

Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)

Beitrag von EB9005 » Mo 20. Dez 2010, 07:56

Heute in der Zeitung mit den 4großen Buchstaben zu lesen:
BILD hat geschrieben:Tanzen die Bullen bald Samba?
Der Chef bläst zur Aufholjagt! [...] Und dafür legen die Bullen erwartungsgemäß personell nach! BILD erfuhr: Der Klub ist an Mittelfeld-Dribbler Thiago Rockenbach da Silva (25) von Zweitligist Fortuna Düsseldorf dran! Der Brasilianer wechselte im SOmmer von Rot-Weiß-Erfurt zur Fortuna. [...] darf Fortuna im Winter verlassen. Offiziell wollen die Bullen zwar noch nix rauslassen. Pressesprecher Hans-Georg-Felder: "Wir geben keinen Kommentar ab" Durchgesickert aber: Rockenbach soll einen Dreijahresvertrag vorliegen haben und schon Anfang der Woche unterschreiben. Tanzen die Bullen bald Samba? Sehrwahrscheinlich! Schließlich klemmte es bei RB bisher vor allem in der Kreativ-Abteilung. Auch Ex-Erfurter Carsten Kammlott wäre hocherfreut, wenn es mit Rockenberg klappen würde. "Thiago ist ein überragender Fußballer, mit dem ich mich bei Rot-Weiß fast blind verstanden habe. VOn seinen Pässen habe ich absolut profitiert." So einen haben die Bullen gesucht...

rj1986
Beiträge: 1482
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von rj1986 » Mo 20. Dez 2010, 08:13

wenn es stimmt dann haben wir unseren spielmacher aber da werden andere vereine auch dran sein wäre aber ein schönes weinachtsgeschenk
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Benutzeravatar
==6==BASTOS==6==
Beiträge: 1318
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 13:25

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von ==6==BASTOS==6== » Mo 20. Dez 2010, 08:38

wenn kammlott davon profitiert, wäre es doch umso schöner, aber auch thiago wird sich umstellen müssen gegen tiefstehende mannschaften zu spielen.
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung ;-)

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5027
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 114
x 131

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von Roter Brauser » Mo 20. Dez 2010, 09:34

An sich ein guter Kandidat, leider im letzten halben Jahr kaum mit Spielpraxis ausgestattet worden.

Langfristig wäre er eine absolute Top-Verpflichtung, ob er das Kreativloch bereits zur Rückrunde voll ausfüllen kann, wage ich aber zu bezweifeln.

Außerdem muss man dann das Spielsystem wechseln, denn als zweiter Sechser ist er sicherlich verschenkt.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6952
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von Rojiblanco » Mo 20. Dez 2010, 09:43

Ich glaube der 'Bild' in Leipzig momentan nichts mehr, da waren in letzter Zeit zu viele Gurken drin.

Benutzeravatar
Cicerico
Beiträge: 2287
Registriert: Di 29. Sep 2009, 00:02
Wohnort: Leipzig

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von Cicerico » Mo 20. Dez 2010, 10:03

Das klingt aber diesmal zumindest sehr konkret. Was gab es denn überhaupt so für Gurken in der Bild? Bin da nicht so auf dem Laufenden.

Dieser Transfer würde mich durchaus freuen. Könnte womöglich das fehlende Zahnrad sein, damit unsere Stürmer endlich mal ein paar zusätzliche Chancen bekommen. In der Sache bin ich Optimist, man muss den Spieler ja nicht gleich wieder zerreden. Also mein Vertrauen hätte er. ;)

Benutzeravatar
timekiller
Beiträge: 1324
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:47

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von timekiller » Mo 20. Dez 2010, 10:10

Rocke wäre auch eine weitere Alternative für Standards.
RWE / RBL

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17426
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 442
x 887

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mo 20. Dez 2010, 10:15

Aus meiner Sicht wäre er die ideale Verstärkung. War in der 3. Liga einer der absoluten Topspieler im offensiven Bereich und hat sich mit Kammlott richtig gut verstanden. Somit könnte sich neben der Verstärkung durch Rockenbach auch noch Kammlott verbessern. Man würde somit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. ;)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Pauli
Beiträge: 657
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 22:44

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von Pauli » Mo 20. Dez 2010, 10:17

Und dann noch einen Stürmer holen, der die Pässe von Rockenbach dann auch reinmacht oder wie habt ihr euch das vorgestellt?!

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5359
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Beitrag von MrHollister89 » Mo 20. Dez 2010, 10:21

In Düsseldorf wollen sie ihn nicht, Dresden und Erfurt hat er schon abgesagt. Bleibt wohl nur Leipzig über.

Starke Verpflichtung, hat mir in Erfurt sehr gut gefallen. Dazu kommt noch, dass er für einen Brasilianer sehr diszipliniert ist.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Antworten