[Ehemaliger Spieler] Fabio Coltorti (Karriereende)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
ilprimoattimo
Beiträge: 75
Registriert: So 7. Nov 2010, 14:27

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von ilprimoattimo » Mi 24. Jul 2013, 12:04

Adamson hat geschrieben:Ich finde aber, alle drei Torhüter, vor allem unsere Nummer 1, haben ihre Probleme bei hohen Bällen in den Strafraum und/oder in der Torraumbeherrschung. Auf der Linie und als Organisator ist Coltorti genial. Vorallem halte ich ihn für einen absoluten Vorbildspieler: Auftreten, Wille, Kampf ... fährt ein in Leipzig gebautes Auto :D
jetzt mal auf Coltorti bezogen: Einige hohe Bälle faustet er ab und an weg, obwohl er sie vielleicht auch fangen könnte. mag sein. Allerdings sehe ich bei ihm (und bei den anderen beiden mit kleineren Abstrichen auch) nicht die von dir angesprochenen Punkte.

Gerade die Torraumbeherrschung gelingt ihm durch sein Auftreten, seinen Willen und Co. gut. Manchmal ist er etwas übereifrig, aber auch verglichen mit den bisherigen Torhütern bei uns sehe ich hier kein Problem. Außerdem, und das nun ohne dich angreifen zu wollen, ist das ganze auch relativ einfach formuliert. Probleme mit hohen Bällen und in der Torraumbeherrschung... evtl. kannst du deine Aussagen mit ein paar Beispielen füllen woran du das fest machst. Wenigstens sind wir uns mit seinem Verhalten auf der Linie einig. Und wenn wir ehrlich sind, Hauptsache er hält die meisten Dinger die auf seinen Kasten kommen.

Adamson
Beiträge: 6190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 367
x 639

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Adamson » Mi 24. Jul 2013, 12:46

Konkret meine ich, dass er bei Ecken oder hoch in den Strafraum kommenden Bällen eher zur Faustabwehr greift und hier nicht immer sicher wirkt. Dabei meine ich die leichten Bälle, die minutenlang durch die Luft segeln und der Ball schon fast Schnee ansetzt, da faustet Fabio lieber, anstatt zu fangen. Und das verstehe ich unter Strafraumbeherrschung. Alles was hoch in die Nähe des Torraumes kommt, sollte ich irgendwie beherrschen.
manchmal verschätzt er sich auch bissl. Gegen Halle ging das beinahe in die Hose, als Merkel so eine Ecke an den Fuß bekommt und der Ball 2 cm nebens Tor kullert, ohne das Fabio auch nur regiert hätte.
Ich gebe dir recht, ich nörgel hier auf hohem Niveau, wenn ich ihn vor allem mit den Spielern vergleiche, die wir vorher im Tor hatten. Obwohl ich auf Neuhaus in Punkto Strafraumbeherrschung nix kommen lassen möchte.
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
ilprimoattimo
Beiträge: 75
Registriert: So 7. Nov 2010, 14:27

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von ilprimoattimo » Mi 24. Jul 2013, 14:56

Adamson hat geschrieben:Konkret meine ich, dass er bei Ecken oder hoch in den Strafraum kommenden Bällen eher zur Faustabwehr greift und hier nicht immer sicher wirkt. Dabei meine ich die leichten Bälle, die minutenlang durch die Luft segeln und der Ball schon fast Schnee ansetzt, da faustet Fabio lieber, anstatt zu fangen. Und das verstehe ich unter Strafraumbeherrschung. Alles was hoch in die Nähe des Torraumes kommt, sollte ich irgendwie beherrschen.
manchmal verschätzt er sich auch bissl. Gegen Halle ging das beinahe in die Hose, als Merkel so eine Ecke an den Fuß bekommt und der Ball 2 cm nebens Tor kullert, ohne das Fabio auch nur regiert hätte.
Ich gebe dir recht, ich nörgel hier auf hohem Niveau, wenn ich ihn vor allem mit den Spielern vergleiche, die wir vorher im Tor hatten. Obwohl ich auf Neuhaus in Punkto Strafraumbeherrschung nix kommen lassen möchte.
Gut dann sind wir uns ja einig. Das mit dem Wegfausten sehe ich ähnlich, ist aber eben seine Art bzw. evtl. geht er so auf Nummer sicher. Solange er die Bälle vom Tor weghält, beherrscht er meines Erachtens seinen Strafraum auch wenn daraus vllt. eine Folgeaktion entsteht. Das hast du wahrscheinlich auch mit der Szene "Merkel" gemeint. Arrogant könnte man jetzt sagen dass er ja nur Merkel vor die Füße gerutscht ist ;) aber sind wir doch mal ehrlich in einer solche Situation bist du machtlos als Torwart. Ich will jenen sehn der in dem Augenblick dann noch blitzschnell und richtig reagiert.

Adamson
Beiträge: 6190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 367
x 639

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Adamson » Mi 24. Jul 2013, 15:11

Zumal, wenn das Ding dann zufallig - denn Merkel trifft den Ball ja gar nicht richtig - reinrollt, stehen die ganzen Klugsch*** da mit verschränkten Armen und sagen: "Naja unhaltbar war der nisch!" Stimmt schon, aus 5 Meteren, was willste da als TW machen. Der Fehler passiert woanders.
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6177
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 94
x 335

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von bullish! » Mi 24. Jul 2013, 19:04

Die Direktabnahme von Angie Merkel nach der Ecke - ja, dort darf er garnicht so an den Ball kommen. Da kann Fabio nur hinterher schauen und beten. Wenn so ein Teil dann neben dem Pfosten reinrollt trifft ihn m.E. keine Schuld.

Mal eine ganz andere Frage: Ist er eigentlich fit?
Müssen wir uns um diverse Finger Gedanken machen und ein Ave Maria beten?
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 11:21
Mein Fanclub: rb-fans.de
Wohnort: RB Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Carsten » Do 25. Jul 2013, 10:28

wartet mal die heutigen PK ab, dann gibts sicherlich neues zu Fabio. Färe schon blöd, wenn er zum Topspiel ausfallen sollte.

Aber Benny oder Erik werden ihn schon gut vertreten, wenn er doch noch verletzt ist ;)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6724
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 228

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von raceface » Do 25. Jul 2013, 20:30

Am Samstag soll er wieder spielen!
Oder zumindest ist die Verletzung verheilt.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

UweZH
Beiträge: 1453
Registriert: So 27. Feb 2011, 13:52
Mein Fanclub: Ich liebe Leipzig
Wohnort: Zürich, CH

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von UweZH » Mo 29. Jul 2013, 18:31

Ein Schweizer im ostdeutschen Fussball-Wunderland

Red Bull will in Leipzig einen «Leuchtturm des Ost-Fussballs» errichten. Der frühere Schweizer Nationalkeeper Fabio Coltorti ist einer der sportlichen Stützpfeiler des Projekts.
...
Der Bund vom 29.07.
http://www.derbund.ch/sport/fussball/Ei ... y/10541006

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6952
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Rojiblanco » Mi 31. Jul 2013, 07:30

Die 'Bild' spekuliert, dass unser Torhüter Fabio Coltorti seinen Vertrag vorzeitig bis 2016 verlängern könnte. Aktuell gilt sein Arbeitspapier bis 2014 und würde sich nur im Aufstiegsfall automatisch um ein weiteres Jahr verlängern.

http://www.bild.de/regional/leipzig/rb- ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Ohne Zweifel ist Coltorti ein vorbildlicher Profi. Allerdings sollte auch die Frage erlaubt sein, ob man damit den jungen Torhütern den Weg nach oben versperrt? Momentan ist ja -zurecht- kein Vorbeikommen am Keeper.

Benutzeravatar
F-Lion
Beiträge: 3671
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 10:08

Re: [1] Fabio Coltorti (Vertrag bis 2014)

Beitrag von F-Lion » Mi 31. Jul 2013, 08:36

Ich vermute, dass man versuchen wird mit Coltorti in die 2. Liga - vielleicht sogar 1. Liga - aufzusteigen und ihn dann ein jungen Torhüter beerben wird. Ob dieser aus unserer Nachwuchsakademie stammt, wage ich mal zu bezweifeln.
"Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Werner Hansch

Antworten