Seite 16 von 19

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 12. Jan 2015, 21:16
von Little Joe
https://mopo24.de/nachrichten/clemens-f ... andet-3763
„Clemens ist ein hochtalentierte(r) Spieler, der bei uns den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen wird.“
Echt jetzt? :lol:

Auer Rückwärtsrolle wegen Fandrich:
http://www.mdr.de/sport/fussball_bl/fandrich100.html

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 12. Jan 2015, 21:39
von Tag Eins
Little Joe hat geschrieben:
„Clemens ist ein hochtalentierte(r) Spieler, der bei uns den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen wird.“
Echt jetzt? :lol:
Das mit dem nächsten Schritt in der Karriere hat man bei RB auch schon oft gehört. Diese Phrase lernt man wahrscheinlich beim Trainer- oder Sportdirektorlehrgang :lol:

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 12. Jan 2015, 23:33
von dabdab
Eigentlich müsste man sich mal ein Bullshitbingo für Transfers im Profifußball ausdenken :lol:

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Di 13. Jan 2015, 15:32
von Roter Bulle
Schade, hat ja bei RB schon so seine Momente gehabt, aber er braucht jetzt einfach Spielpraxis die er in Leipzig wohl so schnell und dauerhaft nicht bekommen würde.

Denke mal er wird sich im Abschlußtraining vor dem ersten Spiel eine "leichte Zerrung" zuziehen die dann seinen Einsatz unmöglich macht ;)

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 9. Feb 2015, 06:50
von Fanblock-Gänger
Hat einer der besseren RB-Spieler auf dem Platz in Aue keine Lust mehr zurück zu kommen? Angesichts der Aussagen in BILD zum RB-Spielstil könnte man das vermuten. Nicht dass es nicht stimmen würde...

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 9. Feb 2015, 08:47
von marda304
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Hat einer der besseren RB-Spieler auf dem Platz in Aue keine Lust mehr zurück zu kommen? Angesichts der Aussagen in BILD zum RB-Spielstil könnte man das vermuten. Nicht dass es nicht stimmen würde...
Hm. Da bleibt mir nicht mehr zu sagen als: Recht hat er!

Würd ich auch nicht als Stichelei sehen. Das was er sagt, müssten die RB Verantwortlichen selbst schon länger wissen. Also nicht überbewerten.

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 9. Feb 2015, 09:15
von TaurinFan
Er sagt ja nichts falsches. Sie konnten sich gut auf das RB System einstellen und er sagt sogar wie.

Wenn da schon irgendeiner der Verantwortlichen beleidigt wäre, hätten Sie wohl den falschen Job :lol:

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 9. Feb 2015, 10:20
von Fanblock-Gänger
Was ich meine ist: Klar sagt er das Richtige, zumindest dem Inhalt nach. Ob er sich bei RB Freunde macht weiß ich aber nicht. Hat er mit RB abgeschlossen?

Fahndrich ist für mich die Leihe, die ich eher weniger verstehe, denn ich fand ihn schon immer gut und zu selten eingesetzt. Bei ihm hätte ich als Einzigen die Hoffnung, dass ihm die Aue-Leihe etwas insofern bringt, als dass er gereifter zurück in unser Team kommt. Aber ich habe meine Zweifel, dass er tatsächlich wieder zurück zu uns kommen wird. Und das wahrscheinlich auch deshalb, weil er nicht mehr zurück will?
*Glaskugel raushol*

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 9. Feb 2015, 11:39
von TaurinFan
Wie viele Spieler die wir verliehen haben sind jemals zu uns zurückgekommen? ;)

Im Endeffekt ist Fandrichs Leihe, wie bei so vielen anderen nichts weiter als ein Transfern, nur das wir wohl Teile des Gehalts übernehmen.

Re: [34] Clemens Fandrich (Vertrag bis 2016) *Leihe Aue

Verfasst: Mo 9. Feb 2015, 11:47
von jeahmon
Lindenauer hat geschrieben:
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Was ich meine ist: Klar sagt er das Richtige, zumindest dem Inhalt nach. Ob er sich bei RB Freunde macht weiß ich aber nicht. Hat er mit RB abgeschlossen?...*
...bei unserem System, ohne Plan B, mehr als verständlich!
Man muss fairerweise sagen, das nun ein neuer Vertrag greift! Alles was vorher war ist Schall und Rauch! Wenn ich einen Spieler mit Potential an einen Ligakonkurrenten verleihe, mit seinem Wissen über Struktur und Aufbau unseres Spiels (was ja mittlerweile fast jeder zerpflücken kann), der dieses dann einsetzt um zu gewinnen, dann kann man Ihm keinen Vorwurf machen- eher andersrum!

Und wenn ich dann agiere wir immer und verliere, sei es einem Fandrich gegönnt seinen Unmut darüber Ausdruck zu verleihen! Letztlich hat er gesagt er wünscht uns ausdrücklich den Aufstieg- na gut da hat er sicher auch was davon!

Mir ist aufgefallen wie aggressiv unsere Spieler Ihm gegenüber waren...