[ehemaliger Spieler] Diego Demme (SSC Neapel)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
Lio Melino
Beiträge: 109
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 14:21
x 3

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Lio Melino » Mo 24. Jul 2017, 18:13

Alles wieder gut zwischen Naby und Demme ;-) (also wenn man dem Twitter-Video von RB glauben darf).
Red Bull verleiht Flügel, manchmal spielen wir auch über diese

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22689
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 53
x 389

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 24. Jul 2017, 18:24

Lio Melino hat geschrieben:Alles wieder gut zwischen Naby und Demme ;-) (also wenn man dem Twitter-Video von RB glauben darf).
Ein klein wenig "bemüht" wirkt das schon...
EisenerBulle hat geschrieben:
simÖn hat geschrieben:https://twitter.com/rb_fans/status/889417896954298368 kleines Grüppchen gibt es ja schon
Das meinte ich eigentlich mit "Sprachbarriere". Wusste nicht so richtig wie ich formulieren soll. :D Würde ich aber nicht überbewerten. Obwohl Bruma ja eigentlich nicht wegen der Sprache dort sitzen dürfte... :?
Bruma kann Französisch, Englisch soll ihm ja schwer fallen, das passt schon.
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11753
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1329
x 704

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von EisenerBulle » Mo 24. Jul 2017, 18:32

Ach ja, das mit dem französisch stand irgendwo...
Das mit dem Streit würde ich zumindest von Diegos Seite nicht so eng sehen. Der hatte doch mit Timo im letzten Trainingslager richtig Stress und die gehen jetzt sogar öfter Essen. Kann natürlich sein dass Naby die ganzen Summen langsam zu Kopf steigen. Da kann man natürlich viel hinein interpretieren.
Edit: Also ich fand das Video nicht "bemüht". Aber ein paar Tage Ausfall? Hab ich das richtig verstanden? Das ist Mist.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 649
x 636

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 23. Aug 2017, 07:40

Ich hole mal Diego wieder hoch.
Man muss leider sagen, das Diego nicht adäquat zu ersetzen ist. Der Typ ist ähnlich wie Poulsen vorige Saison ein Schlüsselspieler. Diese Art Spieler quasi Wasserträger die sich in den Dienst der Mannschaft stellen und Dreck und Gras fressen wenn es sein muss finden viel zu wenig Beachtung. Keita hat der Mannschaft wirklich einen Bärendienst erwiesen, aber die Schlagzeilen wieviel und wohin sind wichtiger als Demmes Verletzung.
Hoffe er findet sich schnell wieder rein.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

fuxx
Beiträge: 734
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 13

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von fuxx » Sa 4. Nov 2017, 08:43

Der Diego kommt mir im Moment bei uns bissel zu kurz. So einen Kämpfer, Läufer, Balleroberer brauchen wir, er hat absolute Mentalität!
Vielleicht sollte ihn Hasi mal als AV testen, halte ich als Rotationsvariante für sinnvoll.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11753
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1329
x 704

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von EisenerBulle » Sa 4. Nov 2017, 09:41

Vielleicht wird ja Naby suspendiert wenn an der "Fleppen-Sache“ was dran ist. Dann spielt Diego mit Sicherheit. Ich hoffe ja immer noch dass er es vielleicht noch zur WM schafft. Ok, ist unrealistisch aber wenn er nicht spielt, wird’s auf jeden Fall nichts.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von marda304 » Sa 4. Nov 2017, 11:17

Eher für Kampl. Der wirkte in den letzten Spiel eher überspielt. Defensiv ging nicht viel. Offensiv mit wenig Ideen.

Deswegen Diego rein und hinten erst einmal stabilisieren. Hauptsache nicht wieder so einfache Buden bekommen.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

rb-aufgehts
Beiträge: 118
Registriert: Do 26. Okt 2017, 21:49

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von rb-aufgehts » Di 21. Nov 2017, 21:26

Herzlichen Glückwunsch zum 26. Geburtstag! Viel Glück und viel Erfolg bei weiteren Spielen!

Benutzeravatar
violethammer
Beiträge: 174
Registriert: So 13. Jul 2014, 12:54

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von violethammer » Mi 31. Jan 2018, 06:59

Diego Demmes Berater: „Ich putze den Spielern natürlich nicht den Hintern ab“

Ipek Cüneyt, der Berater des RB Leipzig-Profis, spricht über das Vertrauen im Haifischbecken Profifußball, Ausstiegsklauseln bei RB Leipzig, das schwierige Image seines Berufs und zerstörte Lebenserwartungen junger Spieler.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/diego ... intern-ab/

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22689
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 53
x 389

Re: [31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 12. Feb 2018, 19:40

Diego Demme

Love or hate them, there’s no denying that RB Leipzig boast one of the best recruitment strategies in European football. Whether it’s the signings of Emil Forsberg and Naby Keita or the failed transfer of 16-year-old Umaro Embalo in January, the management at the Bundesliga club has an eye for talent.
...
https://www.esdfanalysis.com/player-ana ... ego-demme/" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Antworten