[Ehemaliger Spieler] Omer Damari (Hapoel Tel Aviv)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
Thixo
Beiträge: 4213
Registriert: So 3. Apr 2011, 11:54
x 8

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von Thixo » So 26. Jun 2016, 23:23

Vlt. sollte man als Direktor mal über seinen Schatten springen und Damari auch als Ü23 Spieler eine Chance im Kader geben. Manchmal klingt das so, als ob man einen Chancentod für 7 Millionen verpflichtet hat anstatt eines gestandenen Fußballprofis. Man soll ihn spielen lassen und dann wird er seinen Beitrag zum Erfolg von RB leisten, bin ich sicher.
Bild

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von TaurinFan » Mo 27. Jun 2016, 07:05

Thixo hat geschrieben:Vlt. sollte man als Direktor mal über seinen Schatten springen und Damari auch als Ü23 Spieler eine Chance im Kader geben. Manchmal klingt das so, als ob man einen Chancentod für 7 Millionen verpflichtet hat anstatt eines gestandenen Fußballprofis. Man soll ihn spielen lassen und dann wird er seinen Beitrag zum Erfolg von RB leisten, bin ich sicher.
Der hat bei uns nix gerissen, der hat in Salzburg enttäuscht, gibt keinen Grund ihm auch nur einen Bankplatz zu verschaffen, da hat jeder Jugendspieler mehr Potenzial.

Wie man für den solche Unsummen ausgeben konnte, das war er schon damals nicht wert. War wohl eher eine Panikverpflichtung anhand der miesen Zorniger Bilanz vor der Winterpause.

Teekessel
Beiträge: 1309
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 116

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von Teekessel » Mo 27. Jun 2016, 09:04

Sehe ich genauso,er hat sowohl in Leipzig als auch in Salzburg enttäuscht,warum sollte man ihm jetzt einen der limitierten Plätze im Kader geben und dafür andere außen vor lassen. Er hatte jetzt 1,5 Jahre Zeit,zu zeigen was er kann,das sollte reichen.

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von mike shinoda » Mo 27. Jun 2016, 10:09

TaurinFan hat geschrieben:
Thixo hat geschrieben:Vlt. sollte man als Direktor mal über seinen Schatten springen und Damari auch als Ü23 Spieler eine Chance im Kader geben. Manchmal klingt das so, als ob man einen Chancentod für 7 Millionen verpflichtet hat anstatt eines gestandenen Fußballprofis. Man soll ihn spielen lassen und dann wird er seinen Beitrag zum Erfolg von RB leisten, bin ich sicher.
Der hat bei uns nix gerissen, der hat in Salzburg enttäuscht, gibt keinen Grund ihm auch nur einen Bankplatz zu verschaffen, da hat jeder Jugendspieler mehr Potenzial.

Wie man für den solche Unsummen ausgeben konnte, das war er schon damals nicht wert. War wohl eher eine Panikverpflichtung anhand der miesen Zorniger Bilanz vor der Winterpause.
Bastelst du schon an nem Galgen? Klingt bissel so...

Wer der Meinung ist, dass Damari NICHTS kann hatte einfach Tomaten auf den Augen.
Der Junge war rein fußballerisch das Beste, was man hier bisher bestaunen durfte.
Allerdings stimme ich zu, dass er in der RB-Philosophie (ähnliches gilt für Bruno) nicht funktionieren wird. Damari ist keiner der dem Ball nachjagt, keiner der die großen und langen Wege geht – aber wie gesagt, technisch hat er alles drauf und das hat er in den wenigen Spielen auch klar bewiesen. Ich erinnere mich an ein super Spiel gegen Union Berlin, in dem er zwei Tore vorbereitet oder auch an die Tor-Vorlage für Poulsen gegen Düsseldorf. Das er kein Tor gemacht hat war tragisch, aber auch Forsberg’s Torausbeute lag im ersten halben Jahr bei Null.

Die Ablöse war viel zu hoch, völlig klar. Aber dafür kann der Spieler nix.

Fakt ist, dass er ein toller Spieler ist, den ich hier gern wieder sehen würde. Bin aber sehr sicher, dass wir ihn hier nicht wieder sehen werden.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Teekessel
Beiträge: 1309
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 116

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von Teekessel » Mo 27. Jun 2016, 10:23

Zum Glück kann man ja verschiedene Meinungen haben. Wenn Damari außerhalb des RB Systems doch so gut ist, frage ich mich,warum es von außerhalb Österreichs und Israels noch keine Interessenten gab und gibt.

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von TaurinFan » Mo 27. Jun 2016, 10:30

@mike shinoda

fußballerisch war das nicht ligareif was er abgeliefert hat und dazu trifft er als Stürmer schlichtweg das Tor kaum, selbst bei guten Möglihckeiten, kann sich auch kaum gegen Verteidiger durchsetzen.

Dummerweise bekommt man im Fußball keine extra Punkte für die Haltungsnote.

Wenn möglich wird er wohl zurück nach Israel wechseln nehme ich an.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8690
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

[13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von elbosan » Mo 27. Jun 2016, 11:28

Die fussballerischen Qualitäten würde ich ihm nicht absprechen. Ich denke jedoch das er außerhalb des RB Systems besser aufgehoben ist.

Minuten pro Tor:
Ö1/Soriano: 107
Ö1-14-15/Sabitzer: 121
Ö1/Hwang: 127
Ö1/Prevljak: 141
Ö1-14-15/Damari: 145
Ö1/Oberlin: 177
D2/Selke: 182
Ö1/Atanga: 189
Ö1/Minamini: 201
Ö1/Reyna: 264
Ö1-15-16/Damari: 266
D2/Poulsen: 284
D2/Forsberg: 323
D2/Sabitzer: 348
D2/Okugawa: 757

Benutzeravatar
dabdab
Beiträge: 905
Registriert: Do 17. Apr 2014, 12:17
Mein Fanclub: #taLEntfrei
Wohnort: Plagwitz

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von dabdab » Mo 27. Jun 2016, 16:25

Teekessel hat geschrieben:Zum Glück kann man ja verschiedene Meinungen haben. Wenn Damari außerhalb des RB Systems doch so gut ist, frage ich mich,warum es von außerhalb Österreichs und Israels noch keine Interessenten gab und gibt.
Es gibt doch Interessenten, er ist nur eben teuer. Ehe man ihn für die Hälfte des Gehaltes verleiht, kann man mit ihm auch gleich fürs volle Gehalt den Kader verstärken. Und er ist eine Verstärkung fürs Team.
Morality is simply the attitude we adopt towards people we personally dislike.

Teekessel
Beiträge: 1309
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 116

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von Teekessel » Mo 27. Jun 2016, 17:27

Dabdab hat gesprochen,so sei es!

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: [13] Omer Damari (Vertrag bis 2018)*Leihe Salzburg

Beitrag von Ossischwabe » Mo 27. Jun 2016, 17:52

dabdab hat geschrieben:
Teekessel hat geschrieben:Zum Glück kann man ja verschiedene Meinungen haben. Wenn Damari außerhalb des RB Systems doch so gut ist, frage ich mich,warum es von außerhalb Österreichs und Israels noch keine Interessenten gab und gibt.
Es gibt doch Interessenten, er ist nur eben teuer. Ehe man ihn für die Hälfte des Gehaltes verleiht, kann man mit ihm auch gleich fürs volle Gehalt den Kader verstärken. Und er ist eine Verstärkung fürs Team.
Der ist nie im Leben eine Verstärkung. Wie kannst du das allen Ernstes glauben? Hast du auch nur ein Spiel von ihm gesehen, im Salzburger Trikot? Der kann nichts. Er konnte sich in der zweiten deutschen Liga nicht durchsetzen, soll das aber in der ersten können? An wen soll er vorbei kommen? Forsberg? Poulsen? Selke oder Werner? Ich bitte dich!
Old habits die hard

Antworten