[ehemaliger Spieler] Davie Selke (Hertha BSC)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
Roter Bulle
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:14

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Roter Bulle » Mi 1. Apr 2015, 06:54

Die Ablöse(Summe) ist natürlich ziemlich heftiger Tobak, aber trotzdem gefällt mir der Transfer natürlich 1000x besser als Reyna oder Damari ... sehr jung, mit viel Potenzial, entwicklungsfähig und erstligaerfahren ... wird sicher eine belastbare Konstante und verläßliche Größe in der neuen Saison ... nice deal! Bild

Truckle
Beiträge: 2892
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 131

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Truckle » Mi 1. Apr 2015, 07:21

Denke auch das ist Aprilscherz.
die LVZ-Online ist der Printausgabe ein paar Stunden voraus, muss doch nicht gedruckt und verteilt werden.
Redaktionsschluss wird aber zur gleichen Zeit sein.

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von TaurinFan » Mi 1. Apr 2015, 07:34

Ist es denn in der Print Ausgabe?

Am 1. April über Meldungen zu diskutieren hat wenig Sinn, entspannen wir 1 Tag und schauen dann mal was so übrig bleibt.

Benutzeravatar
Der Barthel an sich
Beiträge: 256
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:12
x 2

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Der Barthel an sich » Mi 1. Apr 2015, 07:39

Oh Guido , in HB springen sie aus den Kellerfenstern und in den restlichen Stadien
pinkeln sie schon mal die Bierbecher voll :roll:

Interessant ist es allerdings zu sehen was passiert wenn man Selke googelt.
Ein Dutzend "namhafter" Zeitungen/Magazine bringt diese Meldung als ihre eigene.
Die ...Presse halt :lol:
«Wir werden analysieren, wie der Ausgleich zustande gekommen ist. Dann werden wir den Schuldigen erschiessen und weitermachen.»

Hans Meyer

mratisch
Beiträge: 321
Registriert: Di 10. Jun 2014, 20:55

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von mratisch » Mi 1. Apr 2015, 07:54

Denke das wenn sie selke holen, das poulsen geht.

Theophil R.
Beiträge: 522
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:14
x 75
x 10

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Theophil R. » Mi 1. Apr 2015, 08:41

Für einen Aprilscherz ist Selke zu unbekannt. Da würde ein Name wie Robben auftauchen.

Benutzeravatar
JayneSabbath
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:27
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: DZ
x 22

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von JayneSabbath » Mi 1. Apr 2015, 08:52

mratisch hat geschrieben:Denke das wenn sie selke holen, das poulsen geht.
Wieso?
Man kann auch mit zwei Spitzen spielen. Dann hat man Poulsenund Selke. Dafür gehen Reyna, Damari, Frahn und was mit Boyd ist weiß keiner.
Abwarten ob es nicht doch ein Aprilscherz ist.
JackdR hat geschrieben:Wie Jayne einfach immer recht hat... Scheiß weibliche Intuition...
Lindenauer hat geschrieben:Da hast du auch wieder recht...;)
ELMax hat geschrieben:Das du immer Recht haben musst Jayne :roll: :oops:

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Ossischwabe » Mi 1. Apr 2015, 08:55

Selke würde passen. 5 Millionen sind allerdings sehr wenig. Allerdings hört man ja, dass RB die AK gezogen hat. Und wenn die auf 5 Millionen festgeschrieben ist, war Bremen sehr blöd. Die haben wahrscheinlich gedacht, dass die AK wenigstens erst nach dem Sommer bekannt wird. Für RB ist das seit langem mal wieder ein sinnvoller Transfer. Er passt vom Profil her sowas von perfekt zu uns. Wenn man jetzt noch Brooks von der Hertha loseisen könnte, wäre es ein schöner Start in die Transferphase.

P.S.: Glaube nicht an einen Scherz: Die Meldung kam gestern schon (23:00 Uhr) über Twitter. Und da war der 31.03. Wenn das ein Scherz ist, finde ich es nciht lustig.
Old habits die hard

Benutzeravatar
Der Barthel an sich
Beiträge: 256
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:12
x 2

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Der Barthel an sich » Mi 1. Apr 2015, 08:56

Theophil R. hat geschrieben:Für einen Aprilscherz ist Selke zu unbekannt. Da würde ein Name wie Robben auftauchen.
Viel zu alt , und nicht konsequent genug nach hinten ;)
«Wir werden analysieren, wie der Ausgleich zustande gekommen ist. Dann werden wir den Schuldigen erschiessen und weitermachen.»

Hans Meyer

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16807
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mi 1. Apr 2015, 08:56

Das ist der Aprilscherz der LVZ: http://www.lvz-online.de/leipzig/cityne ... 81387.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Die Selkeverpflichtung ist damit kein Aprilscherz. Der Printartikel der LVZ wurde übrigens nochmal angepasst:
Sein Marktwert wird auf rund fünf Millionen Euro beziffert, die von RB gezahlte Ablöse dürfte deutlich darüber liegen. Nach LVZ-Informationen ist der Deal bereits perfekt - die Leipziger sind sich sowohl mit Werder als auch mit Selke einig.
Link: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.p ... 44#p335144" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Sturm sehe ich Frahn, Reyna und Rebic als Abgänge. Warum Poulsen oder Damari gehen sollten, ist mir nicht klar. Das sind völlig andere Stürmertypen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten