[ehemaliger Spieler] Davie Selke (Hertha BSC)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Antworten
Truckle
Beiträge: 2423
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Truckle » Mi 1. Apr 2015, 08:59

Bringt die LVZ 2 Aprilscherze?
Ich dachte erst an den Artikel über den Glockenturm,
nur der war auch schon gestern online und sogar der MDR
brachte was darüber.

Obwohl der Scherz das sein muss:
Öffentliche Ordnung in Gefahr:
Leipzig macht Junggesellenabschiede antragspflichtig.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5297
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Wuppertaler » Mi 1. Apr 2015, 09:16

Gibt es schon irgendeine zweite Quelle zum angeblich fixen Vertrag? Bild? Syker Kreiszeitung? Solange wäre das für mich erstmal nur ein Gerücht von Schäfer. Und wenn es stimmt, muß man sich bei Selke wieder an den Kopf fassen. Wann hat er verlänger? Vor 6 Monaten oder sind es schon 9 Monate? Bekennt sich dabei auch verbal sehr deutlich zu Bremen (Viel zu verdanken, Bremen als Herzenangelegenheit), schlug vor der Verlängerung Angebot von Southampton und Benfica aus, verdient in Bremen jetzt angeblich 1 Mio. p.a.

Warum sollte er nach Leipzig wechseln und wenn er wegen des Geldes wechseln sollte, was verdient er dann bei Leipzig? 1,5 Mio. p.a.?
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14199
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mi 1. Apr 2015, 09:31

Wuppertaler hat geschrieben:Gibt es schon irgendeine zweite Quelle zum angeblich fixen Vertrag? Bild? Syker Kreiszeitung? Solange wäre das für mich erstmal nur ein Gerücht von Schäfer.
Wenn das Guido so schreibt, gehe ich von 95%-Wechselwahrscheinlichkeit aus. Lag hier eigtl. nur bei der Kutschke-Rückkehr daneben.

Selke wird wohl hier deutlich mehr Geld bekommen. Anders ist der Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu erklären. Wie Frahn und Kammlott damals, die aus einer höheren Liga (Frahn in Liga 3 aufgestiegen) in die 4. Liga gegangen sind. Bei ihm besteht natürlich aufgrund seines Alters und Talents die Möglichkeit, dass er ähnlich zu Frahn auch die nächsten Schritte des Vereins mitgehen kann.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Ossischwabe » Mi 1. Apr 2015, 09:43

Jupp hat geschrieben:
Wuppertaler hat geschrieben:Gibt es schon irgendeine zweite Quelle zum angeblich fixen Vertrag? Bild? Syker Kreiszeitung? Solange wäre das für mich erstmal nur ein Gerücht von Schäfer.
Wenn das Guido so schreibt, gehe ich von 95%-Wechselwahrscheinlichkeit aus. Lag hier eigtl. nur bei der Kutschke-Rückkehr daneben.

Selke wird wohl hier deutlich mehr Geld bekommen. Anders ist der Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu erklären. Wie Frahn und Kammlott damals, die aus einer höheren Liga (Frahn in Liga 3 aufgestiegen) in die 4. Liga gegangen sind. Bei ihm besteht natürlich aufgrund seines Alters und Talents die Möglichkeit, dass er ähnlich zu Frahn auch die nächsten Schritte des Vereins mitgehen kann.
Ich hoffe nur, dass man ihm keine AK in den Vertrag einbaut. Ich kann den Wechsel aus seiner Sicht nicht wirklich nachvollziehen muss ich sagen. Er hätte ja auch Richtung Gladbach, Leverkusen oder Schalke gehen können. Naja, warten wir mal ab.
Old habits die hard

mratisch
Beiträge: 317
Registriert: Di 10. Jun 2014, 20:55

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von mratisch » Mi 1. Apr 2015, 09:54

JayneSabbath hat geschrieben:
mratisch hat geschrieben:Denke das wenn sie selke holen, das poulsen geht.
Wieso?
Man kann auch mit zwei Spitzen spielen. Dann hat man Poulsenund Selke. Dafür gehen Reyna, Damari, Frahn und was mit Boyd ist weiß keiner.
Abwarten ob es nicht doch ein Aprilscherz ist.
Ich denke das es schon lange klar ist, das poulsen wechselt und sie deswegen selke holen. Wenn ich dran denke das ( falls poulsen bleibt) wir zwei kopfballstarke spieler im sturm haben, aber nie über die flanken spielen

Benutzeravatar
Jerichoid
Beiträge: 983
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 12:19

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jerichoid » Mi 1. Apr 2015, 09:59

AK = Arschkarte?
Hab ich zuerst gedacht. :D

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 1. Apr 2015, 10:08

Wechsel wurde gestern abend schon auf Sport 1 als fix gemeldet, neben dem unmoralischen Angebot vom HSV für Tuchel.

Ist Selke besser als die Natter?
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig------------------------Bild---Bild---Bild-----------------------FC Red Bull Salzburg
⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿
Europapokal-K.o.-Runden-Bilanz 5:1

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14199
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mi 1. Apr 2015, 10:12

Poulsen hat nach den ersten starken Spielen fast nicht mehr getroffen. Ich sehe keinen Grund, warum ein Bundesligist hier mehrere Millionen Ablöse zahlen sollte. Poulsen hat jetzt insgesamt 9 Tore und wurde jetzt in der Nationalelf in die U21 zurückgestuft.

Spannend sehe ich da eher, was mit Sabitzer und Bruno wird, weil beide nächste Saison bei uns unter Vertrag stehen. Sabitzer kann ja sowohl als 2. Spitze als auch auf außen agieren. Ist also von den Positionen vergleichbar zu Poulsen. Bruno kann ebenfalls auf außen agieren, aber auch hinter den Spitzen spielen.

@Piester
Selke ist aktuell wohl das größte Stürmertalent in Deutschland und Natter hat im Nachwuchs nur Regionalliga (2. Liga) gespielt. Im Männerbereich war er dann mit unserer 2. Mannschaft in den Ligen 6 und 5 aktiv. Kurzum: Selke ist vom Leistungsniveau absolut nicht vergleichbar.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 1. Apr 2015, 10:16

Jupp hat geschrieben:@Piester
Selke ist aktuell wohl das größte Stürmertalent in Deutschland und Natter hat im Nachwuchs nur Regionalliga (2. Liga) gespielt. Im Männerbereich war er dann mit unserer 2. Mannschaft in den Ligen 6 und 5 aktiv. Kurzum: Selke ist vom Leistungsniveau absolut nicht vergleichbar.
Danke, hierfür. Dachte, vielleicht, wenn er nicht verletzt gewesen wäre und eine Chance bekommen hätte.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig------------------------Bild---Bild---Bild-----------------------FC Red Bull Salzburg
⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿
Europapokal-K.o.-Runden-Bilanz 5:1

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Davie Selke (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von bruno » Mi 1. Apr 2015, 10:25

Natters Tor quote ist gut ,Kõnnte aber bestimmt um 50% hõher liegen bei dem Raum den er hat, vorallem in den jeweiligen zweiten Halbzeiten in den Heimspielen. In Liga2 und Liga1 wåre er weg vom Fenster., meine Meinung.
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Antworten