[ehemaliger Spieler] Davie Selke (Hertha BSC)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von EisenerBulle » Do 1. Jun 2017, 16:58

Adamson hat geschrieben:Beginn einer Zeitenwende. Rangnicks erste Wertsteigerung!
Und das mit so wenigen Spielminuten in den letzten Monaten. :respekt:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5297
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von Wuppertaler » Do 1. Jun 2017, 17:48

Adamson hat geschrieben:Beginn einer Zeitenwende. Rangnicks erste Wertsteigerung!
Wen man das Gehalt gegenrechnet auch hier wieder minus.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von EisenerBulle » Do 1. Jun 2017, 18:28

Wuppertaler hat geschrieben:
Adamson hat geschrieben:Beginn einer Zeitenwende. Rangnicks erste Wertsteigerung!
Wen man das Gehalt gegenrechnet auch hier wieder minus.
Für das Gehalt hat er aber auch Leistung gebracht. 10 Tore zum Aufstieg und gegen Hertha die CL klar gemacht. War auch wichtig wie man danach gesehen hat. Ob das jetzt ein Minus war... :?:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von Adamson » Do 1. Jun 2017, 18:42

Da gäbe es aber nicht viele Transfers die nach Abzug aller Kosten noch positiv wären.
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5313
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von raceface » Do 1. Jun 2017, 18:54

Finde den Wechsel zu Hertha gut für Selke.
Chancen sich da durchzusetzen sind groß.
Die Kommentare auf FB der Hertha-Fans sind auch recht positiv.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 997
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von marda304 » Do 1. Jun 2017, 20:35

Na dann viel Erfolg Davie! Auf Tore schießen im Olympiastadion scheint er mehr Lust bekommen zu haben ;)

Gutes Gelingen!
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7019
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von elbosan » Do 1. Jun 2017, 20:58

Ich werde dann wohl die Spiele der Hertha etwas intensiver verfolgen. Danke Davie! Hertha hat sich einen coolen Typen geangelt. Ich hoffe er kommt mit Ibisevic klar, mit dem er dann wohl um den Stammplatz kämpfen wird.

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1211
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von Little Joe » Do 1. Jun 2017, 21:18

Ich ziehe meinen Hut und sage: "Machs gut, Davie."
Sagenhaft, wie er als Bankdrücker seine Situation mit Würde gemeistert hat und trotzdem mit der Mannschaft bei Siegen ohne Einsatzzeiten gefeiert hat.

Alles Gute, geh deinen Weg!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7019
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von elbosan » Do 1. Jun 2017, 22:02

Yussi hat sicherlich auch einen neuen Freund fürs Leben gefunden. Würde mich nicht wundern wenn man ihn an trainingsfreien Tagen mal in Berlin sichtet.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1822
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Davie Selke (ehemaliger Spieler)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 2. Jun 2017, 06:00

Little Joe hat geschrieben:Ich ziehe meinen Hut und sage: "Machs gut, Davie."
Sagenhaft, wie er als Bankdrücker seine Situation mit Würde gemeistert hat und trotzdem mit der Mannschaft bei Siegen ohne Einsatzzeiten gefeiert hat.

Alles Gute, geh deinen Weg!
schade das wir ihn nicht noch würdig verabschieden können. Verdient hat er es auf alle Fälle.

P.S. und dem Wuppertaler seine Neid und Sinnlosattacken. Mich würde mal interessieren was du so arbeitest oder tust, ob deine Leistung da, dein Gehalt, Lohn oder sonst etwas für Alimentierungen sich rechnen. Auf das Outing wäre ich echt gespannt.

und noch einen. Ich verstehe nicht das Bashing gegen RR seitens unserer eigenen Fans. Seit seinem Antritt ging es sportlich bergauf. Er hat uns Sympathieträger wie Poulsen, Kimmich , Selke etc geholt. Er hat versucht aus Ehrgeiz, mit der Brechstange im ersten Zweitligajahr den Aufstieg zu schaffen. Hat nicht geklappt. Er konnte auf jeden Fall mit viel mehr Geld haussieren gehen, aber eine Idee, ein Konzept und Weitblick bei Spielern hatter er schon immer. Das Gegenteil zeigt uns ja 1860.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten