[ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1246
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 597
x 50

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 11. Mai 2016, 09:12

Also das Highlight-Video gefällt mir auf jeden Fall besser, als es dies von dem neuen Jungen bei den Bayern gefällt... Hat aber mit Sicherheit nicht so viel Aussagekraft... Dennoch sicherlich ein guter junger Spieler der die Qualität noch einmal anheben wird bei uns...

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 735
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 78

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von FaulerZauber » Mi 11. Mai 2016, 09:22

Wäre ein absolut sinnvoller und wirtschaftlich vernünftiger Transfer. Für Keita der "nächste logische Schritt", für RBL eine Verstärkung auf einer Position mit Bedarf.

Bedarf sehe ich by the way ohnehin v.a. im Defensivbereich, während ich für Volland und Co. eher geringeren Bedarf sehe.
What part of our history is reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von TeQuillaaaA » Mi 11. Mai 2016, 09:30

FaulerZauber hat geschrieben:Wäre ein absolut sinnvoller und wirtschaftlich vernünftiger Transfer. Für Keita der "nächste logische Schritt", für RBL eine Verstärkung auf einer Position mit Bedarf.

Bedarf sehe ich by the way ohnehin v.a. im Defensivbereich, während ich für Volland und Co. eher geringeren Bedarf sehe.
Auf jeden Fall muss ein weiterer Stamm-IV neben Orban her. Sorry Nukan - du hast noch starke Defizite.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8871
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 554

Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Mi 11. Mai 2016, 09:37

FaulerZauber hat geschrieben:Wäre ein absolut sinnvoller und wirtschaftlich vernünftiger Transfer. Für Keita der "nächste logische Schritt", für RBL eine Verstärkung auf einer Position mit Bedarf.

Bedarf sehe ich by the way ohnehin v.a. im Defensivbereich, während ich für Volland und Co. eher geringeren Bedarf sehe.
Bei Volland geh ich da mit. Er ist 23 und in Liga 1 aktiv. Wenn er das Talent wäre, dass Ralf in Leipzig sehen wollen würde, müssen die anderen 1. Liga Vereine die letzten Jahre ziemlich blind gewesen sein. Er hatte immerhin 2? Jahre in Liga 1 um sich zu präsentieren.

Embolo ist da schon ein anderes Kaliber. Ich setze ihn einfachmal auf eine Talente-Ebene mit Cohan, Depay oder Martial.

Benutzeravatar
angnaria
Beiträge: 340
Registriert: Do 8. Mai 2014, 10:57
x 27

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von angnaria » Mi 11. Mai 2016, 10:26

Kaita ist der einzige Spieler überhaupt im Salzburg Kader der in Frage kommt bundesligatauglich zu sein, d. h. das mit der Wechslerei wird sich ab jetzt eher aufhören. Aber Naby traue ich absolut zu eine wirklich gute Rolle auch in Liga 1 spielen.
Allerdings hoffen wir in Salzburg schon darauf, dass sich jetzt auch die Qualität unserer Neuzugänge steigert - sollte eigentlich logisch sein, wenn das Perspektivspieler für Leipzig sein sollen.

Benutzeravatar
RB Bosanac
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 23:56

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von RB Bosanac » Mi 11. Mai 2016, 10:35

Gute Spieler,starke Durchsetzungsvermögen,gute Übersicht.Wäre Super für uns :rbflag: :clap:

Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 357
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52
x 14

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von kullerball » Mi 11. Mai 2016, 18:55

Das Thema -Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?-
wurde doch schon von Rumpel am 26.10.2015 erstellt??

dort stehen auch schon einige lesenswerte "Ergüsse" über Naby drin. (Auch von mir :lol: )

:prof: Eine Zusammenlegung erscheint mir sinnvoll, oder?
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

Benutzeravatar
ToBu
Beiträge: 530
Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:53

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von ToBu » Mi 11. Mai 2016, 19:38

....vielleicht ,vielleicht auch nicht. Eher das erste vielleicht ;) . Fakt ist das man nun schon ...Spieler über dieses "Schlupfloch" verpflichtet hat. Die "Ausbeute" der Beständigkeit hier in der Liga div. Spieler zeigte oft anderes. Da sieht man das der Fußball zwar rund ist,aber immer noch dieser passend geführt werden muß . Heißt nicht das die Spieler,welche Made Austria gekommen sind nichts taugen. Hier ist eben ne andere Liga.
Naby Keita wenn er kommt ;) wird sich den Allerwertesten aufreißen müssen :D.
Aber RR sagte die Magische Zahl 6. Nun Würfeln wir mal weiter 5 bleiben noch.

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von mike shinoda » Mi 11. Mai 2016, 19:41

Macht Sinn.
Auch ich hab schon ohne Ende von Keita geschwärmt. Wäre super wenn er kommen würde – in meinen Augen ist der Wechsel nach Leipzig die logische Konsequenz seiner Vertragsverlängerung.

Natürlich ist das wieder der Wahnsinn, wenn man überlegt, dass ein Spieler, der im Normalfall 10 -15 Mio kosten würde für lau hierherkommen wird.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8871
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 554

Re: Wechelt Naby Keïta (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Mi 11. Mai 2016, 19:54

mike shinoda hat geschrieben:Macht Sinn.
Auch ich hab schon ohne Ende von Keita geschwärmt. Wäre super wenn er kommen würde – in meinen Augen ist der Wechsel nach Leipzig die logische Konsequenz seiner Vertragsverlängerung.

Natürlich ist das wieder der Wahnsinn, wenn man überlegt, dass ein Spieler, der im Normalfall 10 -15 Mio kosten würde für lau hierherkommen wird.
Lau kommt der nicht. Da werden Gelder von der Linken in die Rechte Tasche verlagert. Das ist aber normal das die eine Kostenstelle der anderen Kostenstelle für Dienstleistungen oder Güter eine Rechnung schickt.

Antworten