[ehemaliger Spieler] Naby Deco Keïta (FC Liverpool)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Antworten
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14207
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Jupp » Fr 3. Nov 2017, 22:24

Also wenn es Spezialisten des LKA als Fälschungen identifiziert haben, dann ist es schwer vorstellbar, dass alles korrekt war. Wenn es stimmt, würden wir uns dann gleich mal auch in solchen Sachen beim BVB oder den Bayern einreihen. Es wäre besonders krass, da sich Rangnick immer mit dem Führerscheinscanner gerühmt hat, damit ein Fall Reus nicht passiert. Könnte deshalb sogar sein, dass Naby auch vom Verein eine heftige Strafe bis hin zur Suspendierung und vorzeitigem Wechsel im Winter bekommt. Klar, es heißt erstmal abzuwarten und erst dann über ihn zu urteilen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

nevermore
Beiträge: 681
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von nevermore » Fr 3. Nov 2017, 22:28

Der Scanner ist wohl nicht ausgerüstet, um afrikanische Fälschungen zu erkennen... also mehr als die Führerscheine vorlegen lassen kann man doch nicht tun?

Das Geschrei möchte ich hören, wenn man jeden ausländischen Führerschein auf Echtheit prüfen lassen würde. "Generalverdacht! Rassisten!"

Wie das in Österreich gelaufen ist, frage ich mich allerdings auch.

Teekessel
Beiträge: 952
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Teekessel » Fr 3. Nov 2017, 22:31

Wenn man bedenkt was er sich diese Saison schon so geleistet hat, wäre das echt der nächste Hammer...

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5312
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von raceface » Fr 3. Nov 2017, 22:37

Oder ist es nur ein Grund, das er im Winter geht?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

nevermore
Beiträge: 681
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von nevermore » Fr 3. Nov 2017, 22:42

raceface hat geschrieben:Oder ist es nur ein Grund, das er im Winter geht? Bild
Die Vorfälle waren schon im Winter 2016/17.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14207
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

[8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Jupp » Fr 3. Nov 2017, 22:45

Als Verein kannst du das nicht auch noch prüfen, so viel Vertrauen sollte man seinen Spielern schon entgegenbringen können. Wenn das Missbraucht wird, gehe ich von harter Linie bei Rangnick aus. Siehe Dadashov, Touré oder Janelt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Karline
Beiträge: 1617
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Karline » Fr 3. Nov 2017, 23:48

Also ihr habt ja ein großes Vertrauen in die sächsische Justiz. Echt?
Wo man zu blöd ist Attentäter festzunehmen und zu bewachen? Wo man gegenüber rechter Gewalt blind ist?
Diejenigen, die Bandenkriminalität in der Eisenbahnstraße nicht im Griff haben?

Ob die wirklich wissen wie ein Führerschein aus Guinea aussieht?

Übrigens. Im Zweifel für den Angeklagten.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2049
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von roger » Sa 4. Nov 2017, 04:55

Das ist ja mal ein Hammer. Wenn das ganze schon beim Strafbefehl angekommen ist, habe ich wenig Hoffnung dass es sich noch als Misverständnis oder Ähnliches herausstellt. Spezialisten im LKA wissen schon was sie tun. In Afrika ist der Standard bei Dokumenten sicher nicht so hoch, aber ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass das noch gut ausgeht.

Nur wie soll man sich das praktisch vorstellen? OK der erste falsche Führerschein hat nicht geklappt, also hol ich mir noch eine Fälschung? So dumm und dreist kann doch niemand sein? Die besonders genaue Prüfung ist doch dann vorprogrammiert. Und ja was war in Österreich? Warum jetzt erst diese Umschreibung? Ein Österreichischer Führerschein gilt hier ja problemlos.

Wie man im Verein nun zum Schluss kommt, dass die Dokumente doch echt sind möchte ich auch gern mal wissen. Nur weil Naby das sagt? Lediglich mit dem Führerscheinscanner stelle ich mal keine Verbindung her. Der soll dem Reiz ohne Lappen zu fahren einen Riegel vorschieben. Wenn wirklich schon kriminelle Energie im Spiel ist läuft der natürlich ins Leere.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5203
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von bullish! » Sa 4. Nov 2017, 06:06

Ein weiterer "Naby" :shock:
Das Trennungsjahr macht keinen Spaß.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 969
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23

Re: [8] Naby Deco Keïta (Vertrag bis 2018)

Beitrag von tomsen » Sa 4. Nov 2017, 06:31

Karline hat geschrieben:Also ihr habt ja ein großes Vertrauen in die sächsische Justiz. Echt?
Wo man zu blöd ist Attentäter festzunehmen und zu bewachen? Wo man gegenüber rechter Gewalt blind ist?
Diejenigen, die Bandenkriminalität in der Eisenbahnstraße nicht im Griff haben?
Oha. Meinst Du mit "man" blöde JVA-ler, blinde Polizisten, lasche Richter oder planlose Staatsanwälte? Fehler werden überall gemacht, vielleicht auch in Deinem Beruf. Zwei 100.000 € Strafbefehle an Naby nebst Pressemeldung schreibt sicher nicht der Pförtner.

Hättest Du gern großes Vertrauen in die „Sächsische Justiz“? Wunderbar, gestalte wovon Andere nur im Internet lesen! Anfang 2018 sucht Leipzig 1.200 ehrenamtliche Richter. In einer kleinen Strafkammer z.B. hast Du 1/3 Urteilsgewalt über Straftäter und kannst mit anderen Schöffen sogar einen Richter überstimmen. Kein Lehrgang, gesetzlich garantierte Freistellung von der Arbeit, keine Fahrtkosten und paar Euro obendrauf. Geht es besser?
Karline hat geschrieben:Ob die wirklich wissen wie ein Führerschein aus Guinea aussieht?
Spezis mit entspr. Technik (gab mal eine Doku) verifizieren in Minuten so ziemlich jeden Pass der Welt / der letzten 50 Jahre. Einen Führerschein aus Guinea würde ich denen zutrauen. BILD haut ja gerne einen raus, aber mir schwant doch eher Ungemach. Was Jupp schreibt („ohne Führerschein, bei uns nicht möglich…“) habe ich von RR auch noch im Ohr. Das Interview wird heute bestimmt bei Twitter auftauchen.
Karline hat geschrieben:Übrigens. Im Zweifel für den Angeklagten.
Logisch. Abwarten. Und immer ohne Vorurteile.

Antworten