Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
Dejan
Beiträge: 43
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 08:09
Wohnort: Im Ländle

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Dejan » Mo 21. Mär 2016, 10:16

Spox spekuliert heute: "Hannover 96 steht kurz vor dem Gang in die 2. Liga. Es scheint daher höchst unwahrscheinlich, dass Ron-Robert Zieler auch nächstes Jahr für die Niedersachsen zwischen den Pfosten steht. Gerüchten zufolge soll ja Bernd Leno kurz vor einem Wechsel zu Bald-Erstligist RB Leipzig stehen. Den offenen Platz bei Bayer Leverkusen könnte nach Informationen des kicker also Zieler füllen."
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." Douglas Adams

Eventi.absolut
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Eventi.absolut » Do 24. Mär 2016, 00:41

Also, wenn Leno kommen sollte (sicherlich nur bei Aufstieg), dann bezahle ich auch mein Freibier ;).

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 24. Mär 2016, 18:04

Eventi.absolut hat geschrieben:Also, wenn Leno kommen sollte (sicherlich nur bei Aufstieg), dann bezahle ich auch mein Freibier ;).
...oder endlich mal Eintritt! :D

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4138
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Stiller_Support » Sa 16. Apr 2016, 18:11

Der Ausverkauf bei den Roten beginnt!
Am Saisonende wird Ron-Robert Zieler den Klub nach sechs Jahren verlassen. Für 3 Millionen Euro bei Abstieg ist der Nationaltorwart ein Schnäppchen. Wahrscheinlicher neuer Arbeitgeber ist Leverkusen – wenn deren Torwart Bernd Leno nach Leipzig wechselt.
Wieder mal so ein hingeworfener Satz oder ist das so .... :corn:

http://m.bild.de/sport/fussball/hannove ... obile.html
........

seppoli
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Nov 2015, 13:55

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von seppoli » Mo 18. Apr 2016, 12:21

Sorry Leute, aber Leno hat ganz andere Optionen, ist deutscher Nationalspieler und wird - sollte er bei Leverkusen bleiben - nächstes Jahr Champions League spielen. Da geht er nicht zu Leipzig. Außerdem machen Gulacsi und Coltorti doch nen guten Job, oder?

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14367
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Do 21. Apr 2016, 15:33

Interessante Aussage zu Bernd Leno:
Rangnick zu #Leno: "Glaube nicht, dass es derzeit realistisch ist. Das heißt aber nicht, dass es in vier, fünf Wochen auch so ist..." ;)
https://twitter.com/KK24990/status/723140806614245376" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5135
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Adamson » Do 21. Apr 2016, 16:17

Trotzdem, ich komme immer wieder zu dem Punkt: Was sollte es für Leno für einen Sinn ergeben, bei uns anzuheuern? Wo sollte da der "nächste, logische Schritt" sein?
¡Hoy más que nunca!

mike shinoda
Beiträge: 2591
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von mike shinoda » Do 21. Apr 2016, 19:16

Adamson hat geschrieben:Trotzdem, ich komme immer wieder zu dem Punkt: Was sollte es für Leno für einen Sinn ergeben, bei uns anzuheuern? Wo sollte da der "nächste, logische Schritt" sein?
Aufhören, aufhören, bitte aufhören!!! :D

Sorry, aber ich kann dieses „nächster logischer Schritt“ einfach nicht mehr hören… ;)

Wenn er hier noch ein bissel mehr verdienen kann, warum nicht.
Die Pyramide schaut doch derzeit wie folgt aus:
1. FCB, 2. BVB, 3. Wolfsburg, 4. Leverkusen, Schalke, Gladbach.

Dafür spricht, dass Spieler wie Draxler und Kruse zum VfL wechseln.
Der Unterschied zwischen Wolfsburg und Leverkusen, Leverkusen erhält jährlich einen fixen Millionenbetrag von Bayer. Bei VW wurde bisher nach belieben nachgeschossen.
Also könnten wir in einem überschaubaren Zeitpunkt auf einem ähnlichen Niveau landen.
Zumindest wird Ralf Rangnick potentiellen Neuzugängen genau das erzählen… :D
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5370
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » Do 21. Apr 2016, 19:23

Ist ja gut, Leno ist lt Sky kein Thema!

http://bit.ly/RB_Nein" onclick="window.open(this.href);return false;
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5298
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: Wechselt Bernd Leno (Bayer Leverkusen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Wuppertaler » Do 21. Apr 2016, 22:27

mike shinoda hat geschrieben:
Adamson hat geschrieben:Trotzdem, ich komme immer wieder zu dem Punkt: Was sollte es für Leno für einen Sinn ergeben, bei uns anzuheuern? Wo sollte da der "nächste, logische Schritt" sein?
Aufhören, aufhören, bitte aufhören!!! :D

Sorry, aber ich kann dieses „nächster logischer Schritt“ einfach nicht mehr hören… ;)

Wenn er hier noch ein bissel mehr verdienen kann, warum nicht.
Die Pyramide schaut doch derzeit wie folgt aus:
1. FCB, 2. BVB, 3. Wolfsburg, 4. Leverkusen, Schalke, Gladbach.

Dafür spricht, dass Spieler wie Draxler und Kruse zum VfL wechseln.
Der Unterschied zwischen Wolfsburg und Leverkusen, Leverkusen erhält jährlich einen fixen Millionenbetrag von Bayer. Bei VW wurde bisher nach belieben nachgeschossen.
Also könnten wir in einem überschaubaren Zeitpunkt auf einem ähnlichen Niveau landen.
Zumindest wird Ralf Rangnick potentiellen Neuzugängen genau das erzählen… :D
Ohne das irgendwer hier einschätzen kann, ob die Zahlen auf Fussball-geld realistisch sind, müsste Leno bei RBL schon 4 Mio. im Jahr verdienen, damit er sich finanziell gegenüber Leverkusen verbessern würde.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Antworten