Breel Embolo nicht zu RB Leipzig (FC Schalke 04)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 225

Breel Embolo nicht zu RB Leipzig (FC Schalke 04)

Beitrag von Eventi.absolut » Mi 20. Apr 2016, 00:03

Schnappt Leipzig Wolfsburg den Super-Knipser weg?

Sie spielen noch nicht mal in der Bundesliga. Und doch kämpft Zweitligist Leipzig bei den Transfers schon gegen Klubs aus der Champions League.
Im Winter scheiterte der Transfer von Jungstar Breel Embolo (19) vom FC Basel nach Wolfsburg. Trotz eines Angebots über 27 Mio Euro. Der Deal soll eigentlich im Sommer nachgeholt werden – aber jetzt grätschen die Bullen dazwischen!
http://www.bild.de/sport/fussball/embol ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Profil: http://www.transfermarkt.de/breel-embol ... ler/237662" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6023
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von bullish! » Mi 20. Apr 2016, 06:24

Jetzt kommen doch endlich die "richtigen" Namen in die Diskussion. :thumb:
Ein überaus interessanter Spieler, mit zarten 19 Jahren und bereits bemerkenswerten sportlichen Erfolgen.
Trifft die Zielgruppe von RR zu 100 %.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Fire
Beiträge: 231
Registriert: Di 24. Apr 2012, 07:51
Mein Fanclub: Holy Bulls

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von Fire » Mi 20. Apr 2016, 08:08

Ist einer meiner Lieblingsspieler und nicht nur, weil ich ihm bei Fifa immer in meine Teams hole. :mrgreen:

Die Frage ist ja auch, was Selke und Poulsen dazu sagen, wenn meistens so schon einer auf der Bank sitzt. Auch wenn sie jetzt öfters mal echt gut zusammen spielen.
Ein Herz für:
- Fußball (GER): RB Leipzig
- Fußball (EU): Celtic FC, Atlético Madrid
- Fußball (INT): Club Atlético Colón, Portland Timbers
- Football: Houston Texans, Halle Falken, Penn State
- Eishockey: Eispiraten Crimmitschau, Calgary Flames

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22688
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 387

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 20. Apr 2016, 08:12

Bei den aufgerufenen Summen passt er m.E. nur bedingt in Rangnicks Raster, viel zu teuer.
Bild

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von TeQuillaaaA » Mi 20. Apr 2016, 08:33

Also mehr als 20 Mio für einen einzigen Spieler das wäre schon sehr krass. Da würden sich die Hater wieder die Mäuler zerreißen.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6513
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » Mi 20. Apr 2016, 09:49

Da kann kann man auch einen Sané holen!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von Leipziger82 » Mi 20. Apr 2016, 11:27

Ist die Abwehr und das defensive Mittelfeld nicht die dringendere Baustelle?

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von TaurinFan » Mi 20. Apr 2016, 11:38

Halte ich wenig von. Der Hype der momentan um Talente herrscht ist auch eine schnelle Möglichkeit viel Geld zu verbrennen. Denn nicht jedes scheinbar tolle Talent, schafft am Ende auch wirklich den Durchbruch.

Die Leistungen in der Schweiz sind irrelevant, blieben die internationalen Spiele. 1 Tor gegen Posen, 1 gg. Tel Aviv und 1 gegen Belenenses.

Solche Talente kann man holen wenn man Sie relativ günstig bekommt, aber bei solch einer Summe wäre ein großes Minusgeschäft wohl wesentlich wahrscheinlicher als alles andere.

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1228
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 489
x 41

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 20. Apr 2016, 11:45

TaurinFan hat geschrieben:Halte ich wenig von. Der Hype der momentan um Talente herrscht ist auch eine schnelle Möglichkeit viel Geld zu verbrennen. Denn nicht jedes scheinbar tolle Talent, schafft am Ende auch wirklich den Durchbruch.

Die Leistungen in der Schweiz sind irrelevant, blieben die internationalen Spiele. 1 Tor gegen Posen, 1 gg. Tel Aviv und 1 gegen Belenenses.

Solche Talente kann man holen wenn man Sie relativ günstig bekommt, aber bei solch einer Summe wäre ein großes Minusgeschäft wohl wesentlich wahrscheinlicher als alles andere.
Ja, so sehe ich es auch eher... Denn man hat ja gesehen, dass Leistungen aus den Ligen rund um die Alpen nicht immer so zu denen hier in Deutschland passen, auch wenn man dort ganz oben gespielt hat und es hier "nur" in der 2. Liga war. Und wenn es sich wirklich um die 20 Mio Ablöse bewegen sollte, finde ich dies schon recht hoch um nochmal den Marktwert zu steigern...

harrychumb
Beiträge: 48
Registriert: Do 18. Aug 2011, 14:30

Re: Wechselt Breel Embolo (FC Basel) zu RB Leipzig?

Beitrag von harrychumb » Mi 20. Apr 2016, 12:13

Hand auf´s Herz. Die Quelle ist die BILD, die uns schon seit gefühlten Ewigkeiten top Transfers zu Mondpreisen prophezeit haben.

Rangnick´s Devise ist: "Wir schaffen Transferwerte". Die kolportierte Summe für den jungen Ballkünstler passt da absolut nicht dazu, aber hauptsache man hat mal wieder was über RB geschrieben.

Antworten