Serge Gnabry (Bremen) nicht zu RBL (Bayern München)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22680
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 378

Serge Gnabry (Bremen) nicht zu RBL (Bayern München)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 18. Aug 2016, 15:54

Die Frage: Bringen die Beiden noch einen dritten Bullen mit? Mittelfeld-Star Serge Gnabry (21/FC Arsenal) hat sich in den Fokus der Bullen gespielt.
...
http://www.bild.de/sport/fussball/davie ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: http://www.transfermarkt.de/serge-gnabr ... ler/159471" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von TeQuillaaaA » Do 18. Aug 2016, 15:59

Bitte nicht.

Benutzeravatar
Thixo
Beiträge: 4213
Registriert: So 3. Apr 2011, 11:54
x 8

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von Thixo » Do 18. Aug 2016, 18:02

Mhm, wieviel man wohl nach England überweisen muss, um einen potentiellen Olympia-Gold-Fußballer zu kaufen? Will ich mir gar nicht vorstellen. Gerade bei dem Verein, der bereit war für Xhaka über 40 Millionen zu zahlen. So groß ist unser Budget auch wieder nicht.
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11717
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1313
x 676

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Do 18. Aug 2016, 18:20

Thixo hat geschrieben:Mhm, wieviel man wohl nach England überweisen muss, um einen potentiellen Olympia-Gold-Fußballer zu kaufen? Will ich mir gar nicht vorstellen. Gerade bei dem Verein, der bereit war für Xhaka über 40 Millionen zu zahlen. So groß ist unser Budget auch wieder nicht.
Zumal wir wirklich andere "Probleme" haben. Mir hat er zwar auch gefallen, aber naja... Im HF hätte er wohl 3 Buden machen können/müssen. Dynamisch wirkt er allerdings schon. Ich sage jetzt mal, dass er eh nicht kommt. Also was soll's.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6499
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 169

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » Do 18. Aug 2016, 19:43

Sport1 berichtet, das Arsenal seinen Vertrag verlängern will, und er da bleiben möchte.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11717
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1313
x 676

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Do 18. Aug 2016, 20:05

raceface hat geschrieben:Sport1 berichtet, das Arsenal seinen Vertrag verlängern will, und er da bleiben möchte.
Bzw. dass der Vertrag verlängert wird und dann eine Leihe im Raum steht. :roll: Brauch hier niemand. Leihe ist ja nun mal nicht RB-Sache. Berechtigt. Und wenn er da bleiben möchte, dann ist er eh von der Liste. Wie RR gerade erwähnt hat, brauchen wir nur Spieler, die hier her WOLLEN. Wie war das noch mal mit Sabitzer... ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von Eventzuschauer » Do 18. Aug 2016, 22:13

Ich hoffe inständig, dass Serge Gnabry nicht zu uns kommt. Ohne Frage, er scheint Talent zu haben. Er hat in den Spielen paar Tore gemacht. Teilweise erinnert er mich aber an Yussuf vor 2-3 Jahren. Schnell, gute Ideen, auch einen gewissen Torriecher, aber Probleme bei der Ballbehandlung. Würde man ihn für 500.000 € bekommen, OK.
Wenn er auf dem Zettel gestanden hätte, dann wäre die Verpflichtung vor Olympia logisch gewesen. Steht er jetzt auf dem Zettel, bescheinige ich unserer Scoutingabteilung ein ungenügend.
Überhaupt die Aussage, bei Olympia zu schauen. Das ist doch sinnlos. Da sticht vlt. mal der ein oder andere Spieler hervor, wird dann aber für viele andere Interessant, der Marktwert steigt und schon sind wir bei dem, was RB nicht will...gemolken werden.
Hoffentlich sind das alles Nebelkerzen...um in Ruhe Verhandlungen mit wirklichen Verstärkungen zu führen.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11717
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1313
x 676

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Do 18. Aug 2016, 22:16

Eventzuschauer hat geschrieben:Ich hoffe inständig, dass Serge Gnabry nicht zu uns kommt. Ohne Frage, er scheint Talent zu haben. Er hat in den Spielen paar Tore gemacht. Teilweise erinnert er mich aber an Yussuf vor 2-3 Jahren. Schnell, gute Ideen, auch einen gewissen Torriecher, aber Probleme bei der Ballbehandlung. Würde man ihn für 500.000 € bekommen, OK.
Wenn er auf dem Zettel gestanden hätte, dann wäre die Verpflichtung vor Olympia logisch gewesen. Steht er jetzt auf dem Zettel, bescheinige ich unserer Scoutingabteilung ein ungenügend.
Überhaupt die Aussage, bei Olympia zu schauen. Das ist doch sinnlos. Da sticht vlt. mal der ein oder andere Spieler hervor, wird dann aber für viele andere Interessant, der Marktwert steigt und schon sind wir bei dem, was RB nicht will...gemolken werden.
Hoffentlich sind das alles Nebelkerzen...um in Ruhe Verhandlungen mit wirklichen Verstärkungen zu führen.
Ich denke es sind Nebelkerzen...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8683
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Do 18. Aug 2016, 22:23

Die Nebelkerzen aber von der Presse, da die auch im Dunkeln tappen. Viel interessanter fand ich den Artikel die Woche, das Rangnick überrascht war das Hinteregger in Salzburg bleiben möchte, statt zu RBL zu stoßen um eine zweite Chance in der Bundesliga zu haben. Dazu noch die Aussage das Er (Hinteregger) ja oft schon seine Meinung recht schnell ändert und es in ein paar Wochen vielleicht anders aussehen könnte.

Also ich vermute, dass sollte RBS die Quali vergeigen, unser neuer IV Hinteregger wird. Sollten sie die Quali nicht vergeigen, bin ich gespannt wen RR bis 31.08. präsentieren will.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11717
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1313
x 676

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Do 18. Aug 2016, 22:30

elbosan hat geschrieben:Die Nebelkerzen aber von der Presse, da die auch im Dunkeln tappen. Viel interessanter fand ich den Artikel die Woche, das Rangnick überrascht war das Hinteregger in Salzburg bleiben möchte, statt zu RBL zu stoßen um eine zweite Chance in der Bundesliga zu haben. Dazu noch die Aussage das Er (Hinteregger) ja oft schon seine Meinung recht schnell ändert und es in ein paar Wochen vielleicht anders aussehen könnte. Bild

Also ich vermute, dass sollte RBS die Quali vergeigen, unser neuer IV Hinteregger wird. Sollten sie die Quali nicht vergeigen, bin ich gespannt wen RR bis 31.08. präsentieren will.
Hab das mit Hinteregger auch gelesen. Der hat jetzt Schiss vor der BL. Jemand der sich in Gladbach nicht durchsetzen konnte, brauchen wir auch nicht. Die Gladbacher sind ja eigentlich bekannt, gute Talente zu erkennen. Haben sie anscheinend gemacht. :mrgreen: Warum sollten wir ihn nochmals "prüfen"...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten