Serge Gnabry (Bremen) nicht zu RBL (Bayern München)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6508
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » Di 23. Aug 2016, 17:33

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Es ist doch mE die Frage, welche Karriere er bislang genommen hat und warum sie nicht so erfolgversprechend war. Was waren Gründe und Ursachen? Auch im persönlichen Umfeld? Wenn er wirklich so ne Pfeife ist und nur mal eine tolle Phase bei Olympia hatte, warum hat ihn dann Hrubesch aufgestellt und an ihn geglaubt? Ich denke, Hrubesch hatte dabei auch den Hintergedanken, Gnabrys Karriere zu befördern.

Ich sehe es eher so, dass er ein Edelstein ist, der noch geschliffen werden muss. Dazu braucht es einen guten Trainer. Und wie seine Karriere gezeigt hat, sollte ihm nicht der schillernde Name eines tollen Ladens locken, gerade bei ihm und seiner Karriere, sondern ein Laden, der ihn schleifen kann, damit er seine Karriere befördern kann.
Welcher Laden steht für die Entwicklung eines Spielers gut da, bzw. welcher Name steht dafür? Er kann auf Özil hören, er kann aber auch auf Selke und Klostermann hören. Und da sollte im Augenblick weniger die Rolle spielen, wo er mehr verdienen kann, sondern wo er sich besser entwickeln kann. Insofern wäre RB für ihn der "logische nächste Schritt".

Zum Thema Passungenauigkeit & Co.: Erstens: Er braucht Spielpraxis. Zweitens: Bedenkt bitte auch die Zeit, in der diese Mannschaft zusammen gespielt hat. Teamunfähigkeit konnte ich übrigens nicht feststellen. Etwas Eigensinn mag sein, aber den würde ich mir bei uns manchmal auch wünschen, wenn ich sehe, wie der Ball immerwieder vor dem Strafraum sinnlos hin und her gepasst wird.
Na von mir aus kann er für kleines Geld zu uns kommen. Dann schleifen wir ihn, und vergolden das Tafelsilber. Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

loco
Beiträge: 97
Registriert: Di 6. Dez 2011, 13:25
x 1

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von loco » Di 23. Aug 2016, 19:53

Gnabry wäre auf jeden Fall ein Gewinn für RBL, auch in Sachen Tempohärte,was ich nicht bei jedem Neuzugang so unterschreiben würde.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1875
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 131

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von RotorBrowser » Di 23. Aug 2016, 20:17

Dieser Serge Gnabry hat mir vom ersten Moment gefallen. Seine Spielweise hat mich sofort an Forsberg erinnert, nur mit mehr Zug zum Tor. Hab auch gleich gedacht, daß er doch lieber bei uns spielen sollte, als in London auf der Bank zu sitzen. Andererseits ist mir aber im Moment der Forsberg lieber. Da weiß ich, was ich habe. Wenn wir uns den Gnabry aber leisten können und er Bock dazu hat ein "Roter Bulle " zu sein, dann Koffer gepackt nichts wie auf nach Leipzig.

Ich denk aber, daß wir in der Verteidigung und im Mittelfeld mehr Bedarf haben. Mindestens 2 x. :clap: :clap: :clap: :schal:

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von Ossischwabe » Mi 24. Aug 2016, 12:56

RotorBrowser hat geschrieben:Dieser Serge Gnabry hat mir vom ersten Moment gefallen. Seine Spielweise hat mich sofort an Forsberg erinnert, nur mit mehr Zug zum Tor. Hab auch gleich gedacht, daß er doch lieber bei uns spielen sollte, als in London auf der Bank zu sitzen. Andererseits ist mir aber im Moment der Forsberg lieber. Da weiß ich, was ich habe. Wenn wir uns den Gnabry aber leisten können und er Bock dazu hat ein "Roter Bulle " zu sein, dann Koffer gepackt nichts wie auf nach Leipzig.

Ich denk aber, daß wir in der Verteidigung und im Mittelfeld mehr Bedarf haben. Mindestens 2 x. :clap: :clap: :clap: :schal:
Redest du von Olympia? Dann gehe ich mit. Er hat wirklich tolle Anlagen, hat die aber erst jetzt zum ersten Mal richtig gezeigt. Wir dürfen, falls der Transfer klappt, nicht alles auf seine Schultern legen. Denn wir werden sicher am Anfang Geduld haben müssen, bis er sich im Team akklimatisiert hat. Aber die Kosten-Nutzen-Rechnung geht auf. Daher würde ich auch Pulisic UND Gnabry kaufen.
Old habits die hard

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von TeQuillaaaA » Mi 24. Aug 2016, 12:58

Teilweise zu eigensinnig und auch bei Ballverlust oft nicht motiviert den Ball wieder abzujagen.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rojiblanco » Do 25. Aug 2016, 08:20

Laut Kicker (Print) hat Gnabry abgesagt, ein Wechsel sei damit gescheitert.

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von TeQuillaaaA » Di 30. Aug 2016, 08:47

Wechselt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zu Bayern mit direkter Ausleihe zu Werder.

https://twitter.com/worum_org/status/770503798045470720" onclick="window.open(this.href);return false;

https://twitter.com/Knipser13/status/770511631667322880" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 106
x 175

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von mahe » Di 30. Aug 2016, 10:22

deswegen hat sich werder wehrlos ergeben, gehörte wohl zum gesamtpaket.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von Stiller_Support » Di 30. Aug 2016, 10:34

Ein ''erstmalhaben'' Kauf.
Ob er bei Werder da sich in ruhe weiterentwickeln kann sei mal dahingestellt.
Werden die nächsten Spiele zeigen.
Kann auch sein das man ''Angst'' hatte das RR nochmal auf die Insel fliegt und ihn abholt . ;)
........

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22681
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 381

Re: Wechselt Serge Gnabry (FC Arsenal London) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 30. Aug 2016, 11:02

Ergibt doch Sinn, Werder braucht dringen weitere Kicker, beim FCB hätte er kaum größere Einsatzchancen und der FCB sichert sich in europäischer Großklubmanier ein weiteres vielversprechendes Talent.
Bild

Antworten