Ludwig Augustinsson (Kopenhagen) nicht zu RBL (Werder)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22688
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 387

Ludwig Augustinsson (Kopenhagen) nicht zu RBL (Werder)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr 19. Aug 2016, 10:38

Augustinsson soll im nächsten Jahr nach Bremen wechseln, im Gespräch ist eine Ablöse zwischen vier und fünf Millionen Euro. Auch Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig hat Interesse an dem jungen Abwehrtalent signalisiert.
https://weserreport.de/2016/08/sport/we ... rmarkt-zu/" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: http://www.transfermarkt.de/ludwig-augu ... ler/170646" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Adamson
Beiträge: 6087
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 311
x 509

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von Adamson » Fr 19. Aug 2016, 10:51

Kann es sein, dass es in den einschlägigen Textprogrammen der Journalisten so ne Art Makro gibt und immer, wenn das Wort Transfer geschrieben wird, automatich der Halbsatz "auch Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig hat Interesse" mit erscheint?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22688
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 387

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr 19. Aug 2016, 11:00

Adamson hat geschrieben:Kann es sein, dass es in den einschlägigen Textprogrammen der Journalisten so ne Art Makro gibt und immer, wenn das Wort Transfer geschrieben wird, automatich der Halbsatz "auch Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig hat Interesse" mit erscheint?
Naja, hier passt es ja mal durchaus. Mit Skandinaviern haben wir gute Erfahrungen, Alter stimmt, Links haben wir nur Halste und der kann ggf. auch IV. Also das ist nicht so unsinnig wie andere Gerüchte.
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11746
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1327
x 697

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von EisenerBulle » Fr 19. Aug 2016, 11:36

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Adamson hat geschrieben:Kann es sein, dass es in den einschlägigen Textprogrammen der Journalisten so ne Art Makro gibt und immer, wenn das Wort Transfer geschrieben wird, automatich der Halbsatz "auch Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig hat Interesse" mit erscheint?
Naja, hier passt es ja mal durchaus. Mit Skandinaviern haben wir gute Erfahrungen, Alter stimmt, Links haben wir nur Halste und der kann ggf. auch IV. Also das ist nicht so unsinnig wie andere Gerüchte.
Vor allem ist er ja Schwede. Da kann doch Emil mal was machen...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8690
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von elbosan » Fr 19. Aug 2016, 15:17

Hm, Ob er IV kann, bin ich mir nicht sicher. Zumindest taucht die IV nicht als Nebenposition auf. Als LV wäre er auf jeden Fall einer, der sich hinter Halste festsetzten könnte und da vielleicht auch den Konkurrenzkampf etwas aufleben lässt.

Damit hätten wir Jung und Teigl adäquat ersetzt. Ggf. auch mit einer Anhebung der Qualität. Aber: Ein gelernter IV fehlt trotzdem noch.

Ich freue mich natürlich das er kein ÖSI ist und auch nicht aus dieser Liga kommt. Wie hoch man dieses Gerücht jedoch einschätzten kann.. keine Ahnung

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von Ossischwabe » Sa 20. Aug 2016, 21:16

Ich weiß gar nicht was du hast?! Rangnick hat doch gesagt, dass Liefering ganz tolle Leute hat. :lol:
Old habits die hard

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von hendrik » Mi 24. Aug 2016, 15:05

Sofort zuschlagen- Denn wir brauchen schon am Sonntag einen mit Niveau den man reinbringen kann. Wenn sich wieder einer verletzt, sieht es hinten richtig duster aus.
Und Skandinavier haben sich schon 2 mal als goldrichtig erwiesen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16822
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 663

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von Jupp » Mi 24. Aug 2016, 17:00

hendrik hat geschrieben:Sofort zuschlagen- Denn wir brauchen schon am Sonntag einen mit Niveau den man reinbringen kann. Wenn sich wieder einer verletzt, sieht es hinten richtig duster aus.
Und Skandinavier haben sich schon 2 mal als goldrichtig erwiesen.
Also das Spiel am Sonntag sollte kein Argument sein für Transfers. Diese würden jetzt ohne Vorbereitung mit dem weiteren Team wohl eh noch keine Rolle spielen. Es sind noch 7 Tage und wenn Rangnick bis dahin keine richtigen Verstärkungen findet, dann ist es halt so. Bloß keine Panikkäufe a la Rodnei oder Reyna.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8690
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Wechselt Ludwig Augustinsson (FC Kopenhagen) zu RB Leipz

Beitrag von elbosan » Mi 24. Aug 2016, 17:09

Mann könnte auch eine komplett eingespielte Abwehrreihe kaufen.

Antworten