Matthew Miazga (RB New York) nicht zu RBL (Chelsea)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14366
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » So 25. Jan 2015, 22:24

Klostermann hat ja in Bochum als Außenverteidiger gespielt. Kann natürlich sein, dass er jetzt wieder dafür vorgesehen ist. Sumusalo will man ja abgeben und nach einem Ersatz hat man sich ja nicht wirklich umgesehen, obwohl wir mit Heidinger nur einen Ersatz als Außenverteidiger haben.

In Sachen Miazga bin ich sehr gespannt. Kann man kaum einschätzen. Hat aber immerhin schon 10 Einsätze bei New York gemacht. Diese waren hauptsächlich in der Mitte der Saison. Vermute mal als Ersatz bedingt durch Ausfälle. Hat gegen Saisonende nicht mehr gespielt. Interessant ist ja, dass er sowohl für Polen als auch die USA in der U18 gespielt hat. Für die U20 und U23 der USA war er wohl auch schon nominiert, aber laut TM.de nicht im Einsatz. Tippe auf Perspektivspieler, der uns in der Rückrunde in der 1. Mannschaft noch nicht direkt weiterhelfen wird.

Wäre natürlich interessant, wenn sich ein Kenner zu RB New York hier äußern würde.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mst94
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Jan 2011, 14:16
Wohnort: Österreich

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von mst94 » So 25. Jan 2015, 22:59

Jupp hat geschrieben: Für die U20 und U23 der USA war er wohl auch schon nominiert, aber laut TM.de nicht im Einsatz.

Matt Miazga and the U.S. Under-20 team have advanced to the playoff round of the CONCACAF U-20 Championship. The United States finished second in Group A with a 3-1-1 record and plus-10 goal differential. Most recently, the team earned a 1-0 win over Trinidad & Tobago. Miazga went a full 90 minutes in that contest. The U.S. awaits their opponent for Saturday’s playoff round game. A win in that contest would secure them a spot on the 2015 FIFA U-20 World Cup.

http://www.newyorkredbulls.com/news/201 ... emi-finals" onclick="window.open(this.href);return false;

Haben sich gerade für die U20 WM qualifiziert!


Bisschen Statistik (SP/T):
2013 - Red Bull New York - Major League Soccer - 1/0
2014 - Red Bull New York - Major League Soccer - 7/0
- CONCACAF Champions League 1/0
- US Open Cup 1/0

2012 - Red Bull New York Reserves - MLS Reserve League - 1/0
2013 - Red Bull New York Reserves - MLS Reserve League - 9/0
2014 - Red Bull New York Reserves - MLS Reserve League - 6/1

2012/13 - Red Bull New York U18 - US Academy League - 15/1
2013/14 - Red Bull New York U18 - US Academy League - 3/0

Insgesamt ist er für die 1. Mannschaft (mit Testspielen) 13 mal aufgelaufen.

Miazga ist eines der größten Talente aus der New Yorker Akademie, die nebenbei die beste im Land sein soll (U18 wurde heuer auch Meister).

Großgewachsener Innenverteidiger, wirkte bei seinen bisherigen Einsätzen recht gut.

Pointer
Beiträge: 205
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:51

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Pointer » So 25. Jan 2015, 23:24

Eine aus mehreren Sichtweisen sehr interessante Personalie.

Die relativ wenigen Einsätze sind für einen jungen, im Aufbau befindlichen Spieler noch kein entscheidendes Indiz für Qualität und Potential.
Das wenige Bildmaterial sieht allerdings sehr gut aus (https://www.youtube.com/watch?v=tTUrpNu5c8Y" onclick="window.open(this.href);return false;). Das macht alles einen sehr kompletten Eindruck.

Und bei dem sich immer mehr verstärkenden Kampf um junge Talente kannn man nie zu früh zugreifen.

Für mich letztlich auch ein Indiz für die zunehmende Konzentration der RB-Familie auf Leipzig.

Wobei, auch RBS ist in Doha und die suchen ja auch einen IV.

Daniel1975
Beiträge: 487
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Daniel1975 » So 25. Jan 2015, 23:35

Die LVZ ist eigentlich immer gut informiert! Und wenn sie schreiben er geht nach Leipzig dann ist da, meiner Meinung nach, auch was dran!
Und, wir reden immer nur über Bundesliga, aber die U-23 muß dieses Jahr auch hoch und dafür ist meiner Meinung nach sehr gut geeignet!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21900
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 26. Jan 2015, 01:28

Parallel dazu hatte sich Rangnick in Katar mit den New Yorker Entscheidungsträgern, Sportdirektor Ali Curtis und Chefcoach Jesse Marsch, auf den Transfer des Abwehrspielers verständigt. Der wird allerdings nur auch tatsächlich realisiert, wenn Miazga die Vorschusslorbeeren in den nächsten Trainingstagen bestätigt. "Er kommt nur, wenn er uns auf Anhieb weiterhelfen kann", sagt Rangnick.
http://www.transfermarkt.de/matthew-mia ... id/1009283" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
F-Lion
Beiträge: 3671
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 10:08

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von F-Lion » Mo 26. Jan 2015, 08:23

Die Frage ist halt, was "sofort weiterhelfen" genau bedeutet. Dass er Sebastian oder Compper auf Anhieb auf die Bank verdrängt, kann ich mir nicht vorstellen. Unsere Innenverteidiger haben schon des Öfteren betont, dass das "hohe Verteidigen" eine große Umstellung für sie war und Zeit benötigt hat. Compper kannte die Spielwiese ja schon aus Hoffenheim. Von einem 19-jährigen kann man jetzt schlecht verlangen, das alles sofort zu können.
"Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Werner Hansch

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von LE79 » Mo 26. Jan 2015, 09:57

Die Frage die sich mir stellt, ob Leipzig die Adresse ist, welche gemeint ist.
Klar ist er nach Katar geflogen und R.R. hat sich mit den Verantwortlichen unterhalten. Aber RBS ist auch vor Ort. Ramalho verlässt Salzburg, Vorsah und Sörensen sind verletzt. Auch RBS hat im Moment Bedarf.
Man darf gespannt sein ob RBL oder RBS.

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von bruno » Mo 26. Jan 2015, 10:07

egal ob Salzburg oder Leipzig seine zuspiele aus 30 bis 4o Meter kommen an das kann man von den Platzhirschen bisher nicht behaupten.
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21900
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 26. Jan 2015, 10:12

Wenn schon fraglich ist, ob er uns sofort weiterhilft, dann in Salzburg noch viel mehr. abgesehen davon haben wir in der IV auch mittelfristig Verjüngungsbedarf.

Zu den Zuspielen, das muss er erst mal unter Beweis stellen und bei uns kommen diese Bälle auch nicht gerade zu Null Prozent an (kann ja leicht in der bundesliga.de Matrix überprüft werden). Hängt meist eher davon ab, ob Poulsen als Empfänger auf dem Platz ist.
Bild

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von bruno » Mo 26. Jan 2015, 12:38

laut MDR fällt die Entscheidung über eine Verpflichtung nach dem Test gegen Salzburg .
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Antworten