Matthew Miazga (RB New York) nicht zu RBL (Chelsea)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 225

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 29. Jun 2015, 23:55

Ohne Grund ist er doch wohl auch nicht schon seit längerem hier im Gespräch. Angeblich wurde er gestern zudem von Swansea City beobachtet. http://www.transfermarkt.de/matt-miazga ... or_2202253" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
tanzbernd
Beiträge: 38
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 10:48
Mein Fanclub: South Bulls Leipzig
Wohnort: Erfurt

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von tanzbernd » Di 30. Jun 2015, 00:06

Dann machen wir uns auch gleich noch in New York unbeliebt :clap2:
Wo wir seit den jüngsten Transfers aus Salzburg ohnehin ein Riesenstanding innerhalb der Red Bull Gemeinde genießen :D
Ich würde dann doch die Nukan Variante bevorzugen, aber das hängt natürlich vom Spieler ab, wie dieser sich entscheidet

Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 225

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Eventi.absolut » Di 30. Jun 2015, 00:21

Weil ein paar "Fans" mal etwas gegen RBL gerufen haben? Der Austausch durch alle RB-Vereine ist doch aber gerade gewollt, verstehe "leider" das Problem nicht.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12457
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 30. Jun 2015, 08:23

tanzbernd hat geschrieben:Dann machen wir uns auch gleich noch in New York unbeliebt :clap2:
Wo wir seit den jüngsten Transfers aus Salzburg ohnehin ein Riesenstanding innerhalb der Red Bull Gemeinde genießen :D
Ich weiß nicht, ob du das mit einem Augenzwinkern meinst oder ernst: Für mich sind solche Äußerungen und Sichtweisen aus unserem Lager nicht besser als das, was die wir von anderen ständig bei Faszination Fankurve etc. lesen bzw. hören kann. Das ist schlicht Blödsinn.
Und die Frage ist schon: Wer hat das alles in Salzburg gerufen? Wie viele? Mir eigentlich egal.

Benutzeravatar
Martn
Beiträge: 994
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:51

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Martn » Di 30. Jun 2015, 10:17

Eventi.absolut hat geschrieben:Weil ein paar "Fans" mal etwas gegen RBL gerufen haben? Der Austausch durch alle RB-Vereine ist doch aber gerade gewollt, verstehe "leider" das Problem nicht.
Richtig, Austausch. Unter Tauschen verstehe ich aber, das man dem gegenüber etwas gleichwertiges gibt, wie man selbst bekommt. Momentan kommen aber nur die Besten Salzburger Spieler zu uns, dafür gehen einige Talente aus unseren reihen nach Liefering oder salzburg... Der Unmut der Salzburger ist absolut nachvollziehbar aber ändern können wir fans daran leider auch nichts...
RasenBallsport Lipsia!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22688
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 387

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 30. Jun 2015, 10:34

Martn hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Weil ein paar "Fans" mal etwas gegen RBL gerufen haben? Der Austausch durch alle RB-Vereine ist doch aber gerade gewollt, verstehe "leider" das Problem nicht.
Richtig, Austausch. Unter Tauschen verstehe ich aber, das man dem gegenüber etwas gleichwertiges gibt, wie man selbst bekommt. Momentan kommen aber nur die Besten Salzburger Spieler zu uns, dafür gehen einige Talente aus unseren reihen nach Liefering oder salzburg... Der Unmut der Salzburger ist absolut nachvollziehbar aber ändern können wir fans daran leider auch nichts...
Die Überlegung hinter der Genese von RB Leipzig ist doch ganz klar, einen Topspielerrückfluss wird es nicht geben, das würde ja der gesamten Grundidee wiedersprechen, auf der anderen Seite würden ohne RBL auch weniger Toptalente nach Salzburg wechseln, das ist der "Rückfluss" bzw. "Zufluss", der über RBL ermöglicht wird.

In Salzburg sollte man mal schauen, wie der Kader vor der Ankunft von Rangnick so aufgestellt war und gespielt hat, das haben einige da scheinbar schon mächtig verdrängt...
Bild

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22688
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 387

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 27. Jan 2016, 10:27

Wozu ist der Mintzlaff eigentlich Chef da drüben: https://twitter.com/StarsStripesFC/stat ... 0944395264" onclick="window.open(this.href);return false;

Miazga geht wohl in die PL.
Bild

Birdman
Beiträge: 1011
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 09:45
x 53

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von Birdman » Mi 27. Jan 2016, 11:57

Weshalb er auch nicht nach Leipzig gekommen ist, er wollte von Anfang an nach England.

Benutzeravatar
ArGee91
Beiträge: 79
Registriert: Do 8. Jan 2015, 19:19

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von ArGee91 » Mi 27. Jan 2016, 19:28

Miazga zu Chelsea???!!!

http://www.transfermarkt.de/bericht-mia ... omnewsbox/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11746
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1327
x 697

Re: Wechselt Matthew Miazga (RB New York) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Mi 27. Jan 2016, 20:22

ArGee91 hat geschrieben:Miazga zu Chelsea???!!!

http://www.transfermarkt.de/bericht-mia ... omnewsbox/" onclick="window.open(this.href);return false;
Schade. Für nur 4 Mio. Wenn er einschlägt, wäre es ein Schnäppchen - zumindest für PL-Vereine... :mrgreen:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten