Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22830
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 75
x 529

Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 14. Mai 2014, 19:25

Ausleihe: Hertha plant, Hany Mukhtar (19) im Sommer für eine Saison auszuleihen, damit das Talent Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln kann. Favoriten sollen Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig und Bundesligist SC Freiburg sein.
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bs ... 42356.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: http://www.transfermarkt.de/de/hany-muk ... eite1.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

SilverShark
Beiträge: 19
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 15:17

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von SilverShark » Mi 14. Mai 2014, 23:43

Wäre wohl eine gute Wahl für ihn :lol:

aber ich denke, dass RBL wenn wen fix verpflichtet oder ala Kimmich mit Rückkaufklausel

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22830
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 75
x 529

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 15. Mai 2014, 00:32

Ohne das böse Leihwort nun auch bei der Bild:
Die Bullen feilen am Zweitliga-Kader! Und da soll nach BILD-Informationen auch Hertha-Offensivmann Hany Mukhtar (19) ins Visier geraten sein.

Der machte letzte Saison 10 Bundesliga-Spiele, soll aber auch auf dem Zettel von Erstligist Freiburg stehen.
http://www.bild.de/regional/leipzig/rb- ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von LE79 » Do 15. Mai 2014, 08:38

So richtig kann ich das Gerücht nicht nachvollziehen. Ist er nur als Back-Up gedacht bzw. als Röttger Ersatz? Seine Leistungsdaten sind jetzt nicht gerade so das ich WOW sage. Die Position ist durch Kaiser fest zementiert. Das weitere Mittelfeld mit Kimmich, Demme und Fandrich auch. Und sollte man einen neuen RV holen, wovon ich fest ausgehe, dann haben wir mit Teigl auch noch eine offensive Mittelfeld-Option.
Also ich lehne mich bei dieser Personalie eher zurück. :corn:

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von mike shinoda » Do 15. Mai 2014, 19:37

Er spielt seit dem er 17 ist im Herrenbereich und ist eine Bombe am Ball! In wie fern er bereit ist 90 Minuten Pressing zu spielen wird sich (egal ob bei RB oder nicht) zeigen. Er wäre in jedem Fall eine Bereicherung und sicher kein Back-Up.
Ich find's eh immer Quatsch zu denken, dass man Spieler als BU holt. Das ergibt doch keinen Sinn... entweder holt man Spieler von denen man Überzeugt ist, dass sie es in die erste Elf schaffen oder man holt den Spieler nicht.

Eine Ausleihe für ein Jahr halte ich allerdings für nicht sehr Sinnvoll aus Sicht von RB. Der Junge hat richtig Qualität, aber im ersten halben Jahr muss man immer erstmal schauen, wie es läuft und dann bleibt evtl. eine gute Rückrunde und schon ist er wieder weg.
Bei Kimmich und Poulsen lief es super, bei anderen nicht so sehr. Auf der anderen Seite kann man schon sagen, dass sich die absoluten Top-Jungs durchgesetzt haben - lediglich Palacios muss den nächsten Schritt erst noch machen. Ich sehe keinerlei Gründe warum Mukthar nicht die Qualität für RB haben sollte.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Theophil R.
Beiträge: 522
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:14
x 75
x 10

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Theophil R. » Do 15. Mai 2014, 19:46

Wurde in den beiden vergangenen Jahren überhaupt schon mal ein Spieler verpflichtet, über den zuvor in der Presse spekuliert wurde?

Da wird nichts dran sein, denke ich.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22830
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 75
x 529

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 15. Mai 2014, 20:12

Theophil R. hat geschrieben:Wurde in den beiden vergangenen Jahren überhaupt schon mal ein Spieler verpflichtet, über den zuvor in der Presse spekuliert wurde?

Da wird nichts dran sein, denke ich.
Mehrfach: Luge, Papadimitriou, Poulsen, Kimmich um nur ein paar rezente zu nennen...
Bild

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22830
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 75
x 529

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr 16. Mai 2014, 13:01

Klar, will er mehr: „Aber am liebsten will ich immer spielen“, so Hany. 323–Bundesligaminuten in seiner Premierensaison. Für dieses blau-weiße Talent zu wenig. Deswegen wird der 19-Jährige ausgeliehen. Spielpraxis sammeln. Heiße Kandidaten sind der SC Freiburg, Fürth und RB Leipzig. Vorher will Hertha den Vertrag (bis 2015) verlängern. Wie sieht das jetzt genau aus?

„Alles ist offen“, beschreibt der 19-Jährige mit leiser Stimme seine Situation. Und schiebt nach: „Am liebsten würde ich natürlich in der Bundesliga spielen. Aber abwarten, was passiert.“ Wohin geht die Reise? Vor Mitte nächster Woche wird nichts entschieden, heißt es aus dem Umfeld des Eigengewächses (seit 2002 bei den Blau-Weißen). Ein konkretes Angebot liegt Hertha BSC noch nicht vor.

http://www.berliner-kurier.de/hertha-bs ... 40152.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

HBR
Beiträge: 26
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:56

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von HBR » Fr 16. Mai 2014, 15:33

LE79 hat geschrieben:So richtig kann ich das Gerücht nicht nachvollziehen. Ist er nur als Back-Up gedacht bzw. als Röttger Ersatz? Seine Leistungsdaten sind jetzt nicht gerade so das ich WOW sage. Die Position ist durch Kaiser fest zementiert. Das weitere Mittelfeld mit Kimmich, Demme und Fandrich auch. Und sollte man einen neuen RV holen, wovon ich fest ausgehe, dann haben wir mit Teigl auch noch eine offensive Mittelfeld-Option.
Also ich lehne mich bei dieser Personalie eher zurück. :corn:
Gegenmeinung: Gerade die Leistungsdaten finde ich nicht schlecht für einen OM - mit 19 Jahren 10 Buli-Einsätze (wenn meist auch nur kurz), und vor allem die 16 Tore und 18 Vorlage (34 Scorerpunkte!) in 24 B-Jugend Spielen 2011/12, die Hertha holte sich damals die Deutsche B-Jugend Meisterschaft. Vielmehr kann ich zu dem Spieler leider auch nicht sagen, meine aber dass er in der Regionalliga-Saison auch einer der wenigen bei den Hertha-Amateuren war, die beim knappen 2:1 RB-Sieg in Berlin Gefahr ausgestrahlt haben (kann mich aber auch täuschen).

Also viel mehr wird Domi Kaiser in dem Alter auch nicht nachzuweisen gehabt haben (ohne jetzt nachzuschlagen). Eher weniger.

edit: U19- Nationalspieler noch on top.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22830
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 75
x 529

Re: Wechselt Hany Mukhtar (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr 16. Mai 2014, 15:54

Ja Kaiser hat damals noch in Gmünd gekickt. 19-21 dort im Herrenbereich 61 Spiele gemacht und 8 Tore geschossen.

Mukhtar hat es schwer bei der Hertha, wenn er zu bekommen ist, wäre es m.E. ein Top-Transfer, mit ein wenig Glück läuft es dann so wie bei Kimmich oder Poulsen. Die Anlagen dazu hat er auf alle Fälle.
Bild

Antworten