Mario Fillinger zu RB Leipzig?

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Mario Fillinger zu RB Leipzig?

Beitrag von Skeptiker » Do 11. Mär 2010, 08:52

Fillinger steht bei Hansa Rostock unter Vertrag, allerdings endet der im Sommer. An der Ostsee geht die Tendenz dahin, den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler nicht zu verlängern. Schon am Rande des Heimspiels gegen Hansa im Dezember (0:0) sprach Claus-Dieter Wollitz (44) von einem „interessanten Spieler“.

Der Coach geht nun einen Schritt weiter: „Ich habe den Berater kontaktiert und gefragt, ob die Möglichkeit eines Wechsels besteht.“

Problem: Auch Fünftligist RB Leipzig soll seine Fühler ausgestreckt haben.

Fillinger stammt aus Pirna, kennt die Mentalität im Fußball-Osten genau. Linksverteidiger Daniel Ziebig (27) spielte mit ihm sowohl in der Sachsen-Auswahl als auch beim HSV. Er sagt: „Fillinger? Das könnte passen. Er ist technisch gut, links wie rechts.“

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... ffert.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuerst wissen es alle besser, nachher haben es immer schon alle gewusst (Didi Mateschitz)

Benutzeravatar
Stephan23
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 23:54

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von Stephan23 » Do 11. Mär 2010, 09:15

Gibts da TM.de Profil :?:
Auf gehts Ihr Roten !!!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22873
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 86
x 563

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 11. Mär 2010, 09:40

Stephan23 hat geschrieben:Gibts da TM.de Profil :?:
das ist ja nun wirklich nicht schwer zu finden...

tm.de
http://www.transfermarkt.de/de/spieler/ ... rofil.html" onclick="window.open(this.href);return false;

wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Fillinger" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
Spilo
Beiträge: 588
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 07:37

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von Spilo » Do 11. Mär 2010, 09:50

also das Alter und die Spielerberaterfirma scheinen ja schon mal zu stimmen. Ist nur die Frage ob da an der Sache mehr dran ist als nur ein Gerücht. Für die Oberliga dürfte der wohl etwas zu teuer sein. Nachdem Rost schon einige Diskussionen ausgelöst hat, wird man bei RB denke ich etwas vorsichtiger geworden sein.

Benutzeravatar
Stephan23
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 23:54

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von Stephan23 » Do 11. Mär 2010, 10:18

Tja, absolute Verstärkung würde ich da sagen !

Der Vertrag würde auch mal zu 99 % für die Regionalliga gelten sag ich mal ! Solche Leute braucht man für den Durchstieg ! Es wäre keine Alöse fällig und somit machbar !

Gehalt mal nebenangestellt !
Auf gehts Ihr Roten !!!

Benutzeravatar
tankoalhadji
Beiträge: 1383
Registriert: Di 11. Aug 2009, 22:42
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Lepzig - Schleussig

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von tankoalhadji » Do 11. Mär 2010, 10:19

Spilo hat geschrieben:Für die Oberliga dürfte der wohl etwas zu teuer sein.
Vieleicht aber nicht mehr für die 4. Liga?
Der Berater würde ja wirklich passen. Und evtl. auch auf eine Trennung im guten hinweisen.
Und du hast dir die L.E. Bulls zum Volke bestimmt auf ewig; und du, RBL, bist ihr Stolz geworden.

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von Skeptiker » Do 11. Mär 2010, 10:21

wir sprechen ja nächste saison von regionalliga - oder etwa nicht? :shock: ;)

allerdings braucht RBL in der Regio ja eine Reihe von U23-Spielern und Fillinger ist schon 25.
Zuerst wissen es alle besser, nachher haben es immer schon alle gewusst (Didi Mateschitz)

Benutzeravatar
mehrhardt
Beiträge: 1307
Registriert: So 20. Sep 2009, 14:36
Mein Fanclub: L.E. Bulls

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von mehrhardt » Do 11. Mär 2010, 10:59

also die News in tm.de machen für Konstanz wenig Hoffnung:
- Bänderriss
- Menikus
- 2x Knie

huijuijui...

Aber diese Saison viel gespielt.
RB Leipzig Supporter (151 Spiele)
09/10: 24 Liga (13 Heim, 11 Auswärts); 1 Pokal (1A); 4 Test (1H, 3A)
10/11: 33L (17H, 16A); 5P (1H, 4A); 7T (3H, 4A)
11/12: 32L (17H, 15A); 4P (2H, 2A); 6T (4H, 2A)
12/13: 23L (11H, 12A); 2P (2A); 10T (8H, 2A)

Benutzeravatar
Stephan23
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 23:54

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von Stephan23 » Do 11. Mär 2010, 11:00

Ja mei, U-23 kann man auch von der Jugend nehmen !

Die sitzen dann halt auf der Bank, sind aber gemeldet ! Aber mit denen steigt man nicht auf !

Ich will, dass der kommt !

Wenns stimmt, was Hertzsch etc. verdienen, dann sollte auch der machbar sein, wobei sogar die Perspektive stimmt !
Auf gehts Ihr Roten !!!

Benutzeravatar
prAx
Beiträge: 1490
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 18:30

Re: Mario Fillinger zu RB?

Beitrag von prAx » Do 11. Mär 2010, 11:20

ja aber wer einmal was mit dem meniskus hatte.... der ist zwar auf dem papier 25 jahre aber das knie ist schon 40 jahre

macht aber so kein schlechten eindruck und könnte den jura/lerchel verdrängen
Rainer Calmund hat geschrieben:Wenn ich den FCB nehme,was da Adidas,die Telekom oder Audi machen,die den Verein als mediale Plattform benutzen,da frage ich mich,wie kommen manche Leute auf die Idee,dass das Red Bull in Leipzig nicht machen kann?

Gesperrt