Kaderplanung Saison 2017/2018

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 345
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52
x 7

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von kullerball » Fr 16. Jun 2017, 17:43

east-west hat geschrieben:
kullerball hat geschrieben:
Bullenwesen hat geschrieben: .................................................................................
Es wird aber Hee-Chan Hwang werden,
ansonsten sehe ich am Stürmer-markt wenig realistisches.
Ich bin voll bei dir. :thumb:

1. für mich der Poulsen Nr.2 ...

Du verfolgst Salzburg nicht oft oder!?
RB Leipzig mehr, da hast du recht :)
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

strecker
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 12:41

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von strecker » Sa 17. Jun 2017, 12:44

RB soll Interesse an Calum Chambers haben:

http://sport-90.de/fussball/transferger ... hambers-an" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11274
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1046
x 473

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Sa 17. Jun 2017, 13:15

strecker hat geschrieben:RB soll Interesse an Calum Chambers haben:

http://sport-90.de/fussball/transferger ... hambers-an" onclick="window.open(this.href);return false;
Klingt auf jeden Fall interessant. Bei dem MW und unter Berücksichtigung dass Arsenal vor ca 3 Jahren ü20 Mio für ihn bezahlt hat, kann ich mir das aber vom finanziellen Standpunkt aus nicht vorstellen zumal ja eigentlich auch noch ein Stürmer kommen soll.
Von der Position her passt das schon. Falls Lukas wieder in Form kommen sollte, dann wird es hinten halt etwas eng. Lukas kann ja auch hervorragend links spielen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Bullenwesen
Beiträge: 76
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 11:10

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von Bullenwesen » So 18. Jun 2017, 11:14

Es ist unglaublich schwer gegenwärtig gute Rechtsverteidiger zu finden. Natürlich wären 15 Millionen viel Geld, doch Calum Chambers ist ein sehr variabler Spieler. Er spielt eben so eine gute Rolle als Innenverteidiger oder kann auch im defensives Mittelfeld spielen. Auch hat er ein gutes Spielaufbau! Würde man ihn tatsächlich wollen und bekommen, wäre man in der Defensive hervorragend aufgestellt! Ich denke aber nicht das er von der Insel weggeht, Everton wird sich ihn leider schnappen.

Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:39

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018t

Beitrag von Newbie » So 18. Jun 2017, 14:42

Ich denke das RR den Mittelfeldspieler(Laimer) und den Stürmer schon hat und nur noch wartet mit der Bekanntgabe. Ich verkaufe doch nicht einen guten Stürmer,wenn ich noch keinen besseren an der Angel hätte. Das ergibt für mich sonst keinen Sinn.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3173
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 262
x 253

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018t

Beitrag von katmik » So 18. Jun 2017, 14:59

Newbie hat geschrieben:Ich denke das RR den Mittelfeldspieler(Laimer) und den Stürmer schon hat und nur noch wartet mit der Bekanntgabe. Ich verkaufe doch nicht einen guten Stürmer,wenn ich nicht schon längst einen besseren an der Angel hätte. Das ergibt für mich sonst keinen Sinn.
Wobei Selke ja nun nicht so gepasst hat bei uns. Schade, weil er ja nicht schlecht ist. Aber wenn man dann noch ordentlich Geld bekommen kann und der Spieler auch möchte, muss man verkaufen. Auch wenn man noch keinen Ersatz an der Angel hat.
Welchen Stürmer hast du denn auf dem Schirm?
Gut wäre ja noch ein Yussi, nur torgefährlicher.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22527
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 35
x 280

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 19. Jun 2017, 00:54

SN - 18.6. hat geschrieben:DINAMOVAC OTIŠAO U BARCELONU NA ODMOR I ZAINTRIGIRAO MEDIJE Još uvijek im nije jasno kako su im ga Modri 'ukrali', a sada ga traži i hit Bundeslige

Dani Olmo provodi odmor u svojoj Barceloni, puni baterije, ali i, naravno, intrigira tamošnje medije i nogometnu javnost. Jer mnogima u glavnom katalonskom gradu još uvijek nije jasno kako je Barcelona takav talent mogla prepustiti Dinamu.
...
http://sportske.jutarnji.hr/nogomet/tra ... e/6256636/" onclick="window.open(this.href);return false;
Auch kroatische Medien nun mit einem Bericht zum Leipziger Interesse an Olmo, allerdings halten sie den Transfer eher für unwahrscheinlich. Olmo soll besser später eine höhere Rendite abwerfen bzw, erstmal zum Stammspieler über eine ganze Saison aufsteigen.

Profil: https://www.transfermarkt.de/dani-olmo/ ... ler/293385" onclick="window.open(this.href);return false;

Galt 2015 als eines der großen spanischen Talente und schaffte im Saisonfinale endlich den Sprung in die Zagreber Stammelf: http://de.uefa.com/under17/news/newsid=2248188.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

strecker
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 12:41

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von strecker » Mo 19. Jun 2017, 12:15

Hier auch noch ein Artikel zu Olmo:

http://sport-90.de/fussball/transferger ... -dani-olmo" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1800
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 117

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von RotorBrowser » Mi 21. Jun 2017, 19:57

Bin mir sicher, daß unsere Scouts ihr Augen überall haben.

Und ich hoffe auch bei der Tschechischen U 21. Deren Spiel und Moral, heute gegen die Italiener, hat mir gut gefallen. Und es war auch ein Traumtor dabei. Oder 2.

Benutzeravatar
Teo
Beiträge: 108
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 14:14
Wohnort: Am schönen Harz
x 1

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von Teo » Do 22. Jun 2017, 00:44

Hm ja, jetzt, wo der Laimer wohl noch da ist, fehlte ja nach den Planungen nur noch ein Stürmer als Selke-Ersatz, wobei ich weiß nicht, ob das reicht für 3 Wettbewerbe.
Wenn Keita oder Forsberg doch noch weg sein sollten, was ich nicht glaube, aber man weiß nie, reicht es sicher nicht aber auch so muss noch was passieren.
Ob allein Konate mit 18 Jahren unsere Abwehr wirklich deutlich stabilisiert, wage ich zu bezweifeln, grad da lagen in der letzten Saisonphase einige Baustellen.
Und Laimer wird in Österreich von vielen auch nicht grad als Überspieler gesehn.
Wohl ein Typ wie Demme, ok, braucht man auch, aber denke, ein Keita, Forsberg ist er nicht und von solchen Leuten braucht man für die CL eigentlich noch welche.
Ok Bruma kann eine Verstärung sein, tolles Tour gegen Spanien bei der U21 und auch sonst gute Ansätze. Ich finde, wenn sonst alle bleiben, muss neben einem 2. Topstürmer auch noch ein Backup auf Forsberg her und ein richtiger Abwehrorganisator.

Antworten