UEFA Champions League 2017/2018

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1890
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 138

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von RotorBrowser » Di 1. Mai 2018, 22:43

Jetzt ist doch Alles gut. Ich habs Den Bayern nicht gegönnt. Komisch wie wenig die in dieser Liga meckern und aufn Schiri losstürmen. Da sieht man, daß die das in der BuLi bewußt gemacht wird.
Ein schöner Abend für mich.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8745
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 464

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von elbosan » Di 1. Mai 2018, 22:43

Die brutale Effektivität von Real ist schon beeindruckend. Aber wie die Bayern da den Ball nicht im Tor unterbringen konnten, ist mir ein Rätsel. Die standen doch teilweise mit 5 Mann im 5er.

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von Karline » Di 1. Mai 2018, 22:44

Immerhin muss Bayern so nicht befürchten, dass Real Lewa holt.

Hätte gern Wagner gesehen. Der ist gallig.
Da fehlte wohl Jupp der Mut.

Aber Kimmich hat sich bestimmt auf die Listen einiger ganz Großer geschossen.
Wenn er CL gewinnen will, muss er weg aus München.

Tag Eins
Beiträge: 786
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 33
x 47

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von Tag Eins » Di 1. Mai 2018, 22:47

Madrid war heute wieder nicht besonders gut. (Hat CR7 überhaupt mitgespielt?) Bayern macht nur nichts daraus.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11836
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1368
x 753

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Di 1. Mai 2018, 22:53

Olaf2603 hat geschrieben:Ha Ha wieder nicht geschafft wie geil :rofl: :rofl:
Ok, also Du bist ja hier nicht der einzige der scheinbar ein Problem mit dem FCB hat, aber ich hab da mal ne Frage. Warum schaut man sich Spiele einer Mannschaft an, die man eigentlich blöd findet? :? Bist Du Fan von Real! Das würde es vielleicht erklären oder geilst Du Dich einfach gerne auf wenn Bayern verliert?
Also ich finde Dortmund so ziemlich zum K.... Schaue mir deshalb höchstens deren Spiele an wenn sie gegen uns spielen oder gegen Salzburg :rofl: :rofl: :rofl:
@Karline
Wagner hat doch ab der 74. Minute mitgespielt. Und Kimmich wird mit Sicherheit in München bleiben.

Ich denke dass Bayern das im Hinspiel verk... hat. Heute echt auf Augenhöhe. War mehr drin.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1890
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 138

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von RotorBrowser » Di 1. Mai 2018, 23:10

Also mein vielschreibender "stahler Ochse", ich guck mir auch gern gute Fußballspiele anderer Mannschaften an, ohne, daß ich deren Fan bin. Dann darf ich mich doch trotzdem hier in unserem Forum dazu äußern. Und ich bin nun mal kein Fan vom BFC. Ich sehe mir eben genau diese Feinheiten an , um deren Charakter zu erkennen. Es geht nicht um Fähigkeiten beim Fußballspielen, sondern um die Feinheiten drumrum: Ballwegschlagen, Schiridiskussionen, Schwalben, Meckern etc.

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von Karline » Di 1. Mai 2018, 23:12

@EB
Ribery z.B. war ab der 70. Minute platt.
Da kam dann nicht ganz soviel, was Wagner hätte verwerten können.

Bayern auch durch Verletzungen extrem dezimiert. Da war nicht viel auf der Ersatzbank.
Nicht auszudenken, was die ohne Robben und Ribery machen würden.
Im Sommer muss da viel passieren.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11836
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1368
x 753

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Di 1. Mai 2018, 23:16

RotorBrowser hat geschrieben:Also mein vielschreibender "stahler Ochse", ich guck mir auch gern gute Fußballspiele anderer Mannschaften an, ohne, daß ich deren Fan bin. Dann darf ich mich doch trotzdem hier in unserem Forum dazu äußern. Und ich bin nun mal kein Fan vom BFC. Ich sehe mir eben genau diese Feinheiten an , um deren Charakter zu erkennen. Es geht nicht um Fähigkeiten beim Fußballspielen, sondern um die Feinheiten drumrum: Ballwegschlagen, Schiridiskussionen, Schwalben, Meckern etc.
Das mit dem BFC könntest Du dann auch langsam mal lassen. Absolut lächerlich. Es hat jetzt auch der Letzte verstanden dass Du den erfolgreichsten deutschen Fußballverein hasst wie die Pest. Ich hab den ganzen Kram miterlebt und den Mielke-Klub mit dem FCB zu vergleichen ist eigentlich nicht nur maßlos überzogen sondern auch ne Frechheit. Falls Du es noch nicht mitbekommen hast - WIR LEBEN NICHT MEHR IN DER DDR. Gewöhn Dich langsam dran.
Edit: Und das "vielschreibender stahler Ochse“ kannst Du Dir auch in Zukunft sparen. Ich wüsste mich ansonsten auch ganz gut zu wehren. :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von hoffefan » Di 1. Mai 2018, 23:50

Ich bin ja auch kein Bayern-Fan, aber international drücke ich allen deutschen Mannschaften die Daumen. Den Bayern haben wir 4 CL-Plätze zu verdanken. Es war ein tolles Spiel, mit mehr Chancen für die Bayern. Der Fehler von Ulreich tut weh. Er hat so eine gute Saison gespielt. Aber man sieht, es geht auch ohne Tore von Ronaldo. Ich bin gespannt auf das Spiel morgen. Mein Tipp: Liverpool schlägt Real im Finale. :rock: :corn:

Nordhäuser
Beiträge: 1180
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 127

Re: UEFA Champions League 2017/2018

Beitrag von Nordhäuser » Di 1. Mai 2018, 23:54

Bin ich voll bei Dir Eisener Bulle,der Vergleich hinkt gewaltig.Im Gegensatz zum FCB hat der BFC international nie etwas auf die Kette bekommen.Wie die 10 Meistertitel zustande gekommen sind ,wissen alle die die Schiedsrichter Prokop und Stumpf noch live erlebt haben.

Antworten