Seite 4 von 15

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Di 8. Aug 2017, 20:40
von Stiller_Support

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Di 8. Aug 2017, 22:07
von lgwgnr
hansbergmann hat geschrieben:ca. 12.000 Zuschauer bis jetzt, 900 aus Leipzig :thumb:
Woher hast du die Zahlen?

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Di 8. Aug 2017, 22:17
von Rind
hansbergmann hat geschrieben:ca. 12.000 Zuschauer bis jetzt, 900 aus Leipzig :thumb:
Also wenn die Zahlen stimmen, ist das für Leipzig ganz schwach!

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 00:07
von hansbergmann
Aussage von Dorfmerkingen am 07.08. in der Schwäpo.

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 07:43
von Jupp
Nein, die Zahlen sind nicht schwach. Ohne Dorfmerkingen zu nahe treten zu wollen, ist das für uns nicht mehr als ein weiteres Testspiel wo es nur um die Höhe des Ergebnisses geht und das sich niemand verletzt sowie RBL sich sympathisch präsentiert. Eine lautstarke Unterstützung des Teams ist dann ab dem 1. Spieltag gefragt, wo es sportlich dann richtig losgeht. Ich bin aber sicher, dass die Fahrt nach Aalen ein witziger und schöner Ausflug wird. Alles sehr sympathisch was man von Dorfmerkingen mitbekommt.

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 08:54
von hansbergmann
Haben die Kickers auch gedacht, ohne euch mit denen vergleichen zu wollen.
Auch in diesem Fall heißt es " Verkaufe das Fell des Bären nicht, bevor er gefangen wurde". Es sind andere Voraussetzungen und es wäre wohl ein neues Weltwunder, aber der Glaube kann Berge versetzen.

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 09:02
von EisenerBulle
Ich mach mal einen auf Klugsch... :mrgreen:
Das Sprichwort besagt eigentlich, "Man soll das Fell des Bären nicht verteilen, bevor er erlegt ist." Aber natürlich hast Du recht! Vor allem bei unserer Pokalbilanz in letzter Zeit. Wir könnten uns schon ganz schön blamieren. Kommt darauf an wie die Jungs halt in das Spiel gehen. Ist ja letztendlich immer das gleiche.

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 09:31
von Rumpelstilzchen
~1000 Leipziger ist für die Entfernung und den Gegner doch total in Ordnung, weiß nicht, was hier immer für Ansprüche gestellt werden.

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 09:50
von FaulerZauber
Da möchte ich widersprechen, ein Pokalspiel - auch gegen einen noch so niederklassigen Gegner - ist kein Testspiel. Es wird zu 99 % zwar klar gewonnen werden, aber die typischen Auswechslungsorgien werden wir zumindest nicht sehen. Eine Zuschauerzahl von über 1000 darf man da schon erwarten.

Wer spielt, dürfte auch ein Fingerzeig sein, wer zu Beginn der Saison die Nase vorn haben könnte. Gulacsi hat gegenüber Mvogo klar die Nase vorn, Upamecano scheint Compper verdrängt zu haben, Laimer ist vor Ilse und dürfte durch Demmes Verletzung erstmal starten. Auf rechts ist Sabitzer erstmal gesetzt, ich würde für das Pokalspiel jedoch Kaiser die Chance von Beginn an geben, für ihn ist das Spiel etwas Besonderes. Liefe auf folgendes Lineup hinaus:
Gulacsi - Klostermann, Orban, Upamecano, Halstenberg - Laimer, Keita - Kaiser, Forsberg - Werner, Poulsen.

Wir aus dem Ländle sind mit ca. 20 Personen vor Ort. Wenn ein Schwabe hier mitliest, der noch nicht "Ballistisiert" wurde, darf er gern Kontakt aufnehmen ;)

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Verfasst: Mi 9. Aug 2017, 12:31
von Rind
Is doch völlig egal wer der Gegner ist. Sind wir schon so arrogant, dass wir es nicht nötig haben, zu einem unterklassigen Gegner zu fahren, weil man sich denkt, wir gewinnen doch sowieso?
Es ist das erste Pflichtspiel nach einer langen Sommerpause.
Letztes Jahr war schon peinlich, als wir nicht mal den Gästeblock in Dresden voll gemacht haben. Da war das Argument die Angst vor den bösen Dynamos.