DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Rind
Beiträge: 764
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 94
x 174

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von Rind » Mi 9. Aug 2017, 18:45

elbosan hat geschrieben:Ich Hoffe es doch mal. Die 2. Runde ist unmittelbar vor dem Spiel gegen den FC Bayern auswärts. Sorry - für mich ist der DFB Pokal in dieser Saison nicht die Bohne wert. Wenn wir mal ne "normale" Saison spielen, und keinen Internationalen Platz erreichen, dann ist der DFB Pokal natürlich ein schönes Ereignis. Aber in unserer 2. Saison in Liga 1 + Championsleague Teilnahme ist der DFB Pokal nur lästig. Ich denke das sehe ich nicht als einziger so. War es nicht Hasenhüttl der immer von "Doppelbelastung" spricht? Bild
Genau das verstehe ich nicht. Ich freue mich als Fan auf jedes Spiel und hoffe, dass wir mal ein par Runden weiter kommen. Aber für die Eventis zählt halt nur CL und Bayern auswärts (wo dann wieder keiner arbeiten muss) :roll:

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9017
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Mi 9. Aug 2017, 18:54

Rind hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich Hoffe es doch mal. Die 2. Runde ist unmittelbar vor dem Spiel gegen den FC Bayern auswärts. Sorry - für mich ist der DFB Pokal in dieser Saison nicht die Bohne wert. Wenn wir mal ne "normale" Saison spielen, und keinen Internationalen Platz erreichen, dann ist der DFB Pokal natürlich ein schönes Ereignis. Aber in unserer 2. Saison in Liga 1 + Championsleague Teilnahme ist der DFB Pokal nur lästig. Ich denke das sehe ich nicht als einziger so. War es nicht Hasenhüttl der immer von "Doppelbelastung" spricht? Bild
Genau das verstehe ich nicht. Ich freue mich als Fan auf jedes Spiel und hoffe, dass wir mal ein par Runden weiter kommen. Aber für die Eventis zählt halt nur CL und Bayern auswärts (wo dann wieder keiner arbeiten muss) :roll:
Bezeichnest du mich als Eventi? Bild Süß.
Keiner muss arbeiten? Keine Ahnung was du damit sagen willst.

Sei doch mal realistisch. Du hast 40 Eimer Wasser und 3 Häuser die brennen. Haus 1 ist ne Abstellkammer. Haus 2 dein Büro mit der Kohle und Haus 3 dein Wohnhaus. Um alle 3 Brände zu löschen, bräuchtest du 50 Eimer. Du kannst es auch mit 40 versuchen. Wenn es schiefgeht, hast du vielleicht noch etwas Gerümpel aus der Abstellkammer, dein Heim ist aber abgebrannt und das Büro braucht n neuen Anstrich. Ich für meinen Teil würde mein Heim kontrolliert löschen, dann den Rest aufs Büro kippen. Und vielleicht bleibt noch was für die Abstellkammer übrig. Wenn nicht, dann ist das egal, da in 12 Monaten ohne Zutun eine neue Abstellkammer geliefert wird.

Rind
Beiträge: 764
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 94
x 174

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von Rind » Mi 9. Aug 2017, 19:48

elbosan hat geschrieben:
Rind hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich Hoffe es doch mal. Die 2. Runde ist unmittelbar vor dem Spiel gegen den FC Bayern auswärts. Sorry - für mich ist der DFB Pokal in dieser Saison nicht die Bohne wert. Wenn wir mal ne "normale" Saison spielen, und keinen Internationalen Platz erreichen, dann ist der DFB Pokal natürlich ein schönes Ereignis. Aber in unserer 2. Saison in Liga 1 + Championsleague Teilnahme ist der DFB Pokal nur lästig. Ich denke das sehe ich nicht als einziger so. War es nicht Hasenhüttl der immer von "Doppelbelastung" spricht? Bild
Genau das verstehe ich nicht. Ich freue mich als Fan auf jedes Spiel und hoffe, dass wir mal ein par Runden weiter kommen. Aber für die Eventis zählt halt nur CL und Bayern auswärts (wo dann wieder keiner arbeiten muss) :roll:
Bezeichnest du mich als Eventi? Bild Süß.
Keiner muss arbeiten? Keine Ahnung was du damit sagen willst.

Sei doch mal realistisch. Du hast 40 Eimer Wasser und 3 Häuser die brennen. Haus 1 ist ne Abstellkammer. Haus 2 dein Büro mit der Kohle und Haus 3 dein Wohnhaus. Um alle 3 Brände zu löschen, bräuchtest du 50 Eimer. Du kannst es auch mit 40 versuchen. Wenn es schiefgeht, hast du vielleicht noch etwas Gerümpel aus der Abstellkammer, dein Heim ist aber abgebrannt und das Büro braucht n neuen Anstrich. Ich für meinen Teil würde mein Heim kontrolliert löschen, dann den Rest aufs Büro kippen. Und vielleicht bleibt noch was für die Abstellkammer übrig. Wenn nicht, dann ist das egal, da in 12 Monaten ohne Zutun eine neue Abstellkammer geliefert wird.
Wenn 3 Häuser brennen, rufe ich die Feuerwehr und fange nicht mit Eimern an ;)

Daniel1975
Beiträge: 716
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 91

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von Daniel1975 » Mi 9. Aug 2017, 20:59

Rind hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Rind hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich Hoffe es doch mal. Die 2. Runde ist unmittelbar vor dem Spiel gegen den FC Bayern auswärts. Sorry - für mich ist der DFB Pokal in dieser Saison nicht die Bohne wert. Wenn wir mal ne "normale" Saison spielen, und keinen Internationalen Platz erreichen, dann ist der DFB Pokal natürlich ein schönes Ereignis. Aber in unserer 2. Saison in Liga 1 + Championsleague Teilnahme ist der DFB Pokal nur lästig. Ich denke das sehe ich nicht als einziger so. War es nicht Hasenhüttl der immer von "Doppelbelastung" spricht? Bild
Genau das verstehe ich nicht. Ich freue mich als Fan auf jedes Spiel und hoffe, dass wir mal ein par Runden weiter kommen. Aber für die Eventis zählt halt nur CL und Bayern auswärts (wo dann wieder keiner arbeiten muss) :roll:
Bezeichnest du mich als Eventi? Bild Süß.
Keiner muss arbeiten? Keine Ahnung was du damit sagen willst.

Sei doch mal realistisch. Du hast 40 Eimer Wasser und 3 Häuser die brennen. Haus 1 ist ne Abstellkammer. Haus 2 dein Büro mit der Kohle und Haus 3 dein Wohnhaus. Um alle 3 Brände zu löschen, bräuchtest du 50 Eimer. Du kannst es auch mit 40 versuchen. Wenn es schiefgeht, hast du vielleicht noch etwas Gerümpel aus der Abstellkammer, dein Heim ist aber abgebrannt und das Büro braucht n neuen Anstrich. Ich für meinen Teil würde mein Heim kontrolliert löschen, dann den Rest aufs Büro kippen. Und vielleicht bleibt noch was für die Abstellkammer übrig. Wenn nicht, dann ist das egal, da in 12 Monaten ohne Zutun eine neue Abstellkammer geliefert wird.
Wenn 3 Häuser brennen, rufe ich die Feuerwehr und fange nicht mit Eimern an ;)
Vielleicht sollte man auch den finanzielle Aspekt nicht aus den Augen verlieren! Dorfmerkingen 30€, Schalke 42€, Hamburg 35€, Augsburg 28€; nur der Eintritt, dazu kommen die Fahrtkosten sowie bei den Spielen in Hamburg und Augsburg Übernachtungen! Ich fahre wirklich jedes Ligaspiel, aber den Pokal schenke ich mir grundsätzlich, dafür habe ich Sky zu Hause!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3457
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 520
x 496

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von katmik » Mi 9. Aug 2017, 21:33

Daniel1975 hat geschrieben: Vielleicht sollte man auch den finanzielle Aspekt nicht aus den Augen verlieren! Dorfmerkingen 30€, Schalke 42€, Hamburg 35€, Augsburg 28€; nur der Eintritt, dazu kommen die Fahrtkosten sowie bei den Spielen in Hamburg und Augsburg Übernachtungen! Ich fahre wirklich jedes Ligaspiel, aber den Pokal schenke ich mir grundsätzlich, dafür habe ich Sky zu Hause!
Also das sind aber nicht die preiswertesten Tickets. Dorfmerkingen 15€ und Schalke 15,50€. Zu den anderen Spielen fahre ich nicht, weil da jeweils mindestens 1 Tag Urlaub draufgeht. Habe da jetzt nicht die günstigsten Ticketpreise auf dem Schirm.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1255
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 677
x 56

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 9. Aug 2017, 22:06

Ist doch auch jedem selbst überlassen wann und wo er zum Spiel geht ... wir sind ein freies Land und können daher wählen, was man sich anschaut oder eben nicht ... und 1000 auswärtsfahrer sind doch super ... selbst 100 wären eine gute Ausbeute ...

Vor 9 Jahren wäre noch gar niemand hingefahren ;)

Daniel1975
Beiträge: 716
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 91

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von Daniel1975 » Mi 9. Aug 2017, 22:08

katmik hat geschrieben:
Daniel1975 hat geschrieben: Vielleicht sollte man auch den finanzielle Aspekt nicht aus den Augen verlieren! Dorfmerkingen 30€, Schalke 42€, Hamburg 35€, Augsburg 28€; nur der Eintritt, dazu kommen die Fahrtkosten sowie bei den Spielen in Hamburg und Augsburg Übernachtungen! Ich fahre wirklich jedes Ligaspiel, aber den Pokal schenke ich mir grundsätzlich, dafür habe ich Sky zu Hause!
Also das sind aber nicht die preiswertesten Tickets. Dorfmerkingen 15€ und Schalke 15,50€. Zu den anderen Spielen fahre ich nicht, weil da jeweils mindestens 1 Tag Urlaub draufgeht. Habe da jetzt nicht die günstigsten Ticketpreise auf dem Schirm.
Da hast Du Recht, sind immer Sitzplätze! Die Stehplätze in Hamburg sind mMn 17€ und in Augsburg 15€! Champions League wird wahrscheinlich sowieso nichts bei mir :( , es sei denn wir kriegen den FC Basel :D ; ich steige in kein Flugzeug, fahre alles mit der Bahn!

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » Mi 9. Aug 2017, 22:12

Rind hat geschrieben:Genau das verstehe ich nicht. Ich freue mich als Fan auf jedes Spiel und hoffe, dass wir mal ein par Runden weiter kommen. Aber für die Eventis zählt halt nur CL und Bayern auswärts (wo dann wieder keiner arbeiten muss) :roll:
An diesen immer wiederkehrenden Diskussionen merkt man...das wir viel zu schnell aufgestiegen sind. Auswärtsfahrer steigen nicht proportional zu Heimspielbesuchern.
Und Vereine die schon ewig in der Buli spielen und zusätzlich eine große Fanbase Bundesweit haben...die machen Auswärtsblöcke auch schneller und besser voll.
Es gibt glaube ich ganz viele die sich auf jedes Spiel freuen...aber nicht wollen und können...jedes Auswärtsspiel mitzunehmen. Zeitlich, familiär, beruflich, finanziell. Respekt an die...die es wollen und können.

Fragen:
Würdest Du eher Job und Familie riskieren....oder jedes Auswärtsspiel besuchen?
Wie alt bist Du denn?
Bist Du in fester Beziehung?
Hast Du noch Kinder die im Haushalt leben?
Steht Deine Frau/Partnerin auf Fußball?
Musst Du Schichten arbeiten?
Muss Deine Partnerin Schichten arbeiten?
Hast Du am WE immer Frei?
Hat Deine Partnerin am WE immer frei?
Hast Du die finanzielle Möglichkeit zu den ganzen Heimspielen noch alle Auswärtsspiele zu besuchen?
Nimmst Du dann die Kinder und/oder Partnerin/Frau mit (falls vorhanden)?

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9017
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Mi 9. Aug 2017, 22:15

Rind hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Rind hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich Hoffe es doch mal. Die 2. Runde ist unmittelbar vor dem Spiel gegen den FC Bayern auswärts. Sorry - für mich ist der DFB Pokal in dieser Saison nicht die Bohne wert. Wenn wir mal ne "normale" Saison spielen, und keinen Internationalen Platz erreichen, dann ist der DFB Pokal natürlich ein schönes Ereignis. Aber in unserer 2. Saison in Liga 1 + Championsleague Teilnahme ist der DFB Pokal nur lästig. Ich denke das sehe ich nicht als einziger so. War es nicht Hasenhüttl der immer von "Doppelbelastung" spricht? Bild
Genau das verstehe ich nicht. Ich freue mich als Fan auf jedes Spiel und hoffe, dass wir mal ein par Runden weiter kommen. Aber für die Eventis zählt halt nur CL und Bayern auswärts (wo dann wieder keiner arbeiten muss) :roll:
Bezeichnest du mich als Eventi? Bild Süß.
Keiner muss arbeiten? Keine Ahnung was du damit sagen willst.

Sei doch mal realistisch. Du hast 40 Eimer Wasser und 3 Häuser die brennen. Haus 1 ist ne Abstellkammer. Haus 2 dein Büro mit der Kohle und Haus 3 dein Wohnhaus. Um alle 3 Brände zu löschen, bräuchtest du 50 Eimer. Du kannst es auch mit 40 versuchen. Wenn es schiefgeht, hast du vielleicht noch etwas Gerümpel aus der Abstellkammer, dein Heim ist aber abgebrannt und das Büro braucht n neuen Anstrich. Ich für meinen Teil würde mein Heim kontrolliert löschen, dann den Rest aufs Büro kippen. Und vielleicht bleibt noch was für die Abstellkammer übrig. Wenn nicht, dann ist das egal, da in 12 Monaten ohne Zutun eine neue Abstellkammer geliefert wird.
Wenn 3 Häuser brennen, rufe ich die Feuerwehr und fange nicht mit Eimern an ;)
Und wenn die nur 2 Löschzüge hat? Bild
Sei realistisch. Der DFB Pokal ist von allen Wettbewerben die wir diese Saison bestreiten werden, der überflüssigste. Und ich möchte gerne erleben, was hier los geht wenn sich Naby oder Timo oder wer auch immer beim DFB Pokal das Kreuzband reißt. Dann werden sicher alle, die den Pokal ganz toll finden immernoch der Meinung sein, dass es total wichtig ist, diesen Wettbewerb ernstzunehmen.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: DFB-Pokal: Dorfmerkingen - RB Leipzig (13.08., 15:30 Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » Mi 9. Aug 2017, 22:23

elbosan hat geschrieben: Sei realistisch. Der DFB Pokal ist von allen Wettbewerben die wir diese Saison bestreiten werden, der überflüssigste. Und ich möchte gerne erleben, was hier los geht wenn sich Naby oder Timo oder wer auch immer beim DFB Pokal das Kreuzband reißt. Dann werden sicher alle, die den Pokal ganz toll finden immernoch der Meinung sein, dass es total wichtig ist, diesen Wettbewerb ernstzunehmen.
Sei realistisch. Der DFB Pokal ist vlt. derjenige...wo am ehesten ein Titel rausspringen könnte. Spätestens wenn wir im Halbfinale oder sogar Finale stehen...siehst auch Du dieses Spiel als immens wichtig an und gehst steil wenn wir es gewinnen. ;)

Im DFB Pokal steht man im sechsten Spiel idealerweise im Finale und kann was mitnehmen.
In der CL stehen wir unter Umständen im 6. Spiel auf dem letzten Tabellenplatz ohne Chance auf irgendwas.
Deswegen sehe ich den DFB Pokal auch nicht als Dreifachbelastung. Das sind 6 zusätzliche Spiel...wenn es gut läuft in der Saison.

Antworten