3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
hendrik
Beiträge: 1200
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 19

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von hendrik » Sa 9. Sep 2017, 04:26

Glückwunsch an unser Team und unsere Auswärtsfans!!!
Ich hatte ein wenig Zweifel; dass wir wieder nahtlos an die vorige Saison anschließen können. Nach dem Spiel habe ich keine Zweifel mehr. Zumal wir mit Bruma, Augustin, Kampl, Laimer...gleichwertige Alternativen zu unserem Stamm haben. Das war heute richtig abgezockt.
Werners Antritt und seine Coolness vor dem Tor waren Weltklasse ( Arjen Robben im Leipzig Spiel lässt grüßen..). Bei den oben stehenden befürchteten Verkaufsszenarien sollte man eines bedenken-Timo hat mit KH Förster keinen geldgeilen Berater sondern einen Fachmann. Wenn Timo noch ein paar Scheine mehr bekommt und wir CL permanent spielen, wird er noch 2 - 3 Jahre bei uns bleiben. Denn er ist ein bodenständiger Schwabe, der durchaus weiß was er RB zu verdanken hat. Wenn ich falsch liege, sollten mindestens 100 Mio Schmerzensgeld drin sein.
Nun hoffe ich ; dass Keita wieder fit wird und wir eine magische Nacht gegen Monaco erleben werden. Zähle jetzt schon die Tage und Stunden bis zur CL Hymne.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5531
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 18
x 24

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von bullish! » Sa 9. Sep 2017, 06:29

https://www.youtube.com/watch?v=xwnSMZCRUpA

Hier die beiden Leckerlis unseres gestrigen Ausflugs an die Küste. :thumb:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

STBRos
Beiträge: 189
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 19

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von STBRos » Sa 9. Sep 2017, 07:17

Ich empfinde nach diesem Spiel den Videoschiedsrichter einmal mehr als desillusionierend. Hatte ich mit Einführung auf mehr Gerechtigkeit gehofft, stelle ich nun fest, die kann es nicht geben, da nicht die Mannschaften bestimmen dürfen wann dieser zum Einsatz kommt.

Aus RB Sicht stechen für mich in den nur ersten drei Spiele folgende Situationen heraus:

1. Spiel gegen Schalke: Schalker Handspiel im eigenen Strafraum - kein Videobeweis angefordert.
1. Spiel gegen Schalker: Ein Schalker stolpert ohne Fremdeinwirkung im Leipziger Strafraum- Videobeweis angefordert
2. Spiel gegen Freiburg: elfmeterreifes Foul gegen Augustin - Videobeweis kann den Elfmeter nicht bestätigen, da keine "klare Fehlentscheidung" vorliegt
2. Spiel gegen Freiburg: Nach Foul an Augustin wird das Tor von Werner überprüft, um auszuschließen, dass nicht Augustin gefoult hat
3. Spiel gegen den HSV: Werner wird im HSV-Strafraum gefoult, für ein Foul ist nicht wichtig wo der Ball ist (siehe Elfmeter nach Videobeweis für Lewandowski), Elfmeterpfiff und Korrektur des Schiedsrichter, da da hier wohl eine "klare Fehlentscheidung" vorgelegen haben muss

Ich bin mir sicher, hätten die Bayern diese Aneinanderreihung des Videobeweises in dieser Form einseitig gegen sich gehabt, es würde der Baum brennen. Bei den Bayern gilt aber leider auch trotz Videobeweis die Unschuldsvermutung. Für mich ist der Videobeweis in dieser Form kein Hilfsmittel für Gerechtigkeit, er öffnet der Ungerechtigkeit zusätzlich die Tore.

Rener
Beiträge: 203
Registriert: So 5. Okt 2014, 21:12

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von Rener » Sa 9. Sep 2017, 07:56

Man muss bei dem Spiel unbedingt Upa hervorheben. Für mich einer der Garanten des Sieges. Hinten bärenstark und mit einer immer besseren Spieleröffnung. Wenn ich da noch an seine ersten Auftritte bei uns denke. Für Compper tut es mir etwas leid (feiner Sportsmann mit tadelloser Einstellung) aber gut, so einen Ersatz zu haben.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2580
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 148
x 91

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 9. Sep 2017, 08:53

Jepp Upa hat eine bockstarke Partie gemacht. Trotzdem wenn er hinterherstürzt bleibt einen immer der Atem stehen. Es scheint sich auszuzahlen das er weiter das Vertrauen geniest und zeigt, auch, das nur Spielpraxis unter Wettkampfbedingungen Weiterentwicklung bringt.
Kampl war auch sehr motiviert und hat sich nahtlos weiter empfohlen. Bruma und Augustin brauchen Spielpraxis. Sie ersetzen eben noch nicht Forsberg. Und Augustin darf gern auch mal treffen.
In Summe war der Sieg verdient, musste nach 30 min eigentlich entschieden sein. Das der HSV die 2 Riesendinger nicht nutzt, ist nat. unser Glück. Ich fand es war ein atrraktives und tolles Spiel, woran auch der HSV mit beteiligt war. Vielleicht kriegt der Dino endlich Ruhe rein.

Gestern stand lt Aussage die jüngste Leipziger Mannschaft aller Zeiten auf den Rasen ? Galt das auch für die BL ???
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3145
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 97
x 19

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von Peppermint Pig » Sa 9. Sep 2017, 09:16

So ein gewonnenes Freitagsspiel ist doch herrlich. Mit guter Laune ins Wochenende und entspannt verfolgen, was die anderen Teams so machen. :love:
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10139
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 210
x 77

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von EisenerBulle » Sa 9. Sep 2017, 09:22

The-Last-ReBeL hat geschrieben:Jepp Upa hat eine bockstarke Partie gemacht. Trotzdem wenn er hinterherstürzt bleibt einen immer der Atem stehen. Es scheint sich auszuzahlen das er weiter das Vertrauen geniest und zeigt, auch, das nur Spielpraxis unter Wettkampfbedingungen Weiterentwicklung bringt.
Kampl war auch sehr motiviert und hat sich nahtlos weiter empfohlen. Bruma und Augustin brauchen Spielpraxis. Sie ersetzen eben noch nicht Forsberg. Und Augustin darf gern auch mal treffen.
In Summe war der Sieg verdient, musste nach 30 min eigentlich entschieden sein. Das der HSV die 2 Riesendinger nicht nutzt, ist nat. unser Glück. Ich fand es war ein atrraktives und tolles Spiel, woran auch der HSV mit beteiligt war. Vielleicht kriegt der Dino endlich Ruhe rein.

Gestern stand lt Aussage die jüngste Leipziger Mannschaft aller Zeiten auf den Rasen ? Galt das auch für die BL ???
Nein. Nicht mal ansatzweise. Allerdings gab es vor allem früher viele jüngere Mannschaften.

https://www.transfermarkt.de/1-bundesli ... _id/gesamt" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Lumpi
Beiträge: 294
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 17:49
x 3
x 2

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von Lumpi » Sa 9. Sep 2017, 09:59

Für mich starke Mannschaftsleistung in Hälfte 2.Kampf um den Ball und unbedingter Siegeswille.
Szene des Spiels für mich der Reflex von Pete.Kriegt er da den Arm nicht hoch ,steht's 1:1.Der Konter danach wunderbar von Kevin eingeleitet.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 135
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von Laciapu » Sa 9. Sep 2017, 10:52

Ich habe mal da ein Zitat gefunden:
„Wenn wir angriffen, griff jeder mit an, wenn wir verteidigten, war es das Gleiche. Wir waren der Prototyp des totalen Fußballs.“
– Ferenc Puskás

:rblifl:

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2580
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 148
x 91

Re: 3. Spieltag: HSV - RB Leipzig (08.09.2017, 20:30 Uhr)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 9. Sep 2017, 11:48

.Der Konter danach wunderbar von Kevin eingeleitet.
wobei ich sagen, muss ,dort wo der Ball hinkam und wo Werner stand...
Den erlaufen sich vom Willen und in der Spielzeit 90 % der BL Spieler nicht.

Ich glaube das war an dem Tor das geilste ( zwar nicht spektakulärste) wo kam der Ball her und von wo kam Werner.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten