4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Der Barthel an sich
Beiträge: 251
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:12

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Der Barthel an sich » So 17. Sep 2017, 22:45

Ach :o ich habe bloß "Scheiß Traditionsverein" gelesen :rofl:
«Wir werden analysieren, wie der Ausgleich zustande gekommen ist. Dann werden wir den Schuldigen erschiessen und weitermachen.»

Hans Meyer

hendrik
Beiträge: 1200
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 19

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von hendrik » Mo 18. Sep 2017, 02:54

Ich finde es erstaunlich; dass sich in den gefühlt letzten 100 Beiträgen keiner mit dem Spiel an sich beschäftigt.
Wir haben eine hervorragende 1. HZ gesehen von unseren Jungs.Wir haben es leider verpasst den Deckel drauf zu machen. In der 2. HZ war Gladbach gleichwertig; so dass dass 2 : 2 insgesamt leider in Ordnung geht. Am Dienstag erwarte ich einen Sieg.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3145
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 97
x 19

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Peppermint Pig » Mo 18. Sep 2017, 04:56

tortor_et hat geschrieben:Hannes Wader, warum denn nicht? Da habe ich mal was vorbereitet:
https://www.youtube.com/watch?v=DNhFADtMlG4" onclick="window.open(this.href);return false;

Steht auf und singt! Ein neues Spiel beginnt!
Ein neuer Tag den Leipzig heut gewinnt!
Doch nur vereint
siegen wir heut Freund.
Singt mit uns, Leut, dass heute wir die Sieger sind!
In unserem Lied
der neue Morgen blüht.
Und unsre Fahnen wehn im wilden Wind!

Und Leipzig kämpft! Sein Kampf führt es mit Herz!
Es brodelt aus den Kurven himmelwärts
Von Nord nach Süd
Nun unser Banner zieht…
Leiden_schaft glüht, wir schmieden sie mit Hirn und Herz
Der Weg ist klar:
LEIPZIG! EUROPA!
Die Kurve springt mit Hand und Hirn und Herz!

Und jetzt!
UND JETZT!
E r h e b t sich die Kurve wird singen! und SINGEN! mit m ä c h t i g e r STIMME!
Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE
Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE

Und Leipzig tanzt, wenn es den Kampf geführt
Es tanzt vereint, wie es vereint marschiert
Wir haben es gesagt!
Es kommt, es kommt der Tag
Der Siegestag, dann wird die Schale präsentiert
Voran! Nach vorn!
Für uns geht nichts verlor'n
Nur Ketten sind`s, die wir hier verliern ...

Und jetzt!
UND JETZT!
Erhebt sich die Kurve wird singen und singen mit m ä c h t i g e r STIMME!

Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE
Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE

:D
:rock: :thumb: :clap2: :thumb: :clap2: :thumb: :clap2: :thumb: :rock:
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
red_bulldog
Beiträge: 71
Registriert: So 18. Sep 2016, 06:42

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von red_bulldog » Mo 18. Sep 2017, 08:08

capone82 hat geschrieben:Da stand: RB seit 1900." :lol:
Schlecht recherchiert. :-D



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7717
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 63

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von elbosan » Mo 18. Sep 2017, 09:51

Peppermint Pig hat geschrieben:
tortor_et hat geschrieben:Hannes Wader, warum denn nicht? Da habe ich mal was vorbereitet:
https://www.youtube.com/watch?v=DNhFADtMlG4" onclick="window.open(this.href);return false;

Steht auf und singt! Ein neues Spiel beginnt!
Ein neuer Tag den Leipzig heut gewinnt!
Doch nur vereint
siegen wir heut Freund.
Singt mit uns, Leut, dass heute wir die Sieger sind!
In unserem Lied
der neue Morgen blüht.
Und unsre Fahnen wehn im wilden Wind!

Und Leipzig kämpft! Sein Kampf führt es mit Herz!
Es brodelt aus den Kurven himmelwärts
Von Nord nach Süd
Nun unser Banner zieht…
Leiden_schaft glüht, wir schmieden sie mit Hirn und Herz
Der Weg ist klar:
LEIPZIG! EUROPA!
Die Kurve springt mit Hand und Hirn und Herz!

Und jetzt!
UND JETZT!
E r h e b t sich die Kurve wird singen! und SINGEN! mit m ä c h t i g e r STIMME!
Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE
Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE

Und Leipzig tanzt, wenn es den Kampf geführt
Es tanzt vereint, wie es vereint marschiert
Wir haben es gesagt!
Es kommt, es kommt der Tag
Der Siegestag, dann wird die Schale präsentiert
Voran! Nach vorn!
Für uns geht nichts verlor'n
Nur Ketten sind`s, die wir hier verliern ...

Und jetzt!
UND JETZT!
Erhebt sich die Kurve wird singen und singen mit m ä c h t i g e r STIMME!

Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE
Einmal Leipzig immer Leipzig ! he HE

:D
:rock: :thumb: :clap2: :thumb: :clap2: :thumb: :clap2: :thumb: :rock:

Nicht schlecht. :)
In meinen Augen nur der letzte Abschnitt "Und Leipzig tanzt, wenn es den Kampf geführt
Es tanzt vereint, wie es vereint marschiert" etwas zu militant.

oldbull53
Beiträge: 177
Registriert: So 25. Mai 2014, 22:48
x 2

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von oldbull53 » Mo 18. Sep 2017, 16:11

Ich kann mir die Szene vom Keita-"Foul" zehnmal anschauen, ich sehe nichts anderes, als das, was wir alle nach dem Rückstand von den Gladbachern gesehen haben, gefährliches Spiel unter allen Umständen. Sie sind überall und bei jeden Ballkontakt unserer Spieler wie die "Wilden" reingesprungen, was ja meistens vom Schiri "honoriert wurde und nach Abwägung aller Tatsachen, war es bei der Konfrontation mit Keita nichts anders.

Aber da auch dieser Schiri unfehlbar und seine Entscheidungen "unantastbar" sind, war es eben so, wie er es gesehen hat! Punkt!
Nur die Sanktion durch den DFB erzeugt bei mir Kopfschütteln!

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2067
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 3

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von roger » Mo 18. Sep 2017, 17:05

Etwas mehr übers Spiel zu lesen wäre schon schön, ja.

Die gegnerische Hymne zu spielen ist unangebracht. Ja der Verein macht das um weiter neutrale Symphatien zu sammeln, aber irgendwo ist auch mal gut. Wir wollen oben mitspielen. Da kann man nicht wie etwa der FC St.Pauli bequem in seiner Nische sitzen sondern erzeugt logischerweise überall Reibung. Eine ordentliche Heimatmosphäre ist wichtiger. Nur sie erzeugt dauerhafte Bindung und sorgt auch abseits der Höhepunkte für volle Stadien und Gästeblöcke.

Dass die Stimmung gereizter ist, wenn das Team auf dem Feld nur hinterherläuft ist irgendwo normal. Generell müssen wir uns da auch ein dickeres Fell angewöhnen. Misserfolg kennen wir ja nicht wirklich, wird aber früher oder später kommen. Ein paar Becher usw. würde ich da nicht überbewerten.

Am Ende nehme ich den Punkt gerne mit und hoffe es gibt Lerneffekte. Die selten unnötigen Elfmetersituationen müssen abgestellt werden. Ebenso wie das wiederholt unnötige Einsteigen von Keita. Sonst hat man denke ich sehr gut die Effekte der Mehrfachbelastung gesehen. Zwar sollte man nicht alles darauf schieben, aber Umstellungen, ein paar fehlende Körner und keine Möglichkeit sich tagelang intensiv mit den Stärken und Schwächen des Gegners zu beschäftigen haben dann eben doch ihre Wirkung. Könnte uns schon in Augsburg wieder auf die Füße fallen.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Antworten