4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Lumpi
Beiträge: 297
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 17:49
x 4
x 4

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Lumpi » Sa 16. Sep 2017, 20:12

Ganz finster die 2 Hälfte. frag mich warum Forsberg jetzt erst raus geht,der war sowas von schlecht.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 64

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von michawhv » Sa 16. Sep 2017, 20:22

Sooooooo schwach, 2te HZ....
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1068
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 12
x 15

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von tomsen » Sa 16. Sep 2017, 20:42

Lumpi hat geschrieben:Ganz finster die 2 Hälfte. frag mich warum Forsberg jetzt erst raus geht,der war sowas von schlecht.
Sehe ich auch so... und nicht erst heute. Emil enttäuscht, das Geplänkel um Ablöse / Gehaltssummen erscheint aus heutiger Sicht schon fast lächerlich.

Rot für Naby Keita zu Recht (ist der noch ganz dicht?). Bei ihm liegen Licht und Schatten extrem beieinander. Tolle Szenen in der 1. Hälfte, aber auch heute wieder Ballverliebtheit wo ich platzen könnte. Und: Aus dem "Zweikampf" mit Demme resultierte direkt das 2:2. Wer von beiden die größere "Schuld" hat... schwer zu sagen. Vielleicht weckt ihn die rote Karte auf.

Upamecano: Durchatmen, dass kein Elfer gegeben wurde. Ansonsten fällt mir nur 1 Wort ein: Sensationell!!!

Dass wir das Spiel aus der Hand gegeben haben ist traurig, aber zeigt dass die Mannschaft immer noch im Lernprozess ist. Welches Potenzial wir haben, konnte man in der 1. Halbzeit sehen, das war atemberaubend guter Fußball!

Mit dem Ergebnis kann ich leben.
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

fuxx
Beiträge: 722
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von fuxx » Sa 16. Sep 2017, 20:56

Aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit muss man mit dem Unentschieden zufrieden sein.
Die Auswechslung von JKA verstehe ich nicht, den Bruma für Emil rein hätte unserer Offensive sicher gut getan.
Die Rote gegen Naby war leider gerecht. War zwar keine Absicht, aber wenn du den Gegenspieler mit den Stollen das Gesicht zerkratzt.... Naby kann sich also auf Istanbul konzentrieren.

Wir haben das Spiel in der ersten Halbzeit verloren, weil wir einfach nicht mehr Tore geschossen haben. Wir haben solch klasse Spieler die absolute Leckerbissen draufhaben. Leider springen trotzdem nicht mehr Großchancen raus.
Ich bleib dabei, wir müssen uns für unser intensives Spiel mehr belohnen, sprich Zählbares holen.
Auf gehts in Augsburg!

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6064
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 13
x 43

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von raceface » Sa 16. Sep 2017, 21:08

Junge, Junge! Was der Augustin heute mit dem Ball angestellt hat, irre!
Seine Auswechslung war für mich der Knackpunkt.
Man muss aber auch sagen, das der Hecking gut gecoatcht hat. In HZ2 sind die Fohlen auch ganz anders aufgetreten.
Ja Keita, Licht und Schatten! Seine Ballverliebtheit....
Wetten, mind. 3 Spiele Sperre!

Ansonsten können wir uns mit dem Unentschieden zufrieden geben am Ende.

Schöne Anekdote am Rande:
In der Tram mit einem Rollifahrer aus MG gesprochen. Er hat das Stadion, den Service in den höchsten Tönen gelobt.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7838
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 91

4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30 Uhr)

Beitrag von elbosan » Sa 16. Sep 2017, 21:12

Für mich heute leider schlecht gewechselt. Als Hasi Demme für Augustin brachte und damit das Spielsystem veränderte (Demme auf die Position von Keita, der ins offensive Mittelfeld ging) wurde die Verunsicherung immer größer. Wieso er nicht positionsbezogen gewechelt hat und vielleicht Poulsen für Augustin bringt, um mehr Stabilität im Mittelfeld zu erlangen, war mir ein Rätsel. Am Ende rannten sich 4(!) Etatmäßige Defensive Mittelfeldspieler gegenseitig über den Haufen. (Ilsanker, Demme, Keita, Laimer,). Das war pures Slapstick. Das 2:2 ein Geschenk für die Borussia. Schon nach 30 Sekunden diese Riesenchance.. auch wenn die 1. Halbzeit zeitweise richtig stark war. Die 2. Halbzeit war jedoch wieder das typische 2. RB Gesicht. Was muss passieren, das wir mal 2 gleichstarke gute Halbzeiten sehen?
Am Ende das 2:2 festgehalten. Hätte auch nach hinten losgehen können.

PS: Upa-Fußballgott!

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Karline » Sa 16. Sep 2017, 21:27

Bin schon etwas enttäuscht. Nach der guten 1. HZ darf man nicht so einbrechen.
Die Defensive bräuchte mehr Stabilität. Upa hat uns Mittwoch und heute so ift den Arsch gerettet. Compper würde mir neben ihm besser gefallen als Ilse heute.

Emil bekommt unberechtigt zuviel Spielzeit. Was der manchmal lustlos über den Platz trabt. Und Youssuf und Bruma müssen die meiste Zeit zuschauen.

Hat wer von euch am TV das Spiel gesehen? Was sagt ihr zum Schiri?
Im Stadion empfand ich ihn nicht gut.

Was mich allerdings vor dem Spiel richtig stört ist die Hymne des Gegners. Wo gibt's denn sowas???
Quer durch Deutschland wird Timo aufs übelste beschimpft, in Dortmund wir Fans verprügelt und wir spielen in unserem Tempel das Gladbachlied? Scheiß auf das Einschleimen. Es ist unser Stadion.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1068
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 12
x 15

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von tomsen » Sa 16. Sep 2017, 21:36

raceface hat geschrieben:... Ja Keita, Licht und Schatten! Seine Ballverliebtheit.... Bild
Wetten, mind. 3 Spiele Sperre! ...
Ich bin mit den Regeln hinsichtlich Sperre nicht vertraut... was ist der Normalfall bei Gelb/Rot oder Glatt Rot, bzw. welchen Strafrahmen gibt es und für welche Wettbewerbe gilt der?
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6064
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 13
x 43

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von raceface » Sa 16. Sep 2017, 21:51

Bei Gelb/Rot mein ich 2 Spiele.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Tag Eins
Beiträge: 733
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 11
x 13

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Tag Eins » Sa 16. Sep 2017, 21:55

Karline hat geschrieben:Was mich allerdings vor dem Spiel richtig stört ist die Hymne des Gegners. Wo gibt's denn sowas???
Quer durch Deutschland wird Timo aufs übelste beschimpft, in Dortmund wir Fans verprügelt und wir spielen in unserem Tempel das Gladbachlied? Scheiß auf das Einschleimen. Es ist unser Stadion.
Die M'Gladbacher beleidigen uns mit einem Schriftzug (der nicht ganz funzte) und Sprechchören und wir belohnen sie noch mit ihrer Hymne in unserem Stadion. Das ist vollkommen unangebracht.

Ansonsten bin ich auf die Fernsehbilder gespannt. Im Stadion waren wir mit dem Schiri nicht einverstanden. Er übersah einige Regelverstöße der M'Gladbacher (Handspiele, taktische Fouls, Ellbogeneinsatz) und hätte ihnen öfter Gelb zeigen müssen.

Antworten