4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7781
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 75

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von elbosan » So 17. Sep 2017, 11:29

Stand da nicht Schönes RB ? Bin mir ziemlich sicher.

oldbull53
Beiträge: 177
Registriert: So 25. Mai 2014, 22:48
x 2

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von oldbull53 » So 17. Sep 2017, 11:50

Über das Spiel gibt es nicht viel zu meckern, unsere Jungs müssen, trotz Keitas Ausrutscher, welcher gestern in anderen Stadien, maximal mit Gelb "geahndet" wurde, einfach bissiger und aggressiver werden, vor allen wenn die gegnerische Mannschaft im Rückstand liegt und jegliche Hemmungen einer fairen Partie unter wohlwollender Duldung der "Unparteilichen", verliert, dazu die Gelbschwäche des Schiris gegen die Gladbacher und ihre legendäre "Fallsucht".
Kennen wir doch, also muss an diesen Stellen nachgebessert werden.

Ansonsten, das übliche Verkehrschaos rundherum und als "Sahnehäubchen", da Herr Merbitz wahrscheinlich sein politischer Kampfauftrag gegen Alle und Jeden wichtiger ist, als die reibungslose Verkehrsorganisation bei Großveranstaltungen, für viele mit PKW, welche über den Cottaweg Richtung Norden wollten, die überraschende Totalsperrung in Höhe des BSV Schönau.
Warum, offensichtlich, weil einige Gladbacher Busse dort geparkt wurden.
Also toll organisiertes Chaos und Richtung Grünau ging fast nichts mehr.

Aber wie gesagt, dafür bekommt Herr Merbitz auch keine Titelseiten.

Verkehrschaos bei Großveranstaltungen haben ja nun leider seit Jahren Tradition in der Stadt.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3185
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 155
x 21

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Peppermint Pig » So 17. Sep 2017, 11:59

...
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1531
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 25

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von RotorBrowser » So 17. Sep 2017, 12:04

...wenn dort 4200 Gladbache mit %mille stehn, dann laß ich doch dort keinen PKW durch. Denk mal nach, warum?

Und der Herr Merbitz ist nicht dein Freund, aber von seinen Aufgaben und seiner Arbeit scheinst du ja nun auch gar nichts zu verstehn.

Du meinst bestimmt, daß die Dortmunder Polizei klüger ist.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7781
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 75

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von elbosan » So 17. Sep 2017, 12:27

Peppermint Pig hat geschrieben:
STLeipzig gegen16/1717/18+/-
1.FC Schalke 04 (A)1:10:2-
2.SC Freiburg (H)4:04:1-
3.Hamburger SV (A)4:02:0-
4.Borussia Mönchengladbach (H)1:12:2±
Am Telefon nicht erkennbar. Bild

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3068
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 119
x 129

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von katmik » So 17. Sep 2017, 12:39

Auch in anderen Städten herrscht Verkehrschaos nach solchen Veranstaltungen, nicht nur in Leipzig. Da muss man nun auch mal ein bissel geduldig sein, das Auto vielleicht einfach mal zu Hause lassen, den ein oder anderen Weg zu Fuß bewältigen oder die Bahn nehmen. Verstehe sowieso nicht, warum immernoch so viele mit dem Auto bis möglichst ins Stadion fahren wollen, obwohl bekannt ist, wie die Parksituation ist und dass man nach dem Spiel im Stau steht.
Ein bisschen mehr Gelassenheit wäre angebracht.
Ich komme nicht mal aus Leipzig und bewältige meinen Weg mit Zug, Bahn und zu Fuß. Würde nie auf die Idee kommen, mit dem Auto nach Leipzig zu rammeln, zu mal mich das auch noch Benzin kostet und die Zugfahrt kostenlos ist.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 60
x 166

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Eventzuschauer » So 17. Sep 2017, 12:42

elbosan hat geschrieben: Am Telefon nicht erkennbar. Bild
Scheint aber ein individuelles Problem zu sein und kein generelles. Bei mir gehts.
Screenshot_2017-09-17-12-35-34.png
Liegt vlt. an Tapatalk falls Du das nutzt. Da wiederum haben ja User die das nicht nutzen bei verlinkten Pics das Problem, dass es nicht angezeigt wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7781
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 75

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von elbosan » So 17. Sep 2017, 12:44

Ja, liegt am Tapatalk. Das kann keine Tabellen darstellen.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3185
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 155
x 21

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Peppermint Pig » So 17. Sep 2017, 12:56

St.Leipzig gegen16/1717/18Pu. +/-To. +/-
1.FC Schalke 04 (A)1:10:2- 1- 2
2.SC Freiburg (H)4:04:1± 0- 1
3.Hamburger SV (A)4:02:0± 0- 2
4.Borussia Mönchengladbach (H)1:12:2± 0± 0
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
Jekk
Beiträge: 250
Registriert: So 11. Mär 2012, 15:52
x 2

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Jekk » So 17. Sep 2017, 12:59

Wenn ich das schon wieder lese: In den englischen Wochen sind die Beine schwer...

Mein Gott, die haben doch grade erst angefangen und die halbe Mannschaft wurde durchrotiert... Ich will dieses Geschwafel nicht hören, andere Millionentruppen kriegen das doch auch hin, führt doch eher zu Alibiverhalten.

Gerne kann Herr H. auch mal seine Auswechslungen/ Aufstellungen kritisch kommentieren, schon gegen Monaco war ja einiges seltsam...

Ein derartiger Einbruch in der zweiten Halbzeit ist nur schwer zu erklären. Schon in der Vergangenheit wurde bei einer knappen Führung eher verwaltet, denn mal was fürs Torkonto getan.

In Augsburg wird nun gewonnen, ganz klar. Den Quatsch "mit einem Punkt bin ich zufrieden" könnt Ihr steckenlassen :mrgreen:

Antworten