4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4799
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 1
x 9

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Roter Brauser » So 17. Sep 2017, 13:07

Eventzuschauer hat geschrieben:Wo war denn die letzten 20 Minuten Aggression? Man war auf das Schirigespann sauer und hat dies auch mit Pfiffen und Rufen quittiert.
Und nach der roten Karte wurde der Support nicht eingestellt, sondern ging weiter.
Halt mal den Ball flach und die Luft an.

Das was Du beschreibst fand nicht statt. Du zeichnest ein völlig falsches Bild vom Sektor. Unbegreiflich.
Ich muss @RaBaSpo zustimmen. Nicht erst seit gestern ist Hass gegenüber dem sportlichen Gegner und den Schiedsrichtern zu spüren - unabhängig vom Spielstand.

Warum wird beispielsweise beim 1:0 im Championsleague-Spiel Monaco als "Scheiß Verein" betitelt? Was hat uns der SC Freiburg getan, dass er damit betitelt wird?

Wenn dann ein Spiel mal nicht nach dem Willen der RB-Fans läuft, setzen beim Leipziger Frust-Publikum sämtliche Synapsen aus. Es wird sich nur noch mit dem Gegner und dem Schiedsrichter beschäftigt. Negative Höhepunkt sind dann das Auspfeifen von Kramer (Warum eigentlich?) und das Werfen von Bechern - gestern habe ich mind. vier Stück fliegen sehen.

Beim Verlassen von Sektor B bekommt man dann noch mit, dass sich die RB-Fans gegenseitig anranzen - da ist man dann schon froh, dass es beim Verbalen bleibt und nicht handgreiflich wird.

Meines Erachtens entwickelt sich hier etwas zum Schlechten.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3151
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 107
x 21

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Peppermint Pig » So 17. Sep 2017, 13:12

Mal ne Frage: Das Forsberg bei der Auswechslung so langsam den Platz verlassen hat, gut, da wir nur noch 10 Spieler hatten oder schlecht?
Jekk hat geschrieben:..., andere Millionentruppen kriegen das doch auch hin, führt doch eher zu Alibiverhalten.
Liverpool hats auch erwischt. Nur 1:1 zu Hause.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22195
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 7
x 70

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 17. Sep 2017, 13:21

GLÜCKLICHER PUNKT GEGEN GLADBACH

Bild

Hachja, was für ein Abend gestern in der Red Bull Arena. Da nehmen wir die Borussia in der ersten Halbzeit spielerisch auseinander und zittern uns nach der Pause noch zu einem Remis. Ein Wechselbad der Gefühle, welches durch den Platzverweis von Keita kein schönes Ende nimmt.
...
http://www.rb-fans.de/artikel/20170917- ... dbach.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3151
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 107
x 21

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Peppermint Pig » So 17. Sep 2017, 13:23

Roter Brauser hat geschrieben:Negative Höhepunkt sind dann das Auspfeifen von Kramer (Warum eigentlich?)
Da habe ich mich vor dem Bildschirm auch gefragt, was das soll.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
ELMax
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 20:01
x 5

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von ELMax » So 17. Sep 2017, 13:35

Von meinem Platz sah das Foul an Kramer wie ein harmloser Zusammenprall aus. Auch die Schwere der Verletzung, nicht erkennbar. Um mich herum haben viele dann gepfiffen wenn ein Gladbacher an den Ball kam nicht nur Kramer alleine.

Ich habe mir das Spiel noch mal bei Sky angeschaut und bis zur ersten Zeitlupe der Szene, ist der Kommentator trotz Blut auch noch von Gelb ausgegangen. Erst die Zeitlupe löst die Szene wirklich auf und die fehlt dann eben im Stadion.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7719
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 63

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von elbosan » So 17. Sep 2017, 13:45

ELMax hat geschrieben:Von meinem Platz sah das Foul an Kramer wie ein harmloser Zusammenprall aus. Auch die Schwere der Verletzung, nicht erkennbar. Um mich herum haben viele dann gepfiffen wenn ein Gladbacher an den Ball kam nicht nur Kramer alleine.

Ich habe mir das Spiel noch mal bei Sky angeschaut und bis zur ersten Zeitlupe der Szene, ist der Kommentator trotz Blut auch noch von Gelb ausgegangen. Erst die Zeitlupe löst die Szene wirklich auf und die fehlt dann eben im Stadion.
Richtig. Das Keita Kramer trifft, war von meinem Platz aus nicht zu sehen. Für mich war es ein "Huch ein Bein, schnell die Hände vor's Gesicht halten, um den Schiri zum handeln zu zwingen."

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2582
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 150
x 91

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 17. Sep 2017, 13:49

eines muss ich mal festhalten. Am Schiri gabs nicht viel abzuarbeiten. Selbst zum Schluss als Werner den Freistoß verschuldet war ich auch der Meinung das er seinen Gegenspieler nicht trifft. Die Zeitlupe zeigt aber klar eine Berührung.

Sagen wir so die Erwartungshaltung war hoch auf 3 Punkte. Die wurden nicht erfüllt, und da kochen Emotionen hoch. Ich versuche sportlich sachlich nüchtern zu bleiben, aber das gelingt mir auch nicht immer. Gladbach wollte Punkten das hat es gemacht.

Weiterhin erinnere ich noch einmal. Fußball ist Proletensport. Wer seine Erziehung in Richtung Waldorfschule genießen durfte, ist da mit Sicherheit falsch.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1010
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von marda304 » So 17. Sep 2017, 13:57

Roter Brauser hat geschrieben: Warum wird beispielsweise beim 1:0 im Championsleague-Spiel Monaco als "Scheiß Verein" betitelt? Was hat uns der SC Freiburg getan, dass er damit betitelt wird?

Wenn dann ein Spiel mal nicht nach dem Willen der RB-Fans läuft, setzen beim Leipziger Frust-Publikum sämtliche Synapsen aus. Es wird sich nur noch mit dem Gegner und dem Schiedsrichter beschäftigt. Negative Höhepunkt sind dann das Auspfeifen von Kramer (Warum eigentlich?) und das Werfen von Bechern - gestern habe ich mind. vier Stück fliegen sehen.

Beim Verlassen von Sektor B bekommt man dann noch mit, dass sich die RB-Fans gegenseitig anranzen - da ist man dann schon froh, dass es beim Verbalen bleibt und nicht handgreiflich wird.

Meines Erachtens entwickelt sich hier etwas zum Schlechten.
Ich halte dieses "Viel zu viel, Scheiß Verein" eh als eine traurige Unsitte. Bei Monaco standen neben mir in B! 3 Typen, die haben das ganze Spiel NICHTS von sich gegeben. Nur den einen Spruch haben sie voller Inbrunst rausgeschmettert. Was macht denn Monaco zu einem Scheißverein? Kann nix finden.

Letztes Jahr in Berlin hatte ich auch so einen Vollhonk hinter mir, der meinte was besseres zu sein. Bin dann, nachdem er meine Kapzue als Becherhalter benutzt hat in Minute 80 aus dem Stadion. Ich finde bei uns gibt es einen ganzen Haufen Respektloser Menschen. Tendenz steigend. Wie halt überall. Die Illusion, dass bei uns das anders läuft, geb ich auf. Schade.

Edit: @Mods - ist Offtopic. Kann gern verschoben werden.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2096
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 10

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Raincatcher » So 17. Sep 2017, 14:31

Wir sollten mal die Kirche im Dorf lassen ... "Scheiß Verein" brüllen wir bereits seit Regionalligazeiten ... und gestern, fand ich jedenfalls, hat es aber mal sowas von gepasst.

Ich bin ehrlich, ich brüllen es immer mit, wenn ich denke dass es zum Gegner passt.

PS: Bei Monaco wiederum habe ich es auch nicht verstanden.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Eventi.absolut
Beiträge: 2914
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 69
x 18

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - Bor. M'Gladbach (16.09.;18:30

Beitrag von Eventi.absolut » So 17. Sep 2017, 14:36

Raincatcher hat geschrieben:Wir sollten mal die Kirche im Dorf lassen ... "Scheiß Verein" brüllen wir bereits seit Regionalligazeiten ... und gestern, fand ich jedenfalls, hat es aber mal sowas von gepasst.

Ich bin ehrlich, ich brüllen es immer mit, wenn ich denke dass es zum Gegner passt.

PS: Bei Monaco wiederum habe ich es auch nicht verstanden.
Zumal sie sich im Gästeblock ja auch selber so dargestellt haben:

"Scheiß Traditionsverein; RB seit 1900"

https://twitter.com/danielrasenball/sta ... 2784266242" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten