CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2156
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 347

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von michawhv » Mi 13. Sep 2017, 23:55

Na gut. Wenn ich mir ansehe, wie die anderen deutschen Mannschaften gespielt haben .... Ja, ganz andere Gegner....
Aber CL.
Bayern mit 3:0 gewonnen, ohne zu glänzen, BVB auf der Insel trotz verkackt (ja, auch durch Fehlentscheidungen) und wir im ersten CL-Spiel n 1:1, einen Gruppenpunkt.
Der erste Punkt gegen den "Abstieg" ;-)
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5027
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 114
x 131

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von Roter Brauser » Mi 13. Sep 2017, 23:59

Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:Das zweite ich dachte immer in der CL trägt man Anzug ? Der ein oder andere Trainer trug heute Trainingsanzug, zum Beispiel der Trainer von Sevilla.......habe ich das Falsch Verstanden das es eine Anzug Pflicht gibt ?
Wäre ja mal sinnvoll, wenn diese unsinnige Pflicht abgeschafft werden würde.

Generell gibts in der ChampionsLeague Details, die man aus der Liga nicht kennt und deren Sinn sich mir nicht erschließt, z.B. alkoholfreies Bier, Torrichter, Warmmachen hinter dem Tor verboten,...

Am befremdlichsten fand ich den fast leeren Gästeblock. Warum werden die nicht abgerufenen, günstigen Karten nicht den Heimfans zur Verfügung gestellt?
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9028
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 630

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von elbosan » Do 14. Sep 2017, 00:07

Mit einem Punkt bin ich durchaus zufrieden. Die Monegassen haben extrem konzentriert gespielt. Ihre 2 dichgestaffelten 4rer Ketten haben es unseren Jungs ziemlich schwer gemacht. Das 1:0 war auch ehr ein Zufallsprodukt, da der Steilpass durchgerutscht ist und Emil dann durch war.
Der Ausgleich war überflüssig. Ich hab die Szene noch nicht gesehen, es sah aus als wenn Peter den Ball durchrutschen lassen hat.

Ansonsten war ich begeistert wie Upamecano in der Defensive agiert hat. Er hat ja quasi jedes Lauf- und Kopfballduell gewonnen. Wie er in der späten Szene aus gefühlt 30KM/h Sprint quasi sofort stehenbleibt und dem Gegenspieler den Ball abnimmt.. das war irre. Ich hätte mir dabei alles gerissen was es gibt.

Ansonsten merkte man, das und aus dem defensiven Mittelfeld die Ideen und Überraschungen fehlten. Naby ist eben nicht einfach so zu ersetzen.

Lukas merkt man noch an, das er noch etwas mehr Speed braucht und auch einwenig an Körperlichkeit zulegen muss. Er hat sich da einige male ziemlich abkochen lassen.

Yussi.. Toll das wir um 2 Jahre verlängern konnten. Er springt wirklich hoch wie ein Pferd. Sein Timing beim Kopfball ist super. Schade dass er so knapp am Tor vorbei geköpft hat.

Augustin hat ziemlich Action gemacht nach seiner Einwechslung. Sein Schuss war knapp am Keeper abgeprallt. Nur 10cm höher gezielt und das Ding schlägt ein. Damit wär er der Matchwinner gewesen. Wird uns noch viel Freude bereiten. Wenn da mal der Knoten platzt geht´s rund.

Kampl soweit ok. Annahme und sofort auf einen Stürmer ablegen, das hat er wirklich drauf. Würde ihn gerne mal gemeinsam mit Forsberg sehen. Vielleicht über Links, wenn Sabi mal ausgewechselt wird.

Willi - Solide, wie immer.
Diego überall.
Ilse in HZ1 leider mit diversen haarsträubenden Fehlpässen.

Insgesamt mochte ich unser Passspiel nicht so. Zu viel hoch, zu wenig Genauigkeit. Da brannte das ein oder andere mal ziemlich die Luft, als Monaco auf Mittellinie in Ballbesitz gekommen ist, als wir gerade im Vorwärtsgang waren. Upa konnte glücklicherweise nahezu jeden Steilpass erlaufen.

Insgesamt ein gelungener Abend. Mit Unentschieden in neue Wettbewerbe starten, hat uns ja auch in der Bundesliga letztes Jahr Glück gebracht. :)

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von Eventzuschauer » Do 14. Sep 2017, 00:23

Ich bin ganz schön hin und hergerissen.

Der Punkt geht in Ordnung. Gefühlt war aber mehr drin. Allerdings hätten wir uns bei Null Punkten auch nicht beschweren können.

Ich war von der Spielweise etwas enttäuscht. Die vielen, vielen Fehlpässe. Schlimm. Die hohen Bälle hat die Abwehr alle abgefangen, vor allem der 25er.
Lukas, Halste mit schwächen. Emil, bis auf den Treffer, auch eher blass.
Sabi und Upa stark.
Stimmung im Block ein Abbild des Spiels. Nicht Fisch, nicht Fleisch.
Bier schmeckte total scheiße....ach so...war ja keins. :?
Abfahrt mit der LVB war heute unterirdisch.

Fazit: Ein für mich durchwachsener Fußballabend. Irgendwie fehlte etwas die Würze.

Meister Nadelöhr
Beiträge: 81
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:18
Wohnort: merseburg

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von Meister Nadelöhr » Do 14. Sep 2017, 00:25

Roter Brauser hat geschrieben:
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:Das zweite ich dachte immer in der CL trägt man Anzug ? Der ein oder andere Trainer trug heute Trainingsanzug, zum Beispiel der Trainer von Sevilla.......habe ich das Falsch Verstanden das es eine Anzug Pflicht gibt ?
Wäre ja mal sinnvoll, wenn diese unsinnige Pflicht abgeschafft werden würde.

Generell gibts in der ChampionsLeague Details, die man aus der Liga nicht kennt und deren Sinn sich mir nicht erschließt, z.B. alkoholfreies Bier, Torrichter, Warmmachen hinter dem Tor verboten,...

Am befremdlichsten fand ich den fast leeren Gästeblock. Warum werden die nicht abgerufenen, günstigen Karten nicht den Heimfans zur Verfügung gestellt?
Und kreisender Hubschrauber.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 14. Sep 2017, 00:32

Der Mann des Spiels war Upamecano. Mit 19 Jahren eine Weltklasseleistung gebracht.
Der Rest darf danke bei ihm sagen das es ein gerechtes Unentschieden geworden ist.

Ich führe es einfach auf die Anspannung zurück, und wir können uns glücklich schätzen nicht eine Granate zum ersten Spiel bekommen zu haben.
Wie bemängelt ( Qualität auf den Außen fehlt) Halstenberg kommt läuferisch und taktisch an seine Grenzen, Lukas muss wieder an die Leistung vor der Verletzung herangeführt werden. Irre Fehlpässe von Ils, Diego, Forsberg eigentlich fast allen.
Das Spiel hätte wohl gewonnen oder verloren werden können. Von daher sind wir erst mal gut in den Wettbewerb gekommen.

Eine Bitte , verheizt mir den Werner nicht so So kann der mit Sicherheit nicht die ganze Saison alle Spiele machen. Monaco ist eben mal keine Laufkundschaft wie Freiburg oder Hamburg, und fit waren sie auch .
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Truckle
Beiträge: 3020
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 188

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von Truckle » Do 14. Sep 2017, 00:38

Aufstellung war wohl darauf ausgelegt dass defensiv erstmal eine
gewohnte Sicherheit da ist.
Leider hatte Ilse einen gebrauchten Tag finde ich.
Die Passquote nicht nur bei ihm gefühlt schlecht.

Stark Upamecano, gefällt mir immer besser.
Sabitzer wie immer überall zu finden.

Das Gegentor einfach blöd.
Pete hatte ihn fast schon.

Nicht nur Werner öfter wieder zu schnell und im Abseits.

Der Schiri ziemlich kleinlich, was der zurückgepfiffen hat bei Freistößen
die versucht wurden schnell aus zuführen.

Bei Standards mussten wir immer wieder zittern.


Fazit. Eine leistungsgerechte Punkteteilung.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 14. Sep 2017, 00:47

den Schiri fand ich nun mal gar nicht schlecht. In der BL hätte Poulsen bestimmt 2/3 Stürmerfouls gegen sich gepfiffen bekommen.
Leider waren die vielen Abseitsentscheidungen nicht sichtbar für uns.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6732
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 234

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von raceface » Do 14. Sep 2017, 01:05

The-Last-ReBeL hat geschrieben:den Schiri fand ich nun mal gar nicht schlecht. In der BL hätte Poulsen bestimmt 2/3 Stürmerfouls gegen sich gepfiffen bekommen.
Leider waren die vielen Abseitsentscheidungen nicht sichtbar für uns.
Hat aber meistens gepasst.

Forsberg bis auf das Tor nicht zu sehen.
Upa, Irre! Bild
Naja, ein Punkt, wer weis was er noch Wert ist?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Rind
Beiträge: 767
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 94
x 176

Re: CL 1. Spieltag: RB Leipzig - AS Monaco (13.09., 20:45 Uh

Beitrag von Rind » Do 14. Sep 2017, 02:42

Roter Brauser hat geschrieben:
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:Das zweite ich dachte immer in der CL trägt man Anzug ? Der ein oder andere Trainer trug heute Trainingsanzug, zum Beispiel der Trainer von Sevilla.......habe ich das Falsch Verstanden das es eine Anzug Pflicht gibt ?
Wäre ja mal sinnvoll, wenn diese unsinnige Pflicht abgeschafft werden würde.

Generell gibts in der ChampionsLeague Details, die man aus der Liga nicht kennt und deren Sinn sich mir nicht erschließt, z.B. alkoholfreies Bier, Torrichter, Warmmachen hinter dem Tor verboten,...

Am befremdlichsten fand ich den fast leeren Gästeblock. Warum werden die nicht abgerufenen, günstigen Karten nicht den Heimfans zur Verfügung gestellt?
Das mit den Karten ist aus Sicherheitsgründen nicht realisierbar.

Antworten