CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45 Uhr)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von Leipziger82 » Mi 27. Sep 2017, 10:37

nevermore hat geschrieben:Hasi sagte ja gestern nach dem Spiel sinngemäß, es sei ein Fehler gewesen, Keita zu bringen; vielleicht hat man ja jetzt draus gelernt.
Hat er das gesagt? Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein! Mittlerweile, nach dem zigsten enttäuschenden Auftritt von Këita, bin ich der Meinung, dass man ihn problemlos mal ein paar Wochen auf der Bank/Tribüne sitzen lassen kann. Er ist eh weg, wird für RB in Zukunft nichts mehr abliefern und das sieht man leider. Wer nur noch modisch auffällt und spielerisch nichts mehr bringt, schadet nur als das er nützt.

Kampl wollte gestern der Mannschaft wirklich helfen, dass hat man sofort gespürt. Aber Këita heult mittlerweile mehr rum als Poulsen und das geht gar nicht.

Der Typ konnte jetzt super regenerieren, sich nur auf die CL konzentrieren und dann spielt der eine Scheisse zusammen, dass es nicht zu fassen ist.

Stinksauer bin ich auf den Typen!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9017
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von elbosan » Mi 27. Sep 2017, 10:44

Was für mich auch eine Erkenntnis war:

Meine Frau fragte mich nach 10 Minuten Getöse, wie viele Zuschauer in das Stadion der Türken passen. 70.000? 80.000?
Ich sagte ihr "knapp 42.000 - wenn ausverkauft. Also rund 40.000 werden es sein."

"Also wie bei uns." - kam als Antwort.

Ich muss zugeben.. das stimmte mich etwas nachdenklich.

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von nevermore » Mi 27. Sep 2017, 10:48

Leipziger82 hat geschrieben: Hat er das gesagt?
Jo, siehe hier:
https://rblive.de/2017/09/27/rb-leipzig ... more-16712" onclick="window.open(this.href);return false;
Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein! Mittlerweile, nach dem zigsten enttäuschenden Auftritt von Këita, bin ich der Meinung, dass man ihn problemlos mal ein paar Wochen auf der Bank/Tribüne sitzen lassen kann. Er ist eh weg, wird für RB in Zukunft nichts mehr abliefern und das sieht man leider. Wer nur noch modisch auffällt und spielerisch nichts mehr bringt, schadet nur als das er nützt.

Kampl wollte gestern der Mannschaft wirklich helfen, dass hat man sofort gespürt. Aber Këita heult mittlerweile mehr rum als Poulsen und das geht gar nicht.

Der Typ konnte jetzt super regenerieren, sich nur auf die CL konzentrieren und dann spielt der eine Scheisse zusammen, dass es nicht zu fassen ist.

Stinksauer bin ich auf den Typen!
Ich finde nichtmal, dass er unmotiviert oder lustlos wirkt, es ist ja nicht so, dass er jetzt teilnahmslos herumtrabt. Aber irgendwie ist er wohl abgehoben und stellt sich nicht mehr in den Dienst der Mannschaft, und wenn's dann nicht läuft, reagiert er wie eine gefrustete Diva, anstatt an die Arbeit zu gehen, es besser zu machen.

Abgesehen von Keita, auch interessant übrigens die xGoals-Simulation:
https://twitter.com/11tegen11/status/912796795914326016" onclick="window.open(this.href);return false;

Bestätigt, was ich schon im Gefühl hatte: Das Spiel hätte man nicht verlieren müssen.

Teekessel
Beiträge: 1389
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 171

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von Teekessel » Mi 27. Sep 2017, 11:23

elbosan hat geschrieben:Was für mich auch eine Erkenntnis war:

Meine Frau fragte mich nach 10 Minuten Getöse, wie viele Zuschauer in das Stadion der Türken passen. 70.000? 80.000?
Ich sagte ihr "knapp 42.000 - wenn ausverkauft. Also rund 40.000 werden es sein."

"Also wie bei uns." - kam als Antwort.

Ich muss zugeben.. das stimmte mich etwas nachdenklich.
Genau das dachte ich mir auch. So einen Lärm kann man mit Langweiligem Zeug wie “Vorwärts Rasenball“ in Dauerschleife natürlich nicht erreichen.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6952
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von Rojiblanco » Mi 27. Sep 2017, 11:31

Unser Bericht aus Istanbul:
Bild


Das erste Champions-League-Auswärtsspiel in der Vereinsgeschichte von RB Leipzig ist vorbei. Martin Singer, Mitlgied der L.E. Bulls, berichtet für uns von seinen Erlebnissen vor, während und nach dem Spiel.
http://www.rb-fans.de/artikel/20170927- ... iktas.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 512
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 68

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von SchnellerBulle » Mi 27. Sep 2017, 12:13

Aktuell scheint es so, dass es ein Fehler war Keita zum Bleiben zu zwingen.... Der wird der Mannschaft mehr schaden als helfen....

Sonst viel Lehrgeld bezahlt. Wobei z.B. Halstenberg vor Augen geführt wurde, dass CL für ihn eine Nummer zu groß ist.

Bruma und Kampl haben sich die Chance auf einen Startelfeinsatz verdient.

Ich hoffe mal das Rückspiel gegen Besiktas wird nicht auch ein Auswärtsspiel.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Schweppermann
Beiträge: 316
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:54
Wohnort: Bulle(CH) Amberg(D)
x 37

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von Schweppermann » Mi 27. Sep 2017, 12:49

Rojiblanco hat geschrieben:Unser Bericht aus Istanbul:

http://www.rb-fans.de/artikel/20170927- ... iktas.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Vielen Dank für den Bericht!

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6177
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 94
x 335

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von bullish! » Mi 27. Sep 2017, 13:06

https://www.youtube.com/watch?v=s2dByoM-D3U

Kreislaufprobleme, Atemprobleme, ein Naby K. der eigentlich zeitiger duschen wollte und ein mörderischer Druck der Gäste. :roll:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17401
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45 Uhr)

Beitrag von Jupp » Mi 27. Sep 2017, 13:29

Verstehe die Kritik an Naby in Bezug seiner Leistung der gesamten Saison überhaupt nicht. War gegen Schalke, gegen Freiburg und beim HSV stark, gegen Gladbach machte er eine gute Partie bis zu seiner roten Karte. Auch in der Vorbereitung richtig stark.
Naby hat eine offenbar ernstere Adduktorenverletzung und war offensichtlich nicht richtig fit. Ohne Trainings- und Spielrhytmus reicht es eben auch bei ihm nicht zu Topniveau.
Emil war bereits zweimal krank und braucht auch wieder Zeit reinzukommen. Auch letzte Saison sowie in Liga 2 hatte er seine Leistungsdellen. Dazu jetzt noch die englischen Wochen. Emil und Naby sind auch nur Menschen, die nicht immer herausragen können.

Mir macht derzeit vor allem unser Spiel gegen den Ball sorgen. Fast in jedem Spiel bekommen wir Gegentore, oft auch zu Beginn einer Partie. Macht Besiktas nicht das frühe 1:0 fahren wir mindestens mit einem Punkt nach Hause.

Auch nochmal zur Erinnerung, gegen Monaco waren 9 Spieler in der Startelf aus Liga 2 oder 3, gestern waren es wieder 7. Es war klar, dass es nicht andauernd so sensationell wie letzte Saison weitergeht.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: CL 2. Spieltag: Besiktas JK - RB Leipzig (26.09., 20:45

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 27. Sep 2017, 13:39

ich habe aber noch nie gehört das fehlende Fitness oder noch Verletzung dazu führen sich in 15 min 3* ein gelb und einmal ein rotwürdiges Fouls zu begehen. Er schwächt die Mannschaft mit dieser irrsinnigen Spielweise. Das muss angesprochen werden. Schon das Foul gegen Diego war grenzwertig, egal was da vorher passiert. Der Junge hat mit seinen jungen Jahren Red Bull viel zu verdanken, und da erwarte ich etwas mehr als Starallüren.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten