19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9016
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von elbosan » Sa 20. Jan 2018, 20:20

Gibt’s Teams die sich für das trainieren von Standards ein eigenes Trainerteam leisten?

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von Jupp » Sa 20. Jan 2018, 20:22

Elbo hat doch völlig Recht, was kamen denn noch für gefährliche Bälle aus dem Spiel aufs Tor außer in der 1. Halbzeit von Höler? In der 2. Halbzeit haben offensiv nur wir gespielt, oft zu kompliziert, aber aus dem Spiel dennoch mit den besseren Chancen. Ich sehe insofern absolut nicht, dass wir hier wegen der schlechteren Spielanlage, Taktik usw. verloren haben. 6:6 Ecken, Freiburg macht 2 Tore und wir 0, das war (mal wieder) der Unterschied und es ist absolut ärgerlich, da wir das Ding sonst gewonnen hätten.
Oligei mit einer guten Übersicht zum Thema Standards und wie viele Punkte es uns gekostet hat. Wurde zuletzt häufiger trainiert, bisher ohne Wirkung. Mittlerweile scheint es auch Kopfsache zu sein, aber auch eine kleine Aufstellung. Spielt Laimer, haben wir halt in der Abwehr einen Spieler, der beim Kopfball nicht stark ist. Unser Mittelfeld ist ohne Ilse eh sehr klein.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6254
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 139
x 234

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von mahe » Sa 20. Jan 2018, 20:28

porto passt nicht.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
JackdR
Beiträge: 2653
Registriert: Di 3. Jul 2012, 14:33
x 1

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von JackdR » Sa 20. Jan 2018, 20:30

Gegen Freiburg kann man mal verlieren *sing* :rbflag:

Grinch1969: "Hass ist keine Antwort auf Dummheit!"

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 512
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 68

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von SchnellerBulle » Sa 20. Jan 2018, 20:34

Jupp, als ärgerlich würde ich das nicht bezeichnen. Wenn es eine Profimannschaft nicht schafft über mehrere Monate, ja fast schon Jahre eine Schwäche auch nur ansatzweise zu verbessern.

Das mit den Standardgegentoren ist mittlerweile Comedy. Wenn der Ball nur halbwegs vernünftig kommt brennt es immer wieder lichterloh.

Wenn die Liga nicht so grottenschlecht hinter Bayern wäre, würde man bereits im Mittelfeld rumdümpeln.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von Jupp » Sa 20. Jan 2018, 20:50

Standards waren in den letzten Jahren eigtl. nie ein großes Problem, klar, eine Stärke war es nie. Zu Saisonbeginn haben wir bei Standards gar nichts kassiert, seit den Spielen gegen Porto ist es extrem. Woran das auf einmal liegt, keine Ahnung.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 405
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 62

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von Kuckuck » Sa 20. Jan 2018, 20:53

SchnellerBulle hat geschrieben:Jupp, als ärgerlich würde ich das nicht bezeichnen. Wenn es eine Profimannschaft nicht schafft über mehrere Monate, ja fast schon Jahre eine Schwäche auch nur ansatzweise zu verbessern.

Das mit den Standardgegentoren ist mittlerweile Comedy. Wenn der Ball nur halbwegs vernünftig kommt brennt es immer wieder lichterloh.

Wenn die Liga nicht so grottenschlecht hinter Bayern wäre, würde man bereits im Mittelfeld rumdümpeln.
Das find ich auch. Wenn es ein Trainerteam über einen längeren Zeitraum hinweg nicht schafft, einem hochkarätig besetztem Kader simple Basics, wie die wirksame Verteidigung von Standards oder die effektive Nutzung eigener Standards anzutrainieren, muss man sich schon Gedanken machen, ob die Eignung für höhere Zielstellungen gegeben ist. Da kann man noch so viele Millionen in neue Spieler investieren. Trotzdem finde ich, dass RH ein sehr sympathischer Trainer ist.

Adamson
Beiträge: 6190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 367
x 639

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von Adamson » Sa 20. Jan 2018, 20:58

Jupp hat geschrieben:Woran das auf einmal liegt, keine Ahnung.
Ganz klar: Mentalität!!!
Einstellung und Mentalität! Standards verteidigt man mit Willen, mit Mentalität.

Ich habe heute mal wieder keine Mannschaft auf dem Platz gesehen, keine eingeschworene Truppe, die gemeinsam durch "Dick" und "Dünn" geht, die sich gegenseitig hilft... Und genau das war letztes Jahr unsere Stärke.

Keine Ahnung was da gerade los ist. Liegt es an den Gehältern, am Transfergezerre? Grüppchenbildung, Wechselgerüchten? Am Trainerteam?
Keine Ahnung.
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2061
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 192

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von RotorBrowser » Sa 20. Jan 2018, 20:59

Haaaalloooo, lehnt euch doch mal entspannt zurück. Schaut euch mal die Tabelle an. Morgen stehen wir immer noch auf einem CL-Platz.
Und nach dem Sieg gegen den HSV haben wir in der Rückrunde einen 2-Punkte-Schnitt. Da gibt es einige in der BL, die gern unseren Tabellenplatz hätten.
Wir haben gegen einen ganz sympathischen Verein verloren- mehr nicht. Natürlich sehe ich auch unsere Standards-Schwäche und die schlechte Ausnutzung der Torchancen, durch, z.B. Augustin.
Bitte nicht so schnell fänsen. Reißt euch doch mal zusammen. Am Samstag holen wir 3 Punkte gegen Hamburg und Alles ist wieder gut.

Benutzeravatar
east-west
Beiträge: 406
Registriert: Di 7. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Leipzig - Gohlis
x 15

Re: 19. Spieltag: SC Freiburg - RB Leipzig, 20.1.18 um 15:30

Beitrag von east-west » Sa 20. Jan 2018, 21:05

tomsen hat geschrieben:
east-west hat geschrieben:Lustig wie die ganzen U-Boote nach einer Niederlage wieder aus den Löchern gekrochen kommen.
Zum Glück haben wir ja Internet-Experten deines Kalibers. :mrgreen:
Na, ist die "Expertenrunde" wieder eröffnet?!? :D
Die Standardschwäche ist mittlerweile zu einer Selbsterfüllenden Prophezeiung geworden. Ich kann mir vorstellen, dass da mental während der Ausführung schon einiges schief läuft.
Hasi liest hier anscheinend mit:

Hasenhüttl: „Das ist wie eine selbsterfüllende Prophezeiung“
https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb ... --29527174" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten