24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
goldi-RBL
Beiträge: 167
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:49
x 1

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von goldi-RBL » So 25. Feb 2018, 23:59

Das war ein gruseliges Spiel. Ich habe im Stadion die Niederlage gegen Neapel gesehen. War verdient und ich konnte damit leben. Neapel mit Klasse Pässen auf Insigne- da wollen wir auch mal hin. Das war Fußball der schönen Art. Ich habe am Bullenfunk die Niederlage gegen Frankfurt gehört. Da kann man mal verlieren bei dem ganzen Drum und Dran und den Begleitumständen. Aber bitteschön, was war das heute zu Hause im Stadion? Eine 1. HZ wo alle unsere "Superspieler" das Tor nicht machen und eine 2. HZ wo alle unsere "Superspieler" das Fußballspielen einstellen und die Hosen voll haben? Liebe "Superspieler" merkt Ihr es auch, dass Ihr keine Superspieler seid und Ihr überhaupt keinen Grund habt, so pomadig und hochnäsig zu spielen. Bitte sofort ändern und auch mal kämpfen. Sabi, Timo, (Emil) bitte mal sich wieder mit Fußballspielen beschäftigen, wofür ihr bezahlt werdet. Bruma, Jeka - ihr dürft auch mal straff aufs Tor schießen und nicht noch den 5. Pass querlegen. Bitte versteht und spielt Fußball als Mannschaftssportart und nicht als Egoisten im Fenster, so gut seid Ihr nicht, wie man heute festgestellt hat. Danke

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Karline » Mo 26. Feb 2018, 00:07

Grad nochmal Zusammenfassung in der Sportschau gesehen.

Hasi ist mit der offensiven Aufstellung all in gegangen. Er wollte mit Tempo spielen.
An sich ist das nicht verkehrt. Doch offenbar zu ambitioniert.
Unser kleiner und junger Kader kann das nicht leisten, alle 3 Tage freiauf zu liefern.

Umso unverständlicher der Transfer von Compper im Winter, der die Stabilität und Erfahrung mitbrachte, die jetzt fehlt.

Nur mit Jugend und Potenzial kann man nicht dauerhaft ganz oben mitspielen.

Andi
Beiträge: 327
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 3

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Andi » Mo 26. Feb 2018, 00:50

In der 1. Halbzeit die Chancen verballert
in der 2. pomadig, RR übernehmen, sofort.

Benutzeravatar
wossi bulle
Beiträge: 416
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 12:05
Wohnort: neukieritzsch

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von wossi bulle » Mo 26. Feb 2018, 04:31

Ich sehe das mit den einwechslungen auch so. Poulsen und Werner zu bringen, wo schon nix mehr klappt , ist für mich sinnlos. Die ziehst du nur mit runter. Beide hätte ich mir von Anfang an gewünscht und wenn hier einer schreibt , die erste Hälfte hat einen funktionierenden Sturm gehabt , leider aber ohne Glück im Abschluss, kann ich das nicht verstehen. Funktionierend heisst 3 zu 0.
Das Spiel in der 2. Hälfte hätte eine kampfsau wie ilsanker gebraucht. Ich kann mich da gut an eine einwechslung vor kurzem erinnern. Der erste Kontakt war da nicht der Ball. Das mit Bernardo heute ging überhaupt nicht. Das der weiter machen durfte . Oje. Jeder nicht gelernte Verteidiger hätte es besser gemacht. Das war heute verzocken vom feinsten , gepaart mit Arroganz. Wenn man dann erst in den Strudel nach unten gerät , hilft auch kein Werner mehr, dann hilft nur das Messer zwischen den Zähnen.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2760
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 217
x 155

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 26. Feb 2018, 06:03

drüber geschlafen ----> immer noch nicht besser :?
Dann hat er heute halt falschreagiert.
das ist nur meine Meinung. Das ist RH aber diese Saison schon zu oft und zu viel passiert, gepaart mit etwas Pech. Vorige Saison gingen die Einwechslungen meist auf, diese Saison wohl eher nicht. Eventzuschauer du lieferst Alibis, andere suchen nach Lösungen. In Zeiten der Erfolge ist alles gut, in Zeiten der Mißerfolge zeigt sich der Charakter des Teams und des Umfeldes.
Ich rufe auf jeden Fall schon mal eine Krise aus ( in Bezug auf die Zielerreichung für diese Saison)
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12086
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 33

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 26. Feb 2018, 06:22

Ich fordere nicht, den Trainer zu entlassen. Aber ich denke, beide Seiten tun gut daran, bzw. nicht schlecht, den Vertrag nicht zu verlängern.

Ob der Trainer die Mannschaft nicht erreicht, kann ich nicht beurteilen. Aber es stimmt im Team nicht. Und warum Ilse kaum noch eine Rolle spielt...?

Vercoacht oder was auch immer...!?
Wir haben gespielt wie ein frischer unreifer Aufsteiger (der die erste Saison dabei ist und keine CL/ EL-Erfahrung hat.)

Lookman runter? Warum? Der war noch mit der beste.

Teekessel
Beiträge: 1074
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 19

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Teekessel » Mo 26. Feb 2018, 08:33

Eventzuschauer hat geschrieben: Es stehen immer noch 11 Spieler auf dem Platz die ne Menge Geld verdienen...den Anspruch haben müssten siegen zu wollen.
Genau darum geht es bei der Diskussion. Es muss ganz schnell rausgefunden werden,warum die Spieler so unmotiviert und lustlos sind. Liegt es am Trainer? Erreicht er sie nicht mehr? So ist es leider im Leben,irgendwann setzt ein Trott ein und man braucht eine Veränderung um sich weiter zu entwickeln... Ist das bei uns gerade der Fall? Die Spieler wirken für mich auf jeden Fall so,als wären sie nicht mehr zufrieden.

TeQuillaaaA
Beiträge: 2878
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 2
Kontaktdaten:

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von TeQuillaaaA » Mo 26. Feb 2018, 09:05

2 Punkte hinter dem 2. und hier wird der Trainer diskutiert xD Herrlich.

Diro
Beiträge: 970
Registriert: Do 13. Feb 2014, 00:34

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Diro » Mo 26. Feb 2018, 09:29

Wann ist eigentlich am Mittwoch das Treffen am Trainingsplatz für die Aussprache, das sich diese viel bezahlten Millionäre gefälligst zusammenreißen sollen gegen Dortmund? Sind Sturmhauben und Pyrotechnik erlaubt?

Wenn das dann am Samstag nicht klappt, sollen die Versager aber auch das Trikot abgeben. Kann ja nicht angehen so eine Leistung.

Teekessel
Beiträge: 1074
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 19

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Teekessel » Mo 26. Feb 2018, 09:32

@Tequillaaaa,das ist doch Augenwischerei. In Kürze stehen wir deutlich weiter hinten.

Aber wenn du auch nur irgendeine positive Entwicklung bei der Mannschaft siehst, dann siehst du was,was ich nicht sehe.

Antworten