Seite 21 von 23

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 11:15
von Karline
@Diro
RB hat eine Philosophie. Und der Trainer muss sich anpassen.

RB geht nicht den Weg wie FCB, die für Guardiola fast alle Wünsche wahr gemacht haben. Um danach Müller-Wohlfahrt zurückzuholen und auf deutschsprachige Trainer zu setzen.

Zwischen letzter und dieser Saison wurde viel an der Spielweise von RB geschraubt. Was erfolgreicher war ist offensichtlich.

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 13:17
von Der_wahre_Fan
Ganz kurz noch mein Statement dazu.

Die ersten 40 Minuten waren richtig klasse von uns. So wie man halt mMn gegen einen Tabellenletzten spielen muss. Durch das frühe Tor sicherlich auch begünstigt, haben wir schnell und zielstrebig nach vorn gespielt, waren wir gut drin im Spiel und müssen eigentlich zwingend 3:0-4:0 führen. Was dann passiert ist, kann ich mir bis jetzt nicht erklären. Spielerisch erinnerte mich die zweite Hälfte an vierte Liga Pacult, wobei das noch geschmeichelt ist.^^ Eine absolut unterirdische zweite Halbzeit, in der wir einen mausetoten Gegner wieder so in die Partie holen, das sie völlig verdient die drei Punkte aus Leipzig mitnehmen. Für alle, die im Fanblock waren, war diese zweite HZ ein Schlag ins Gesicht und ehrlich gesagt, kann ich sämtliche Reaktionen im Fanblock hundertprozentig nachvollziehen. Denn mir hat dann auch der Kampf und der letzte Wille gefehlt sich gegen die Niederlage zu wehren.

Und nein, Hasenhüttl trägt daran für mich keine Schuld. Die erste Halbzeit war doch gut. Eher sollten sich die Spieler hinterfragen, warum sie es momentan nicht schaffen, Führungen gut und clever runterzuspielen, bzw, warum sie nach Führungen gefühlt in den dritten Gang runterschalten. Wie es Poulsen richtig sagt. Das ist ein Mentalitätsproblem und das können nur die Spieler lösen. Sicherlich auch mit dem Trainerteam zusammen, aber die Spieler sind jetzt gefordert!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 13:49
von Jupp
Laut bumbumbastisch bei Twitter waren gegen Köln 26.000 Zuschauer im Stadion. Er ist eine sichere Quelle. Also haben knapp 6.000 Fans ihr Ticket nicht genutzt:
https://twitter.com/bumbumbastisch/stat ... 3403895813" onclick="window.open(this.href);return false;

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 14:06
von RaBaSpo
Jupp hat geschrieben:Laut bumbumbastisch bei Twitter waren gegen Köln 26.000 Zuschauer im Stadion. Er ist eine sichere Quelle. Also haben knapp 6.000 Fans ihr Ticket nicht genutzt:
https://twitter.com/bumbumbastisch/stat ... 3403895813" onclick="window.open(this.href);return false;
Wenn das wirklich stimmt, na dann gute Nacht.... da brauchen wir auch keinen Stadionausbau mehr. Da waren gegen Kaiserslautern in der zweiten Liga mehr da. :shock:

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 14:16
von Adamson
Ich will die Qualität der Quelle nicht anzweifeln, aber 26.000 erscheint mir trotzdem arg wenig. Das ist immer schwer zu schätzen, aber ein wenig hat man inzwischen ja auch ein Gefühl dafür entwickelt, aber nur 26.000?
Is ja auch egal, wollte das nur mal so nicht stehen lassen.

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 14:21
von Jupp
In der 2. Liga waren beim schlechtesten Spiel offiziell um die 17.000 in unserer letzten Saison. Anwesend dürften auch da nochmal weniger gewesen sein. Das sollte man dann eher damit vergleichen als mit einem Topspiel.
Gab einen deutlichen Zuschauerzuwachs, aber bei der aktuell hohen Anzahl an Spielen und höheren Preisen wählen die Fans eben stärker aus. Nicht überraschend, wenn in 10 Tagen 3 Heimspiele sind. Letztlich auch für die Fans eine Doppelbelastung an die man sich gewöhnen darf/muss. :)

@Adamson
Es gab halt schon extreme Lücken in allen Blöcken. Der Oberrang war abseits der unteren Reihen sehr leer. Kann schon hinkommen. Ticketbörse war auch ordentlich voll.

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 14:26
von Adamson
Gut, kannst recht haben. War auch an der Straßenbahn-Haltestelle leerer als sonst. ;)
Egal wie viele, es ist eine traurige Tendenz. Absolut traurig.

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 14:49
von mahe
Jupp hat geschrieben:Gab einen deutlichen Zuschauerzuwachs, aber bei der aktuell hohen Anzahl an Spielen und höheren Preisen wählen die Fans eben stärker aus. Nicht überraschend, wenn in 10 Tagen 3 Heimspiele sind.
das erklärt doch nicht im ansatz, warum 6.000 leute ein ticket gekauft haben sollen und nicht erschienen.

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 15:04
von Nordhäuser
Viele aus der Region lechzen nach den vielen Jahren des Darbens nach Bundesligafußball.RB ermöglichte diese Plattform aber der große Bezug zum Verein fehlt bei vielen.Mir sagte vor dem Schalke Spiel ein Fan der Königsblauen,würde mich mal interessieren wenn ihr im Mittelfeld rumspielt ob sie euch dann immer noch so die Bude einrennen.Nach dem Köln Spiel habe ich eine Antwort darauf.

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 15:27
von Jupp
Bei den 6.000 sind ja auch Dauerkartenbesitzer dabei mahe und davon gibt es ja knapp 20.000.