24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1684
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 5
x 3
Kontaktdaten:

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von TRAFFIX » Di 27. Feb 2018, 15:47

In der Ticketbörse standen ja vor dem Spiel auch noch hunderte oder gar tausende Karten drin. Ich hatte nicht gezählt, musste aber ganz schön lange runter scrollen ohne den Filter gesetzt zu haben um an eine B-Block 27 Karte zu kommen. :?
TRADITION 2.0

oligei
Beiträge: 242
Registriert: So 20. Aug 2017, 10:06

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von oligei » Di 27. Feb 2018, 16:05

TRAFFIX hat geschrieben:In der Ticketbörse standen ja vor dem Spiel auch noch hunderte oder gar tausende Karten drin. Ich hatte nicht gezählt, musste aber ganz schön lange runter scrollen ohne den Filter gesetzt zu haben um an eine B-Block 27 Karte zu kommen. :?
In der Ticketbörse waren zum Spielbeginn 1200 Tickets zum Verkauf online gestellt. In manchen Blöcken wurden dabei 30 bis 50 Plätze angeboten.

Im B-Block waren 200 Plätze über der Ticketbörse verfügbar, ohne das sie umgesetzt wurden.

In der Realität sah das alles anschließend noch viel verheerender aus, denn der große Teil, der nicht ins Stadion ging, hatte seine Karte erst gar nicht online zum Verkauf gestellt - aufgrund der Aussichtslosigkeit, diese an den Mann zu bringen.

Im Block 12 waren 20 Karten online, aber 100 Plätze blieben leer. So zog sich das Puzzlespiel durchs ganze Stadion.

Ich kopiere mir die Daten immer in einer Excel-Datei und sortiere sie nach den Werten. Geht in Sekunden, zumal ich die gesuchten/benötigten Zahlen und Summen schnell zur Verfügung habe.

Zum Anstoß der 1. HZ sah es so aus:

Bild


zum Anstoß der 2. HZ so:

Bild


...während auf der Gegentribüne Block 45 und 49 fast komplett leer blieben im Oberrang, wurden die anderen Oberrangblöcke teils bis zu einem Drittel gefüllt. Der Unterrang sah genauso Puzzle-technisch leer aus, Block 38 zu Zwei Drittel sogar.

Wenn 31793 verkaufte Karten als Zuschauerzahl gelten, könnte man wirklich 5000 zusätzlich noch abziehen, die nicht ins Stadion gingen und ihre Karten nicht in der Ticketbörse stellten.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 1998
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 3

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von schmidder » Di 27. Feb 2018, 16:55

Adamson hat geschrieben:Gut, kannst recht haben. War auch an der Straßenbahn-Haltestelle leerer als sonst. ;)
Egal wie viele, es ist eine traurige Tendenz. Absolut traurig.
Liegt mEn aber auch stark an den Ticketpreis. Kenne viele die gerne gehen würden, denen aber 100-150€ für 3 Familienmitglieder einfach (auf Dauer mit CL/EL) zu teuer ist.

Ich hoffe nächste Saison gibt's ne Anpassung. Hier hat sich der Verein total verkalkuliert.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Truckle
Beiträge: 2532
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 4

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Truckle » Di 27. Feb 2018, 17:30

schmidder hat geschrieben:
Adamson hat geschrieben:Gut, kannst recht haben. War auch an der Straßenbahn-Haltestelle leerer als sonst. ;)
Egal wie viele, es ist eine traurige Tendenz. Absolut traurig.
Liegt mEn aber auch stark an den Ticketpreis. Kenne viele die gerne gehen würden, denen aber 100-150€ für 3 Familienmitglieder einfach (auf Dauer mit CL/EL) zu teuer ist.

Ich hoffe nächste Saison gibt's ne Anpassung. Hier hat sich der Verein total verkalkuliert.
Sicher nach oben.
Der Kauf und Umbau kosten, es gab Lohnerhöhung, mehr Rente u.s.w.
Strom wurde auch teurer ....

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2840
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 89
x 87

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von katmik » Di 27. Feb 2018, 18:00

Diese Diskussion um die Preise hatten wir schon im Januar. Oliver Mintzlaff sagte dazu:
Wir haben eine sehr vernünftige und faire Preisstruktur. Ich glaube nicht, dass wir über Ticketpreise nachdenken müssen.
Am Sonntag lag es an mehreren Dingen:
Heimspiele am 22.02., 25.02.,03.03., 08.03. Dazwischen kein Auswärtsspiel.
Es war wirklich kalt.
Köln ist nicht der Hammergegner, den man schon immer mal sehen wollte.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Le_Shakesbear
Beiträge: 341
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:31

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Le_Shakesbear » Di 27. Feb 2018, 18:19

oligei hat geschrieben:.....

Wenn 31793 verkaufte Karten als Zuschauerzahl gelten, könnte man wirklich 5000 zusätzlich noch abziehen, die nicht ins Stadion gingen und ihre Karten nicht in der Ticketbörse stellten.
Die Karten in der Ticketbörse müssten doch trotzdem zu den "verkauften" Karten zählen, auch wenn diese nicht wiederverkauft wurden (RBL hat ja das Geld vom Dauerkartenbesitzer schon) und somit weiterhin in der "Zuschauerstatistik" im Stadion mit einberechnet bleiben?

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2840
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 89
x 87

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von katmik » Di 27. Feb 2018, 18:42

Genau so ist es.
Übrigens kann man jedes bereits gekaufte Ticket in die Börse einstellen, nicht nur DK.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

goldi-RBL
Beiträge: 156
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:49
x 1

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von goldi-RBL » Di 27. Feb 2018, 18:45

So, ich habe mich von der Kälte, von der 2. Halbzeit und dem Ergebnis am Sonntag erholt und kann wieder optimistisch auf die Roten Bullen schauen. Mich hat es zwar auch ein wenig erschreckt, wieviele Plätze am Sonntag leer waren, aber ich finde es immer noch phänomenal die Zuschauerentwicklung:

2016/2017 laut Kicker Gesamtzuschauer: 678.425 aber nur Buli. Davon 11 x ausverkauft. Macht durchschnittlich 39.900 oder Auslastung von 93,8 %

2017/2018 laut Kicker bisher: 465.741. Nimmt man die nächsten beiden Heimspiele noch dazu, die auch ausverkauft sind = 550.857, davon 6x ausverkauft = im Schnitt 39.300.
Dann kommen noch 3 Heimspiele:
Hoffenheim (Vorjahr 39.600) Wolfsburg (Vorjahr ausverkauft), Leverkusen (Vorjahr ausverkauft), dann landet man irgendwo zwischen 670.000 - 675.000, also 39.400 im Schnitt

Dazu kommen aber auch noch der bisher gespielten DFB-Pokal (Bayern), 3xCL, 1xEL mit insgesamt bisher 205.333 auf 5 Spiele = im Schnitt 41.000. Dann noch Heimspiel Petersburg.

Also ist man jetzt schon bei 756.000 verkauften Karten mit den 2 noch kommenden Heimspielen, die ausverkauft sind. Je nachdem, wie die restlichen 3 Heimspiele und das Spiel gegen Petersburg verkauft werden, kommt man über 900.000 Zuschauer und das finde ich wirklich beachtlich und hätte ich so der Wirtschaftskraft in Leipzig und Umland nicht zugetraut.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15145
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 33
x 53

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von Jupp » Di 27. Feb 2018, 18:45

Deswegen war die offizielle Zuschauerzahl mit knapp 32.000 ja auch deutlich höher als die 26.000 Anwesenden.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10041
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 166
x 64

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 25.02.2018, 18:00

Beitrag von EisenerBulle » Di 27. Feb 2018, 19:04

Ihr habt Sorgen... :?
Da sind welche nicht zum Heimspiel gegen den Tabellenletzten gekommen? Echt? Wen interessiert es. Als wir 2. Liga gespielt haben, hat es Spaß gemacht sich über die ständig steigenden Zuschauerzahlen zu unterhalten. Aber es war doch ganz klar, dass es künftig in vielen Belangen nicht immer bergauf gehen kann.
Auf Grund der miesen Infrastruktur im Stadion habe ich es teilweise sogar genossen dass es ein paar weniger waren. Also DAS verdirbt mir den Spaß am Spiel nicht wirklich. Das was da auf dem Rasen abgelaufen ist dann schon eher. Wir sind in der Zuschauertabelle mittelmaß - genau wie aktuell im sportlichen Bereich. Passt doch alles zusammen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Antworten