25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 10

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von Raincatcher » Di 6. Mär 2018, 08:46

Ich bin auch nicht grundsätzlich gegen das Abspielen der gegnerischen Hymne. In meinem Bekanntenkreis waren welche im Kölner und Gladbacher Auswärtsblock. Das kam da tatsächlich gut an. Da ist schon was deeskalierendes dabei.

Allerdings ist das ja nun kein unbedingtes MUSS. Und wenn wir dann einen Verein als Gast im Stadion haben, bei welchem massive Übergriffe gegen uns Fans vorgefallen sind, dann springe ich mal über meinen Schatten und entscheide für mich, dass ich diese Hymne nicht bringe.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Fatherandson
Beiträge: 547
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 19:49

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von Fatherandson » Di 6. Mär 2018, 12:52

Könnte allerdings zu noch mehr Eskalation führen: rb spielt absichtlich nur unsere Hymne nicht. Finde es viel besser, dass Dortmund wieder eingeschnappt da steht und es nicht erlaubt hat. Eskalation also eher wieder aus Dortmund

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1010
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von marda304 » Mi 7. Mär 2018, 08:18

Ich denke die Dortmunder haben darauf bestanden, dass die Hymne nicht abgespielt wird? Der Impuls kam von denen.


Edit: Quelle (ok, nicht die seriöseste)

https://www.tag24.de/nachrichten/fussba ... ion-466081" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 29459.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Antworten