25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
Der_wahre_Fan
Beiträge: 164
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:15
Mein Fanclub: L.E.Bulls

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von Der_wahre_Fan » Mo 5. Mär 2018, 07:38

Ich bin mit dem, was die Jungs abgeliefert haben, sehr zufrieden. Da war viel Tempo, viel Laufbereitschaft, viel Einsatz und viel Wille drin. Das ist aber gegen die Nummer zwei in Deutschland (ist der BVB für mich inmernoch) das Mindeste, was man erwarten kann. Das 1:0 war top rausgespielt vom von mir viel gescholtenen Keïta und klasse abgeschlossen von Jika, der es richtig gut macht. Es freut mich für den Jungen, dass er die richtige Reaktion nach dem zwei vergebenen Chancen gegen Köln gezeigt hat. Eine Reaktion, die Timo und übrigens seit Wochen schuldet. Der Junge ist momentan mit dem Kopf überall, aber nicht aufm Platz.

Was mich aber mittlerweile nur noch anpisst, ist dieser Videobeweis. Ich will niemandem etwas andichten, auf gar keinen Fall, aber es ist schon auffällig, wie viel Pech wir mit dem Videobeweis haben. Abseitstor gegen Hamburg, diese vermeintliche Abseitsstellung in Frankfurt, die nicht entscheidend für die Situation ist und uns somit ein Elfer, der schon gepfiffen war, verwehrt bleibt. Jetzt dieses Abseitstor gegen den BVB. Ja, es ist knapp, aber das war es bei Rico Palacios damals auch.
Ich war großer Befürworter des Ganzen. So in der Form, wie es jetzt ist, sage ich aber nur, weg damit! So wie es jetzt abläuft braucht es kein Mensch. Schade eigentlich!

Egal, Donnerstag geht’s gegen Zenit. Wenn wir gegen die so spielen, wie am Samstag gegen Dortmund, bin ich vorsichtig optimistisch!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#nokamplnoparty
#whatalookman

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5178
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von TaurinFan » Mo 5. Mär 2018, 08:25

Der_wahre_Fan hat geschrieben: Was mich aber mittlerweile nur noch anpisst, ist dieser Videobeweis.
Man sollte davon wegkommen zu denken man könnte im Fußball alles technisch bis auf den Millimeter auswerten. Es ist nun einmal kein FIFA. Und mal ehrlich, wahrscheinlich hätten in der Vergangenheit 999/1000 Schiris da gleiche Höhe gesehen, da jetzt immer auf den Videobeweis zu verweisen ist auch zu einfach.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3075
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 129
x 137

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von katmik » Mo 5. Mär 2018, 09:09

TaurinFan hat geschrieben:
Der_wahre_Fan hat geschrieben: Was mich aber mittlerweile nur noch anpisst, ist dieser Videobeweis.
Man sollte davon wegkommen zu denken man könnte im Fußball alles technisch bis auf den Millimeter auswerten. Es ist nun einmal kein FIFA. Und mal ehrlich, wahrscheinlich hätten in der Vergangenheit 999/1000 Schiris da gleiche Höhe gesehen, da jetzt immer auf den Videobeweis zu verweisen ist auch zu einfach.
Aber genau für solche knappen Entscheidungen wurde der Videobeweis doch eingeführt. Dem Schiri-Team im Stadion kannst du in dieser Situation keinen Vorwurf machen, dem Video-Schiri schon. Der hätte das sehen müssen. Wenn dieses technische Mittel genau bei dem versagt, wofür es eigentlich eingeführt wurde, kannst du es auch in die Tonne treten.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5178
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von TaurinFan » Mo 5. Mär 2018, 09:15

katmik hat geschrieben: Aber genau für solche knappen Entscheidungen wurde der Videobeweis doch eingeführt. Dem Schiri-Team im Stadion kannst du in dieser Situation keinen Vorwurf machen, dem Video-Schiri schon. Der hätte das sehen müssen. Wenn dieses technische Mittel genau bei dem versagt, wofür es eigentlich eingeführt wurde, kannst du es auch in die Tonne treten.
Eigentlich nicht. Der Videobeweis sollte ursprünglich klare Fehlentscheidungen behandeln. (rote Karten usw) Das er jetzt ständig für Abseitsentscheidungen kritisiert wird, das wird weder technisch noch von von den Fußballregaln funktionieren.

Vielleicht wäre es einfacher die Abseitsregel zu entschärfen das es völlig wurscht ist ob einen Fußspitze davor ist sondern sie nur noch bei klaren Abseitssituationen greift.

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 423
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 2

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von SchnellerBulle » Mo 5. Mär 2018, 09:21

TaurinFan hat geschrieben:
katmik hat geschrieben: Aber genau für solche knappen Entscheidungen wurde der Videobeweis doch eingeführt. Dem Schiri-Team im Stadion kannst du in dieser Situation keinen Vorwurf machen, dem Video-Schiri schon. Der hätte das sehen müssen. Wenn dieses technische Mittel genau bei dem versagt, wofür es eigentlich eingeführt wurde, kannst du es auch in die Tonne treten.
Eigentlich nicht. Der Videobeweis sollte ursprünglich klare Fehlentscheidungen behandeln. (rote Karten usw) Das er jetzt ständig für Abseitsentscheidungen kritisiert wird, das wird weder technisch noch von von den Fußballregaln funktionieren.

Vielleicht wäre es einfacher die Abseitsregel zu entschärfen das es völlig wurscht ist ob einen Fußspitze davor ist sondern sie nur noch bei klaren Abseitssituationen greift.
Wie willst du klares Abseits definieren? Wo fängt das an ?

Hätten wir in Frankfurt den Elfer bekommen würden wir hier anders diskutieren. Denn das waren alles keine klaren Fehlentscheidungen.
Aber diese Willkür, wann er eingesetzt wird, stinkt zum Himmel zumal hier klare Tendenzen erkennbar sind.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3075
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 129
x 137

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von katmik » Mo 5. Mär 2018, 10:33

TaurinFan hat geschrieben:
katmik hat geschrieben: Aber genau für solche knappen Entscheidungen wurde der Videobeweis doch eingeführt. Dem Schiri-Team im Stadion kannst du in dieser Situation keinen Vorwurf machen, dem Video-Schiri schon. Der hätte das sehen müssen. Wenn dieses technische Mittel genau bei dem versagt, wofür es eigentlich eingeführt wurde, kannst du es auch in die Tonne treten.
Eigentlich nicht. Der Videobeweis sollte ursprünglich klare Fehlentscheidungen behandeln. (rote Karten usw) Das er jetzt ständig für Abseitsentscheidungen kritisiert wird, das wird weder technisch noch von von den Fußballregaln funktionieren.
Vielleicht wäre es einfacher die Abseitsregel zu entschärfen das es völlig wurscht ist ob einen Fußspitze davor ist sondern sie nur noch bei klaren Abseitssituationen greift.
DFL hat geschrieben:Bei welchen Situationen kann der Video-Assistent eingreifen?

Diese Möglichkeit gibt es in vier Fällen:

Torerzielung (Foul, Handspiel, Abseits und andere Regelwidrigkeiten)
Strafstoß/Elfmeter (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
Rote Karte (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
Verwechslung eines Spielers (bei Roter, Gelb-Roter oder Gelber Karte)
https://www.dfl.de/de/hintergrund/video ... sliga.html
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Eventi.absolut
Beiträge: 3032
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 98
x 39

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 5. Mär 2018, 14:25

Keine Freigabe: RB Leipzig durfte BVB-Hymne nicht spielen
https://rblive.de/2018/03/05/keine-frei ... -dortmund/" onclick="window.open(this.href);return false;

Und keinen hat es gestört... :lol:

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2763
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 219
x 156

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 5. Mär 2018, 15:39

Eventi.absolut hat geschrieben:
Keine Freigabe: RB Leipzig durfte BVB-Hymne nicht spielen
https://rblive.de/2018/03/05/keine-frei ... -dortmund/" onclick="window.open(this.href);return false;

Und keinen hat es gestört... :lol:
Eigentlich schade. Ich dachte der Verein hat das mal selber so gewollt.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
DN41
Beiträge: 429
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 21:09
Mein Fanclub: Block 28
Wohnort: Leipzig
x 58
x 8

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von DN41 » Mo 5. Mär 2018, 16:53

Eventi.absolut hat geschrieben:
Keine Freigabe: RB Leipzig durfte BVB-Hymne nicht spielen
https://rblive.de/2018/03/05/keine-frei ... -dortmund/" onclick="window.open(this.href);return false;

Und keinen hat es gestört... :lol:
Grundgütiger :shock: Da denkt man RB und Tim Thoelke hätten in Bezug auf den Gegner und die Ereignisse vom Februar 2017 mal Fingerspitzengefühl an den Tag gelegt und dann sowas...
Das Abspielen derer Hymne wäre der absolute Super-GAU gewesen :ragingbull:
Insofern ist es mir relativ egal wie der Verein sich nennt [...] ob er nun Red Bull heißt oder Nutella. Es ist der Lauf der Dinge. [...] Wir können nur dankbar sein." (Guido Schäfer, MDR, 2010)

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 555
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 40
x 14

Re: 25. Spieltag: RB Leipzig – B. Dortmund, 03.03.18, 18:30U

Beitrag von cruchot » Mo 5. Mär 2018, 18:53

Eventi.absolut hat geschrieben:
Keine Freigabe: RB Leipzig durfte BVB-Hymne nicht spielen
https://rblive.de/2018/03/05/keine-frei ... -dortmund/" onclick="window.open(this.href);return false;

Und keinen hat es gestört... :lol:
Unglaublich - zu diesem Börsenverein fallen mir Schimpfworte ein, die ich aufgrund meiner guten Erziehung nicht äußern werde.

Nur soviel... Clark Griswold spricht es aus:
https://m.youtube.com/watch?v=roh7KZ1EYA8" onclick="window.open(this.href);return false;
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Antworten