27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2840
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 89
x 87

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von katmik » Mo 19. Mär 2018, 00:32

Nachdem ich schon letzte Nacht vor lauter Aufregung wegen des Spiels kaum ein Auge zubekommen habe, "leide" ich nun an Dauergrinsen und kann auch wieder nicht schlafen.
Das, was ich mir erhofft hatte, ist eingetreten. Wir haben den Bayern kräftig in die Suppe gespuckt, unsere Jungs haben gefighted und echt klasse gespielt mit Herz und Verstand. Das Publikum hat sich mitreißen lassen, tatsächlich ist das ganze Stadion gehüpft. Einfach nur klasse.
Hasenhüttl hat alles richtig gemacht, Rangnick spricht von ungetrübt gutem Verhältnis wie am ersten Tag und Mintzlaff ist sich sicher, dass Hasenhüttl auch nächste Saison unser Trainer ist.
Für mich war das sowieso klar. Ich finde ihn sehr gut, sehr sympathisch und klug, Er hat sicher nicht immer alles richtig gemacht, aber hey, es ist erst seine dritte BL-Saison und seine erste im europäischen Geschäft.
Timo hat endlich wieder in der BL getroffen, Konny entwickelt sich zu einem tollen AV, unser Kinderriegel ist sowas von abgezockt. Weiter so Jungs, nicht nachlassen, nicht aufhören!
Und danke für einen richtig tollen Fußballabend.
:rbflag: :schal: :rbflag:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12010
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 20

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 19. Mär 2018, 05:49

Was zeigt mir dieses Spiel?
1.) Ich verstehe nicht, warum Ilse erst bei diesem Spiel in die Start11 rückte
2.) Dass wir viele Federn gelassen haben lag NICHT an Müdigkeit.
3.) Poulsen wird auch in 2 Jahren das Tor nicht treffen


ABER: Poulsen ist immens wichtig für uns, das hat er gestern auch wieder gezeigt.
UND: Hat sich unsere Mannschaft zur Vorbereitung das Spiel RBS-BVB angeguckt? Nach dem Motto: Guckt mal, das konnten wir auch mal?

GEILOMAT! Richtig geil. Und als ich im TV noch gesehen habe, WIE der Wagner gejubelt hat, dieser arrogaäh sehr von sich überzeugte Spieler... der Vidal alt aussah, der VAR offenbar was gegen uns hatte, der Schiri zwar nicht eine Linie hatte, aber doch nicht so viel gegen uns hatte wie die letzten, dass es nur! 4 und nicht 5 Minuten Nachspielzeit waren... Dass wir trotz Ausfalls Sabitzers so aufgedreht haben...

Mensch Leute, wenn wir nicht nachlassen und bei den Länderspielen nichts passiert, dann ist die CL noch drin.

Taktisch also dieses mal nicht verzockt, Hasi. Tolle Leistung von Trainer und Mannschaft!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2504
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 121
x 78

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 19. Mär 2018, 07:30

habe mich genug gefreut. Fürs gewesene gibbet nichts, und jetzt nach vorne schauen. Wie geschrieben, wir müssen auch die vermeintlich leichten Gegner können.
Das wird der Schlüssel.

Ff steile These. Schalke oder Dortmund wird Zweiter. Aber ich denke und glaube, dass Schalke nicht für die Ewigkeit den Dusel gepachtet hat. Und bei Frankfurt hoffe ich auch noch auf eine Delle . Platz 3 "könnte ein realistisches Ziel sein. Zwischenetappe im Heimspiel gegen Leverkusen Platz 5 zu erreichen, diesen wenigstens bis zum Ende zu halten.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jekk
Beiträge: 238
Registriert: So 11. Mär 2012, 15:52
x 1

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von Jekk » Mo 19. Mär 2018, 08:08

Was für eine geile woche, am liebsten hätte ich nachts um zwei das ganze hotel zusammengeschrien. Nun noch an der chancenverwertung arbeiten und wir schaffen die cl noch. Danke für die klasse unterhaltung

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 816
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 16

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von jezek » Mo 19. Mär 2018, 08:19

Wenn ich mir die kommenden Spiele unserer direkten Konkurrenten so anschaue, dann sage ich mal, die nächsten drei Ligaspiele gewinnen und wir sind vorn in den CL Plätzen wieder dabei.
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Schlapperplapper
Beiträge: 621
Registriert: Di 14. Apr 2015, 11:43
x 3

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von Schlapperplapper » Mo 19. Mär 2018, 09:48

Vergesst mir den Yussi nicht. Was der gestern gerackert hat...ala Bonnheur. :clap: :ragingbull:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10041
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 166
x 64

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von EisenerBulle » Mo 19. Mär 2018, 10:06

Yussi vergisst hier niemand. Gestern war es aber einfach auch eine geschlossene Mannschaftsleistung :clap2:
Demme wiedermal mit über 13 km LL. Die Bayern mussten übrigens gezwungenermaßen fast 117 km laufen. :mrgreen: Wir lagen bei knapp 120. Ballbesitz halt wie zu Beginn der letzten Saison mit ca 42:58. Da passte einfach alles. War genau unser Ding. Jetzt müssen wir aber auch mal wieder gegen schlechtere Gegner was reißen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 1998
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 3

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von schmidder » Mo 19. Mär 2018, 10:41

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Was zeigt mir dieses Spiel?
1.) Ich verstehe nicht, warum Ilse erst bei diesem Spiel in die Start11 rückte
2.) Dass wir viele Federn gelassen haben lag NICHT an Müdigkeit.
3.) Poulsen wird auch in 2 Jahren das Tor nicht treffen.
Bei all der überschwänglich Freude auf Grund einer tollen Mannschaftsleistung, Ilsanker hatte gestern eher eine schwache Partie gespielt. Nur die Hälfte seiner Zweikämpfe gewonnen und lediglich 65% Passquote. Sein Auftritt wurde zum Glück von den überragenden Konate und Upa aufgefangen, so viel zum Thema, die IV braucht mehr Erfahrung.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2504
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 121
x 78

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 19. Mär 2018, 11:05

schmidder hat geschrieben:
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Was zeigt mir dieses Spiel?
1.) Ich verstehe nicht, warum Ilse erst bei diesem Spiel in die Start11 rückte
2.) Dass wir viele Federn gelassen haben lag NICHT an Müdigkeit.
3.) Poulsen wird auch in 2 Jahren das Tor nicht treffen.
Bei all der überschwänglich Freude auf Grund einer tollen Mannschaftsleistung, Ilsanker hatte gestern eher eine schwache Partie gespielt. Nur die Hälfte seiner Zweikämpfe gewonnen und lediglich 65% Passquote. Sein Auftritt wurde zum Glück von den überragenden Konate und Upa aufgefangen, so viel zum Thema, die IV braucht mehr Erfahrung.
da muss ich dir Recht geben. Ilse kommt über die Mentalität und den Kampf. In den letzten Spielen passieren zu viele ungenaue Abspiele, dazu immer Gelb Rot gefährdet. Trotzdem solche Leute brauchst du, aber für die Zukunft wird das auch eng. Für mich ist das Duo Upa und Konate eigentlich die 1 Wahl im Innenverbund. Man will es auf Grund des Alters und Erfahrung nur nicht wahr haben.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15145
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 33
x 53

Re: 27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München, 18.03.18, 18

Beitrag von Jupp » Mo 19. Mär 2018, 11:53

Unser Artikel zum ersten Sieg gegen die Bayern von FM7:
LEDERHOSEN AUSGEZOGEN! – LEIPZIG SCHLÄGT DEN FC BAYERN

Bild

Leipzig - (19.03.2018) Die Roten Bullen schlagen erstmals den Tabellenführer aus München mit 2:1 (1:1) und sammeln drei wichtige Punkte im Rennen um Europa! Damit hat RB Leipzig alle aktuellen Bundesligisten mindestens einmal geschlagen! Bayern verlor zudem erstmals seit knapp 3 Jahren in der Bundesliga nach eigener Führung!

Vielleicht kann dieser Sieg sowohl beim Team als auch bei den Fans einen ähnlichen positiven Effekt wie beim Heimsieg gegen den BVB in der letzten Saison bewirken. Es geht jetzt in die Crunchtime um die europäischen Plätze und in der Europa League. Vielleicht trägt uns dieser Sieg ja sogar bis zum Finale in Lyon? Spätestens nach dem Sieg gegen Bayern ist klar, dass für uns alles möglich ist! Macht das Stadion in den entscheidenden Spielen voll! Dieses Team hat es sich in jedem Fall verdient! Euphorie jetzt!
http://www.rb-fans.de/artikel/20180319- ... ayern.html" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten