Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2626
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 166
x 101

Re: Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 7. Apr 2018, 09:05

chriss hat geschrieben:So viel Pessimismus hier :shock:
Finde ich unnötig.
Per Mertesacker hatte zu einer ähnlichen Situation während der WM2014 deutliche Worte gefunden.
Kann sich ja jeder mal reinziehen auf YT wer denkt, dass der 4.Platz in der Liga und ein Viertelfinal-Hinspiel-Sieg gegen OM nicht so toll sind.

Sonniges Wochenende euch allen
Genau so ist es.
Die Kritik nach dem Köln , Hamburg und Hertha Spielen waren berechtigt und angebracht, auch das ständige einknicken nach souveränen Führungen, aber hier haben wir eine reife Leistung abgeliefert. Aus wenig viel gemacht, taktisch das klug verteidigt und ein bissl Glück gehabt. Ich denke OM muss was machen wo wir sie auskontern können. Stehen wir zum Ende auf einen CL Platz, und scheiden jetzt schon aus, war es dennoch eine erfolgreiche Saison. Nur beides darf nicht passieren, dann wäre es schon bisschen traurig.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 852
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 23

Re: Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05

Beitrag von jezek » Sa 7. Apr 2018, 11:02

In Frankreich verkündet OM sehr selbstbewusst für das Spiel in Marseille ein anderes Auftreten ihres Teams. Ich denke auch, dass sie natürlich spürbar offensiver an das Rückspiel gehen werden. Wenn RB auch in einem turbulent und stürmischen Spiel den Kopf nicht verliert und clever die Chancen ergreift, gezielt Konter setzt, dann kann es etwas werden. Man wird jedoch sehen wie weit die Kräfte tatsächlich reichen - eine Verlängerung wäre extrem. Wie schon gesagt, die nächste Woche ist von der Belastung her für RB super hart und man wird sehen ob und wo es alles Leistungseinknicke mit Auswirkungen auf das Spielergebnis gibt. Montag daheim, Donnerstag und Sonntag mit Anreise - spätestens im Spiel in Bremen dürften einige Spieler auf dem Zahnfleisch kriechen. Bremen hat bereits gestern am Freitag gespielt und nun bis zum Heimspiel gegen RB Zeit für die Vorbereitung - Leipzig muss in dieser Zeit noch zwei schwere Schlachten schlagen
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

STBRos
Beiträge: 193
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 25

Re: Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05

Beitrag von STBRos » Sa 7. Apr 2018, 11:11

In der Gruppenphase der EL spielte OM zu Hause gegen Salzburg 0:0, gegen Vitoria Guimaraes 2:1 und gegen Konyaspor 1:0. Im Achtelfinale reichte es dann gegen Athletic Bilbao zu einem 3:1. Das waren alles Mannschaften mit weniger Qualität als Leipzig und die wurden allesamt knapp und Salzburg nicht besiegt.

Angst muss man vor OM nicht haben, aber die richtige Einstellung mitbringen und etwas Spielglück, wie im Hinspiel, haben.

rb-aufgehts
Beiträge: 118
Registriert: Do 26. Okt 2017, 21:49

Re: Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05

Beitrag von rb-aufgehts » Sa 7. Apr 2018, 11:17

jezek hat geschrieben:In Frankreich verkündet OM sehr selbstbewusst für das Spiel in Marseille ein anderes Auftreten ihres Teams. Ich denke auch, dass sie natürlich spürbar offensiver an das Rückspiel gehen werden.
Eine offensive Aufstellung könnte natürlich entweder den Durchbruch bringen oder aber, falls RB schnelle Konter (Timo??) setzt auch endgültig die Entscheidung bringen, wenn die Räume offen sind. Von daher ist es ein ganz schwieriges Unterfangen. Falls es so kommt, ist Spannung auf jeden Fall garantiert.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7756
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

Re: Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05

Beitrag von elbosan » Sa 7. Apr 2018, 12:37

Ich würde nochmal über die 343 Aufstellung nachdenken.

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4221
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Viertelfinale: Leipzig - Olympique Marseille, 5.4. 21:05

Beitrag von Stiller_Support » Sa 7. Apr 2018, 22:34

Hab leider nur die 2. HZ sehen können.
Also ich bin zufrieden. Klar ein 2. Tor wäre besser. Aber die Lage ist doch nicht schlecht. Also macht was draus Jungs. :schal:
........

Antworten