29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20:30)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7853
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 101

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von elbosan » Mo 9. Apr 2018, 23:42

Verwundert und mit Freude nahm ich das 1:0 zur Kenntnis. Bis dahin hatte ich mich eigentlich schon mit der Niederlage angefreundet. Die Schweren Beine konnte man schon in der 5. Minute sehen. Wenn wir Peter nicht im Tor hätten, würde es zur Pause schon 1:3 stehen.

Wer hatte hier zuletzt noch behauptet, Julian Brandt wäre überschätzt? Und wie lächerlich einfach sich Bernardo wieder abkochen lassen hat. Das kenne ich aus FIFA in der leichtesten Stufe.

Jetzt sind alle noch plätter, und für Donnerstag sehe ich irgendwie schwarz. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir bis dahin irgendwie zu genügend Regeneration kommen um spritzig und gedankenschnell zu sein. Der Kopf ist müde und die Beine schwer.

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von Karline » Mo 9. Apr 2018, 23:42

Leute. Ihr tut grad so, als hätten wir uns abschlachten lassen wie der BVB gegen die Bayern.

Vielleicht erweist sich die Niederlage als Ansporn für die restlichen Spiele.
Vorausgesetzt Naby geht's gut, bin ich froh, dass keiner verletzt ist.

Fuba
Beiträge: 406
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:27

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von Fuba » Mo 9. Apr 2018, 23:45

Verdienter Sieg für Leverkusen, sie haben einfach mehr investiert.
Ohne aggressiven Laufaufwand und teilweise erst 30 m vor dem eigenen Tor verteidigend, war bereits bei Führung in der 1.HZ zu ahnen, dass die Nummer in die Hose gehen wird.
Es fehlen einfach Giftigkeit, aggressives Anlaufen und Willen. Liegt das nur an der Mehrbelastung? Insgesamt hat
sich unsere Spielweise in den letzten Monaten klar verändert
Beste Leute bei uns Keita und Gulasci, ansonsten leider viel Schatten.
Besonders lustig fand ich die 50 Hanseln in B, welche richtig Party machen wollten, alles alles gegessen war.
Waren das etwa die Boykottierer? - sehr lächerliche Nummer. :rofl:
Trotz allem, nix ist verloren, das Erreichen der CL noch gut möglich und muss einfach das Ziel sein.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2802
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 237
x 182

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 9. Apr 2018, 23:46

da Mannschaft wirkte nicht fit und platt.
Die Außenverteidiger katastrophal
Orban mit groben Schnitzern
Spielt Kampl läuft es nicht. Die 6 mit Keita und Demm wesentlich besser.
Forsberg war nach 10 min platt.
Ganz schwaches Spiel und wenig verdaulich.
Da muss nun in Bremen gewonnen werden.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12122
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 58

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 9. Apr 2018, 23:50

Ich stelle mir nun nicht aus Fansicht, sondern aus sportlicher Sicht die Frage, ob Montagspiele sinnvoll sind.
Ich bin gespannt auf Donnerstag.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7853
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 101

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von elbosan » Mo 9. Apr 2018, 23:54

Laufleistung von 111,10 km. Ich glaub, so wenig sind wir diese Saison noch garnicht gelaufen. Leverkusen ist einfach mal 7km mehr gelaufen. Das ist so, als wenn man 75 Minuten einen Mann mehr auf dem Platz hat.

Nur mal so: Freiburg stand gegen Schalke ab der 66. Minute mit einem Mann weniger auf dem Platz. 116,59 km Laufleistung

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... sen-9.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 129
x 6

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von TutnixzurSache » Mo 9. Apr 2018, 23:54

100 Leute haben in der ersten Halbzeit boykottiert und 11 in der zweiten... fand ich ein gutes Statement der Mannschaft zu dem scheiß...

Truckle
Beiträge: 2624
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 24

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von Truckle » Mo 9. Apr 2018, 23:56

Karline hat geschrieben:Leute. Ihr tut grad so, als hätten wir uns abschlachten lassen wie der BVB gegen die Bayern.

Vielleicht erweist sich die Niederlage als Ansporn für die restlichen Spiele.
Vorausgesetzt Naby geht's gut, bin ich froh, dass keiner verletzt ist.
Das war eher Gnadenschuß ...
Hat jemand im TV das Spiel gesehen?
Kurz nach der Halbzeit, aus der Sicht von D war das eine klare Tätlichkeit gegen Forsberg. Aus dem Abstoß für die Pillendereher fällt das 2:1.

Upamecano, Bernado unterirdisch.
Kampl, Keita ohne Ideen.
Hat der Yussi überhaupt gespielt?
Bester Mann wieder Pete.
Nur dadurch haben wir keine 7, 8 Dinger gefressen.

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von Karline » Mo 9. Apr 2018, 23:59

@Truckle
Wie gesagt. Aytekin heute 12. Pillenmann.
Oder auch der 2. Stieler.

Müßig sich drüber aufzuregen. Hatten wir schon zu oft in der Saison.

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1177
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim
x 43

Re: 29.Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (09.04.,20

Beitrag von RaBaSpo » Di 10. Apr 2018, 00:03

Karline hat geschrieben:@Truckle
Wie gesagt. Aytekin heute 12. Pillenmann.
Oder auch der 2. Stieler.

Müßig sich drüber aufzuregen. Hatten wir schon zu oft in der Saison.
Können wir uns mal bitte an die eigene Nase greifen?
Der Schiri hat mit unserer Niederlage nix zu tun gehabt.
Bis auf weiteres abwesend.

Antworten