Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
quenti
Beiträge: 191
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 22:19

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von quenti » Fr 13. Apr 2018, 11:35

elbosan hat geschrieben:Ich freue mich darauf - unter der Woche auf der Couch zu liegen und den anderen beim Spielen zuzuschauen. Damit könnte ich persönlich auch nächste Saison leben. Bild
Dann kannst Du prüfen ob so manchen aktuellen RB Spieler in der nächsten Saison auch ein anderes Trikot steht.

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von LE79 » Fr 13. Apr 2018, 11:46

Das ist doch Quatsch. Ihr tut immer so als spielen unsere Spieler für Luft & Liebe. Wir haben mit über 60 Mio Euro nach Bayern und Dortmund die höchsten Transferausgaben in der Bundesliga 2017/18 (Real Madrid mit 40 Mio :wink:) Der Kader ist mit 352 Mio EUR der Dritt-wertvollste Kader der Bundesliga. im Vergleich Marseille mit 188 Mio die Hälfte wert. Nach dem was in Leipzig investiert wird, darf auch die Erwartung daran gemessen werden. Wir sind kein normaler Aufsteiger letztes Jahr gewesen und auch dieses Jahr sind wir kein normales Teams welches erst die 2. Saison in der Bundesliga spielt. Nehmt mal die Vereinsbrille ab und schaut Euch die realistischen Zahlen an. Die Keita Mio sind nett, aber einerseits sollen damit die Schulden abgebaut werden und andererseits ist er für diesen Betrag nicht gleichwertig ersetzbar. Und für Upa gibt sicher Barca keine 100 Mio aus .. das ist der Junge noch lange nicht Wert und ein Verein wie Barcelona will fertige Spieler. Siehe Dembele .. Zeit für Entwicklung haben die Jungs dort nicht, sie müssen sofort funktionieren.
Man jetzt hört doch mal mit diesen Marktwerten auf, das ist Fifa18 Denkweise.
Der Marktwert richtet sich nicht nur nach Qualität sondern auch nach möglicher Entwicklung verbunden mit Alter.
Ein Robben hat nur 9 Mio Marktwert. Ein Bruma 12,5 oder Sabitzer 25 Mio. Heißt nach dieser Denkweise ein Sabitzer ist fast 3mal so stark wie Robben? :rofl:
Dann hätte ich diese Saison den Robben genommen.
Unsere Mannschaft und damit diese "Grünschnäbel" haben letztes Jahr ein Topjahr hingelegt und dieses Jahr es bis ins 1/4 Finale der EL gebracht. Einfach Wahnsinn. Dementsprechend erwartet man eine weitere Steigerung /Entwicklung was aber nur hypothetisch ist. Ein Marktwert kann nicht herangezogen werden um zu sagen welche Mannschaft besser sein wird auf dem Platz.

Und dann der zweite Ansatzfehler. Unser Verein möchte keinen fertigen Keita kaufen, sondern einen Spieler finden der ein Keita werden kann. Dass heißt ein Talent für 10 Mio welcher 2 Jahre später eben 60 Mio "wert" ist.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7647
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 52

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von elbosan » Fr 13. Apr 2018, 11:47

quenti hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich freue mich darauf - unter der Woche auf der Couch zu liegen und den anderen beim Spielen zuzuschauen. Damit könnte ich persönlich auch nächste Saison leben. Bild
Dann kannst Du prüfen ob so manchen aktuellen RB Spieler in der nächsten Saison auch ein anderes Trikot steht.
Auf wen genau sollte das zutreffen? Bild
Upa (Klausel) und Timo mal ausgeschlossen haben alle anderen Verträge bis mindestens 2021.

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von LE79 » Fr 13. Apr 2018, 11:49

quenti hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich freue mich darauf - unter der Woche auf der Couch zu liegen und den anderen beim Spielen zuzuschauen. Damit könnte ich persönlich auch nächste Saison leben. Bild
Dann kannst Du prüfen ob so manchen aktuellen RB Spieler in der nächsten Saison auch ein anderes Trikot steht.
Das wird passieren, nämlich bei Spielern welche sich nicht weiter entwickelt haben um dem Kader die entsprechende Qualität in der Breite zu geben.
Kaiser, Schmitz, Bernado (? mal Licht mal Schatten) usw., aber nicht bei den Leistungsträgern.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7647
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 52

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von elbosan » Fr 13. Apr 2018, 11:52

LE79 hat geschrieben:
quenti hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich freue mich darauf - unter der Woche auf der Couch zu liegen und den anderen beim Spielen zuzuschauen. Damit könnte ich persönlich auch nächste Saison leben. Bild
Dann kannst Du prüfen ob so manchen aktuellen RB Spieler in der nächsten Saison auch ein anderes Trikot steht.
Das wird passieren, nämlich bei Spielern welche sich nicht weiter entwickelt haben um dem Kader die entsprechende Qualität in der Breite zu geben.
Kaiser, Schmitz, Bernado (? mal Licht mal Schatten) usw., aber nicht bei den Leistungsträgern.
Jetzt komm hier nicht mit Fakten. Am besten noch mit genauen Vertragslaufzeiten und Möglichen Ausstiegsklauseln!

Wir werden hier beim Nichterreichen eines internationalen Wettbewerbs eine Flucht erleben, da bräuchte man Pferde und Lassos um die wieder einzufangen. Das sagt zumindest mein Bauchgefühl!

Bild

quenti
Beiträge: 191
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 22:19

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von quenti » Fr 13. Apr 2018, 12:13

elbosan hat geschrieben:
quenti hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Ich freue mich darauf - unter der Woche auf der Couch zu liegen und den anderen beim Spielen zuzuschauen. Damit könnte ich persönlich auch nächste Saison leben. Bild
Dann kannst Du prüfen ob so manchen aktuellen RB Spieler in der nächsten Saison auch ein anderes Trikot steht.
Auf wen genau sollte das zutreffen? Bild
Upa (Klausel) und Timo mal ausgeschlossen haben alle anderen Verträge bis mindestens 2021.
die länge des Vertrages regelt nur die Höhe der Ablösesumme.

Benutzeravatar
epolino
Beiträge: 118
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 21:46
x 2
x 2

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von epolino » Fr 13. Apr 2018, 12:23

Nun trifft Salzburg auf Marseille und die werden zeigen wie es geht! :mrgreen:

depart0183
Beiträge: 391
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 08:21
x 5
x 4

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von depart0183 » Fr 13. Apr 2018, 12:23

Am Besten wir machen den Laden ganz dicht. Haben zum Saisonende eh keine Spieler mehr. Achja, nen Trainer auch nicht.

Sollte es jemanden geben, der den Sarkasmus nicht entdeckt hat: er ist in den ersten drei Sätzen versteckt!

Ist ja nicht auszuhalten, was hier seit gestern los ist. Im zweiten Jahr Bundesliga nur im VF des Europapokals...ungeheuerlich!

quenti
Beiträge: 191
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 22:19

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von quenti » Fr 13. Apr 2018, 12:47

depart0183 hat geschrieben:Am Besten wir machen den Laden ganz dicht. Haben zum Saisonende eh keine Spieler mehr. Achja, nen Trainer auch nicht.

Sollte es jemanden geben, der den Sarkasmus nicht entdeckt hat: er ist in den ersten drei Sätzen versteckt!

Ist ja nicht auszuhalten, was hier seit gestern los ist. Im zweiten Jahr Bundesliga nur im VF des Europapokals...ungeheuerlich!
Darum geht es doch nicht. Das selbst genannte & erklärte Ziel ist die CL. In der Rückrundentabelle ist Leipzig nur 8. mit einem Torverhältnis von 17:16 in 12 Spielen. Das ist weder Konform zum Kader noch zum gesteckten Ziel. Die Formkurve zeigt vor den schweren Spielen in Bremen und gg. Hoffenheim deutlich nach unten und GENAU DAS darf und muss kritisiert werden. 2. Jahr Bundesliga blablabla.. 60 Mio Transferausgaben und selbst gesteckte Ziele und Punkt!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1452
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 9

Re: Viertelfinale: Olympique Marseille- Leipzig, 12.4. 21:05

Beitrag von RotorBrowser » Fr 13. Apr 2018, 12:50

Nach nächtlichen Rückflug und etwas Schlaf mit leichtem Jet-Lag habe ich jetzt hier so 15 Seiten nachgelesen.
Mein Fazit zu den Beiträgen: Da ist ganz viel Unsinn dabei.

Hab heut Nacht in Marseille noch kurz mit einen OM-Fan gesprochen. Sein Hauptfazit war, daß wir noch unserem zweiten BuLi - und ersten internationalem Jahr schon sehr gut gespielt und verdammt weit gekommen sind. Hat das zwar auf die vielen Mio € aus Fuschl am See geschoben, aber dennoch anerkannt, daß man erstmal soweit gekommen ist, vor Allem mit dem unbekannten Kader. Und daß die OM-Fans viel Respekt hatten, da wir ja gerade erst die Lederhosen versohlt hatten.

..und ich seh es genau so. Hätte mir 2016 im April jemand gesagt, daß wir in 2018 gegen Neapel gewinnen und in Marseille 2 Tor schießen, DEN hätten sie doch eingesperrt.

Dem OM-Fan hab ich gesagt, daß wir uns sehr, sehr bald wieder sehen werden.

Noch was zum Spiel, weil es hier gar kein Thema ist- ---War das in der Nachspielzeit vorm 5:2 Hand im Strafraum. Ilse hat lange mit dem Schiri nachm Spiel diskutiert. Ausm Fanblock sah es aus wie Hand.

Ansonste warte ich auf unseren Endspurt in der Bundesliga.

"CL-wir kommen wieder!" :clap: :clap: :clap: :schal:

Antworten