30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:00)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Eventzuschauer » So 15. Apr 2018, 22:52

HIICH hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben: Vielleicht kannst du mir erklären, wo Gulasci heute stark war?
Lass es gut sein, Du wirst heute keine Bestätigung finden, auf deine gewagte These das PG uns heute schlecht vertreten hat.
Die Bestätigung erfolgt dadurch, dass ihr mir schlichtweg keine nennenswerte Parade nennen könnt.
Was willst Du hören bzw. lesen!?
Es geht doch nicht darum ihm jetzt Paraden zu unterstellen...die kein anderer gehalten hätte. Es geht darum, das er ein klasse Leistung gezeigt hat...bzw. nicht dran Schuld war...das wir nur einen Punkt geholt haben.
Ja Du siehst das anders.
HIICH hat geschrieben:Da hast du recht. Es könnte noch 0:0 stehen, wenn er nicht aufsteht wie ein 80 Jähriger. Es gab nur zwei weitere Schüsse auf unser Tor. Diese waren harmlos und trotzdem ist Peter nicht in der Lage mal den Ball festzuhalten.
Gegenfrage. Welcher Torhüter hätte den Ball festgehalten, über die Latte gelenkt, wäre schneller wieder aufgestanden?
Bitte Beweis antreten.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 88

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von michawhv » So 15. Apr 2018, 22:57

Eventzuschauer hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben: Vielleicht kannst du mir erklären, wo Gulasci heute stark war?
Lass es gut sein, Du wirst heute keine Bestätigung finden, auf deine gewagte These das PG uns heute schlecht vertreten hat.
Die Bestätigung erfolgt dadurch, dass ihr mir schlichtweg keine nennenswerte Parade nennen könnt.
Was willst Du hören bzw. lesen!?
Es geht doch nicht darum ihm jetzt Paraden zu unterstellen...die kein anderer gehalten hätte. Es geht darum, das er ein klasse Leistung gezeigt hat...bzw. nicht dran Schuld war...das wir nur einen Punkt geholt haben.
Ja Du siehst das anders.
HIICH hat geschrieben:Da hast du recht. Es könnte noch 0:0 stehen, wenn er nicht aufsteht wie ein 80 Jähriger. Es gab nur zwei weitere Schüsse auf unser Tor. Diese waren harmlos und trotzdem ist Peter nicht in der Lage mal den Ball festzuhalten.
Gegenfrage. Welcher Torhüter hätte den Ball festgehalten, über die Latte gelenkt, wäre schneller wieder aufgestanden?
Bitte Beweis antreten.
Geht das schon wieder los? Unser Ungar hatte an dem Treffer KEINE Schuld, er lenkt den Schuss, der sonst an die Unterlatte und ins Tor gegangen wäre ab, von der Latte springt der halt dann doof ab, der Nachschuss in die andere Ecke sitzt. Den holt Spiderman vielleicht weg, aber kein Mensch.

Sonst hat Pet wieder mehrmals prächtig reagiert, wer das nicht sehen möchte, möchte es eben nicht...
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Nordhäuser
Beiträge: 972
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 29

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Nordhäuser » So 15. Apr 2018, 23:14

Selten so einen Schwachsinn gelesen was die Leistung von Pete heute betrifft.Eine Leistung ohne Fehl und Tadel.Aber bei einigen scheint Pete hier eh keine Lobby zu haben.

HIICH
Beiträge: 228
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 14

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von HIICH » So 15. Apr 2018, 23:22

Eventzuschauer hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben: Vielleicht kannst du mir erklären, wo Gulasci heute stark war?
Lass es gut sein, Du wirst heute keine Bestätigung finden, auf deine gewagte These das PG uns heute schlecht vertreten hat.
Die Bestätigung erfolgt dadurch, dass ihr mir schlichtweg keine nennenswerte Parade nennen könnt.
Was willst Du hören bzw. lesen!?
Es geht doch nicht darum ihm jetzt Paraden zu unterstellen...die kein anderer gehalten hätte. Es geht darum, das er ein klasse Leistung gezeigt hat...bzw. nicht dran Schuld war...das wir nur einen Punkt geholt haben.
Ja Du siehst das anders.
HIICH hat geschrieben:Da hast du recht. Es könnte noch 0:0 stehen, wenn er nicht aufsteht wie ein 80 Jähriger. Es gab nur zwei weitere Schüsse auf unser Tor. Diese waren harmlos und trotzdem ist Peter nicht in der Lage mal den Ball festzuhalten.
Gegenfrage. Welcher Torhüter hätte den Ball festgehalten, über die Latte gelenkt, wäre schneller wieder aufgestanden?
Bitte Beweis antreten.
Du sprichst von einer klasse Leistung. Dann musst du doch erklären können, woran du das fest machst. Dann muss doch etwas außergewöhnliches passiert sein. Das Tor geht natürlich nicht komplett auf ihn. Es ist aber Pflicht, als Keeper sofort aufzustehen. Wenn man das nicht macht, dann ist es ein Fehler.
Im ersten Durchgang gab es zwei weitere Torschüsse. Beide aus der Distanz, beide harmlos, beide nicht festgehalten.
Kurz vor Schluss schießt ein Bremer aus schlechtem Winkel mit relativ großer Distanz mitten aufs Tor. Wenn man den Ball schon nicht festhält, dann muss man ihn nach außen abwehren. Peter bringt ihn direkt auf einen Bremer, der den Fehler zu unserem Glück nicht ausnutzt.

Ich kann dort keine besonders starke Leistung erkennen und frage nun schon seit 3 Stunden, was so stark war. Da hier aber von niemanden etwas in diese Richtung kommt, muss ich mich doch bestätigt fühlen. Ich bin offen für andere Wahrnehmungen, aber es kommt ja einfach nichts.

Benutzeravatar
Harzer
Beiträge: 469
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 23

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Harzer » So 15. Apr 2018, 23:30

Nur mal zur Erinnerung laut dem aktuellen Kickerstand http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... aison.html" onclick="window.open(this.href);return false; ist Pete der beste Leipziger UND der beste Tormann der gesamten Bundesliga und entweder ist der Kicker blind oder einige andere.. für mich ein starkes Lob für Pete :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

HIICH
Beiträge: 228
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 14

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von HIICH » So 15. Apr 2018, 23:36

Harzer hat geschrieben:Nur mal zur Erinnerung laut dem aktuellen Kickerstand http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... aison.html" onclick="window.open(this.href);return false; ist Pete der beste Leipziger UND der beste Tormann der gesamten Bundesliga und entweder ist der Kicker blind oder einige andere.. für mich ein starkes Lob für Pete :thumb: :schal: :schal: :schal:
Immer schön die Autoritätsargumente auspacken....Dann muss man selbst nicht nachdenken....

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Eventzuschauer » So 15. Apr 2018, 23:40

Hm...wie wollen wir diskutieren wenn Du von aufstehen wie ein 80-jähriger sprichst, den 2 Schüssen die er stark hält als harmlos bezeichnet, bzw. meinst die müsste man festhalten, wissen willst wer die nicht hält...aber schon die Gegenfrage schuldig bleibst wer so etwas (fest)hält.
Du machst doch die schlechte, durchschnittliche, grottige, passable...was weiß ich Leistung an genau 3 Szenen fest.
Szene 1...hast Du bereits selber relativiert
Szene 2...verlinken wir morgen mal wenn die Zusammenfassung steht...ob das harmlose Schüsse waren, die man festhalten muss.
Szene 3...habe ich nicht in Erinnerung was Du meinst. Wenn dem so war, dann war dies vlt. 1 Fehler...der nicht zum Tor führte.
Dann müsstest Du jedem Stürmer der 3 Tore schießt, aber 1 versemmelt genau so an den Pranger stellen. Oder!?
Eventzuschauer hat geschrieben: Ja...Weltklassetorhüter die bei Weltklassevereinen spielen und etliche Millionen mehr kosten...halten so ein Ding vlt. auch mal fest. Oder einen anderen der drin war. Aber dann musst Du in allen Mannschaftsteilen aufstocken/austauschen. Abwehr, Mittelfeld, Sturm. Ronaldo macht auch mehr Buden als Werner....jagt den Burschen hier vom Hof.
Wenn, krankt es aktuell auf anderen Positionen. Nicht auf der des TW. Da haben wir einen echt guten Mann.
Ende und Aus von mir zu dem Thema.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7868
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 104

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von elbosan » So 15. Apr 2018, 23:43

HIICH hat geschrieben:Die Bestätigung erfolgt dadurch, dass ihr mir schlichtweg keine nennenswerte Parade nennen könnt.
Ich muss dazu keine Bestätigungen liefern, aber schauen wir doch mal was die Presse sagt.

WAZ:
Bild

Sportschau Ticker:
Bild
Bild

Deine "Harmlosen Schüsse aus der Distanz":

Bild
Bild

Mehr hab ich jetzt keine Lust rauszusuchen. Vielleicht findest du ja ein paar Seiten, die über die Unzulänglichkeiten unseres Keepers beim heutigen Spiel berichten. ;)

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Eventzuschauer » So 15. Apr 2018, 23:45

Lügenpresse. :rofl: :mrgreen:

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7868
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 104

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von elbosan » So 15. Apr 2018, 23:49

Eventzuschauer hat geschrieben:Lügenpresse. :rofl: :mrgreen:
Komm mir hier nicht mit Fakten! Mein Bauchgefühl sagt das ALLES SCHLECHT IST!

Bild

Antworten