30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:00)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
HIICH
Beiträge: 228
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 14

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von HIICH » So 15. Apr 2018, 23:52

Eventzuschauer hat geschrieben:Hm...wie wollen wir diskutieren wenn Du von aufstehen wie ein 80-jähriger sprichst, den 2 Schüssen die er stark hält als harmlos bezeichnet, bzw. meinst die müsste man festhalten, wissen willst wer die nicht hält...aber schon die Gegenfrage schuldig bleibst wer so etwas (fest)hält.
Du machst doch die schlechte, durchschnittliche, grottige, passable...was weiß ich Leistung an genau 3 Szenen fest.
Szene 1...hast Du bereits selber relativiert
Szene 2...verlinken wir morgen mal wenn die Zusammenfassung steht...ob das harmlose Schüsse waren, die man festhalten muss.
Szene 3...habe ich nicht in Erinnerung was Du meinst. Wenn dem so war, dann war dies vlt. 1 Fehler...der nicht zum Tor führte.
Dann müsstest Du jedem Stürmer der 3 Tore schießt, aber 1 versemmelt genau so an den Pranger stellen. Oder!?
Eventzuschauer hat geschrieben: Ja...Weltklassetorhüter die bei Weltklassevereinen spielen und etliche Millionen mehr kosten...halten so ein Ding vlt. auch mal fest. Oder einen anderen der drin war. Aber dann musst Du in allen Mannschaftsteilen aufstocken/austauschen. Abwehr, Mittelfeld, Sturm. Ronaldo macht auch mehr Buden als Werner....jagt den Burschen hier vom Hof.
Wenn, krankt es aktuell auf anderen Positionen. Nicht auf der des TW. Da haben wir einen echt guten Mann.
Ende und Aus von mir zu dem Thema.
Ich habe nicht gefragt, wer die nicht hält. Ich habe nach Schüssen gefragt, die andere nicht gehalten hätten. Die Gegenfrage bedeutet dann , dass ich dir Schüsse nennen soll, die andere gehalten hätten. Antwort habe ich bereits gegeben: bis auf das 1:0 hätte jeder alles gehalten. Wenn du die 2 Paraden in der ersten Halbzeit als irgendetwas besonderes ansiehst, dann kann ich das nicht nachvollziehen. Das ist absolute Pflicht. Wenn man die nicht zumindest irgendwie hält, dann hat man in den ersten drei Ligen nichts zusuchen. Von einer guten Leistung, kann man in der Situation erst bei festhalten reden, da das schlichte abwehren eben durch jeden Keeper zwingend erfolgen muss.

Nordhäuser
Beiträge: 967
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 25

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Nordhäuser » So 15. Apr 2018, 23:53

HIICH geh zum Basketball,denn von Torwartspiel im Fußball hast Du keine Ahnung.

HIICH
Beiträge: 228
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 14

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von HIICH » Mo 16. Apr 2018, 00:00

Nordhäuser hat geschrieben:HIICH geh zum Basketball,denn von Torwartspiel im Fußball hast Du keine Ahnung.
Hat man Ahnung, wenn man behauptet, dass die Abwehr eines Rückpasses eine herausragende Parade darstellt?
Von „sinnlos“ und „keine Ahnung“ sowie Autoritätsargumenten wie „die Presse sagt aber...“ habe ich jetzt schon genug gehört. Auf sein Torwartverhalten in diesem Spiel möchte aber niemand so wirklich eingehen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7839
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 91

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von elbosan » Mo 16. Apr 2018, 00:12

HIICH hat geschrieben:Auf sein Torwartverhalten in diesem Spiel möchte aber niemand so wirklich eingehen.
Dich eingeschlossen.

HIICH
Beiträge: 228
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 14

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von HIICH » Mo 16. Apr 2018, 00:15

elbosan hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben:Auf sein Torwartverhalten in diesem Spiel möchte aber niemand so wirklich eingehen.
Dich eingeschlossen.
Siehe oben...

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von Eventzuschauer » Mo 16. Apr 2018, 00:18

Ich wollte ja nicht mehr. Einmal muss ich noch.
HIICH hat geschrieben:Hat man Ahnung, wenn man behauptet, dass die Abwehr eines Rückpasses eine herausragende Parade darstellt?
Hat man Ahnung wenn man argumentiert wie Du? ich glaube auch nicht.

Du kommst mit paar Aussagen wie aufstehen wie ein 80-jähriger, das was er gehalten hat muss jeder Keeper in Liga 1-3 halten usw.
Diejenigen die Petes Leistung gut fanden sollen mit Argumenten und Beispielen kommen...und gleichzeitig lieferst Du Null, wirklich Null ab...außer wieder Floskeln.
Also Ahnung von der Materie vermittelst Du ebenfalls in keinster Weise.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1531
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 65

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von michawhv » Mo 16. Apr 2018, 00:28

@ HIICH...

Hast Du das Spiel, bzw die letzten Spiele in voller Länge gesehen?
Dann auch mit Fokus auf den Hüter?

Sorry, soll nicht persönlich sein, jedoch scheinst Du einer der Leute zu sein, die die Bälle, welche im Netz von RBL zappeln, unbedingt dem Hüter anzetteln wollen.

Pete ist nicht perfekt, wäre auch zu schön. Aber, was der schon für Dinger gehalten hat, geht in Deiner Wahrnehmung unter, oder wie?
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

HIICH
Beiträge: 228
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 14

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von HIICH » Mo 16. Apr 2018, 00:28

Eventzuschauer hat geschrieben:Ich wollte ja nicht mehr. Einmal muss ich noch.
HIICH hat geschrieben:Hat man Ahnung, wenn man behauptet, dass die Abwehr eines Rückpasses eine herausragende Parade darstellt?
Hat man Ahnung wenn man argumentiert wie Du? ich glaube auch nicht.

Du kommst mit paar Aussagen wie aufstehen wie ein 80-jähriger, das was er gehalten hat muss jeder Keeper in Liga 1-3 halten usw.
Diejenigen die Petes Leistung gut fanden sollen mit Argumenten und Beispielen kommen...und gleichzeitig lieferst Du Null, wirklich Null ab...außer wieder Floskeln.
Also Ahnung von der Materie vermittelst Du ebenfalls in keinster Weise.
Du kannst dir meine Beiträge nochmals durchlesen. Vielleicht verstehst du sie irgendwann.
Da ich es hier anscheinend mit Personenen zu tun habe, die zu einer Diskussion nicht fähig sind und einen Mangel an Argumenten über persönliche Angriffe ausgleichen müssen, möchte ich mich für heute verabschieden.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7839
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 91

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von elbosan » Mo 16. Apr 2018, 00:29

HIICH hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
HIICH hat geschrieben:Auf sein Torwartverhalten in diesem Spiel möchte aber niemand so wirklich eingehen.
Dich eingeschlossen.
Siehe oben...
Ich muss doch keine detaillierte Meinung zum Besten geben, wenn ich mit den Meinungen der von mir verlinkten Autoren soweit übereinstimme.

Ich hab keine Ahnung was genau du hier versuchst zu bezwecken, aber du stehst mit deiner Meinung, Gulacsi heute ein schlechte Spiel anzuheften, vermutlich allein auf weiter Flur. Nicht nur das du keinerlei Gründe für deine Thesen hervorbringen kannst, sind alle deine Bauchgefühle widerlegt durch einfache Statistiken.

Vielleicht solltest du mal richtig aufs Klo gehen. So manches Bauchgefühl stellte sich am Ende als was ganz anderes heraus.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1068
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 12
x 15

Re: 30. Spieltag: SV Werder Bremen - RB Leipzig (15.04., 18:

Beitrag von tomsen » Mo 16. Apr 2018, 00:39

elbosan hat geschrieben:Vielleicht solltest du mal richtig aufs Klo gehen. So manches Bauchgefühl stellte sich am Ende als was ganz anderes heraus.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: You made my day! :thumb:
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Antworten