33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:30Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5435
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 79
x 98

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Adamson » Di 1. Mai 2018, 16:43

Nordhäuser hat geschrieben:Selbst die zahnlosen Wölfe kommen mit breiter Brust nach Leipzig.
Sorry, aber wieso sollte ausgerechnet Wolfsburg mit breiter Brust nach Leipzig kommen? Die haben in den letzten Spielen auch nicht viel mehr gerissen.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 135
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Laciapu » Di 1. Mai 2018, 19:22

Adamson hat geschrieben:
Nordhäuser hat geschrieben:Selbst die zahnlosen Wölfe kommen mit breiter Brust nach Leipzig.
Sorry, aber wieso sollte ausgerechnet Wolfsburg mit breiter Brust nach Leipzig kommen? Die haben in den letzten Spielen auch nicht viel mehr gerissen.
Aber gegen uns werden sie schon etwas im Rücksack haben! (Knüpel raus!)...:)

Nordhäuser
Beiträge: 929
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 18

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Nordhäuser » Di 1. Mai 2018, 19:49

Der VFL bezieht ab Mittwoch ein Kurztrainingslager in Teistungen(Thüringen).Der Bruno zieht die letzte Patrone.

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Karline » Di 1. Mai 2018, 20:11

Tja. Sowas hält man hier nicht für nötig.

Benutzeravatar
Allgäuer
Beiträge: 307
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 20:55

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Allgäuer » Di 1. Mai 2018, 20:11

Nordhäuser hat geschrieben:Der VFL bezieht ab Mittwoch ein Kurztrainingslager in Teistungen(Thüringen).Der Bruno zieht die letzte Patrone.
...und diese wird zünden!
Mein Tipp:
1:2

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15264
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 46
x 67

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Jupp » Di 1. Mai 2018, 20:31

Zeigt aber auch, wie verzweifelt man ist, weil es nicht läuft. Kann was bringen, kann nichts bringen. In jedem Fall kommen die hier auch mit Abstiegsangst und wenig Selbstvertrauen an. Ich würde den Fanmarsch ja an der Stadioneinfahrt enden lassen, dann langes Spalier an der Straße auf den Fußwegen, wenn die Busse einfahren und ordentlich Lautstärke.
Im Stadion dann weiterhin voller Support mit einer hoffentlich dann heißen Mannschaft.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Karline » Di 1. Mai 2018, 20:37

In Wolfsburg ist man sich wenigstens dem Ernst der Lage bewusst.

Hier gehen die Spieler lieber zum Pferderennen.
Das RB in den letzten Wochen nichts für die kommende EL gezeigt hat bewegt nicht zum Umdenken bei der Spielvorbereitung.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15264
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 46
x 67

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Jupp » Di 1. Mai 2018, 20:52

Ich erinnere mich noch an die Rückrunde in der 2. Liga. Im Winter weit vorn mit einem Überkader, dann kamen unsere Verfolger immer näher ran. Die Heimniederlage gegen Sandhausen kurz vor Ende der Saison war der negative Höhepunkt. Dann kam das Spiel gegen Karlsruhe und mit einer unglaublichen Atmosphäre wurde das Spiel gewonnen und aufgestiegen. Ins Trainingslager ist man da auch nicht gefahren, sondern man hat die Ruhe bewahrt.

Viele Wege führen zum Ziel und ich bin optimistisch, dass wir Samstag das Ding ziehen. Wir Fans sollten dabei wieder ein positiver Faktor sein. Mit dem Fanmarsch wird dabei ein schönes Zeichen gesendet, er wird den Beteiligten Spaß machen und ist nach dem Spiel gegen Karlsruhe ein gutes Omen.

Übrigens, es gibt noch Tickets in der Ticketbörse für das lange im Heimbereich ausverkaufte Spiel: https://tickets.dierotenbullen.com/onli ... shopid=111" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22187
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 6
x 68

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 1. Mai 2018, 21:42

Karline hat geschrieben:In Wolfsburg ist man sich wenigstens dem Ernst der Lage bewusst.

Hier gehen die Spieler lieber zum Pferderennen.
Das RB in den letzten Wochen nichts für die kommende EL gezeigt hat bewegt nicht zum Umdenken bei der Spielvorbereitung.
Haben die Spieler übrigens damals auch am 1. Mai vor dem KSC Spiel gemacht:
https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb ... 122-seite3" onclick="window.open(this.href);return false;

Wie damals erstes Spiel im Mai.

Wie damals vor dem Spiel ein Fanmarsch.

Nur nicht wie damals den neuen Trainer or dem Spiel verkündet ... *duckundweg*

Andererseits war das seinerzeit schon eine andere Grundstimmung, eher sowas von x-vergebenen Matchbällen, während wir aktuell dem Ende eher entgegentaumeln.
Bild

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1123
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim
x 26

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 05.05.18, 15:3

Beitrag von RaBaSpo » Di 1. Mai 2018, 23:46

Nicht vergessen sollte man, dass wir damals in der zweiten Liga eine für diese Liga extrem gut aufgestellte Mannschaft hatten, die den Aufstieg schaffen musste. Da war der Aufstieg noch alternativloser als in Hannover vor einem Jahr.

Noch dazu war das die Zeit, wo die Stadt noch 22 Jahre ohne Bundesliga in den Knochen hatte. Was bekanntlich seit dem 8.Mai 2016 oder genauer gesagt 723 Tagen vorbei ist.
Wenn gegen Wolfsburg keine 3 Punkte geholt werden, wars das mit Europa, da lege ich mich fest.
Bis auf weiteres abwesend.

Antworten