Seite 8 von 9

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 12:50
von katmik
tomsen hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:Achso. Das hab ich nicht mitbekommen. Wie sicher viele Andere auch nicht.
Siehste (bitte Smiley nicht übersehen), das ist immer so eine Sache mit harten Urteilen. ;)
Also im Stadion sollten das aber alle mitbekommen haben. Gab ja noch mehr Videobotschaften, groß angezeigt auf beiden Anzeigetafeln mit entsprechend Applaus der Zuschauer.
Dann waren du, Karline, und die vielen anderen, die das nicht mitbekommen haben, nicht im Stadion. ;)

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 12:57
von Karline
Selbstverständlich war ich im Stadion.
Nur nicht ne Stunde vorher.
Wenn 16:00 Uhr angesetzt ist, bin ich zur Aufstellung am Platz. Wie immer.

Finde ich ziemlich blöd, dass die Botschaften vor Beginn gezeigt wurden.
Da hätten sie Beginn 15:30 ansetzen müssen.

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 13:11
von mahe
genau, am besten die videobotschaft während des spiels einspielen, damit domme so richtig viel davon mitbekommt.

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 13:13
von Wolkser Kuh
was wurde eigentlich gerufen, vor dem eigentlich beginnenden Wechselgesang mit Allen?

es war auf jeden Fall nicht: und jetzt alle...es war einfach nicht zu verstehen und dann kamen die Pfiffe?

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 13:16
von tomsen
katmik hat geschrieben:Dann waren du, Karline, und die vielen anderen, die das nicht mitbekommen haben, nicht im Stadion. ;)
Hervorragende Ermittlungsarbeit mit in meinem Fall korrektem Ergebnis. Shame on me! ;)

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 13:18
von katmik
Wolkser Kuh hat geschrieben:was wurde eigentlich gerufen, vor dem eigentlich beginnenden Wechselgesang mit Allen?

es war auf jeden Fall nicht: und jetzt alle...es war einfach nicht zu verstehen und dann kamen die Pfiffe?
Die Reihenfolge war
-Haupttribüne
-Erdhügel
-Sektor D
-Gästesektor
-Wechselbank
Bulli hat versucht, die Bank zum mitmachen zu animieren, aber entweder waren die zu leise (waren ja auch nicht wirklich viele) oder sie haben verweigert. ;)
Aus dem Gästesektor kam allerdings auch nicht wirklich was.

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 14:19
von Semantosoph
Sehr schönes Abschiedsspiel mit vielen einmaligen Momenten.

Das ging gleich gut los mit der Mannschaftsaufstellung von Tim. Toll gemacht, da hatten wir alle Gänsehaut, glaube ich. :oops:
Der beste Gag dann natürlich der "Videobeweis" vom Schiri, der sich anschließend erstmal bei seinem (korrekt arbeitenden) Assistenten entschuldigen musste. :rofl:
In Minute 24 die erste und mittelfristig wohl auch letzte durch RB-Fans herbeigeführte Spielunterbrechung. 8-)

Hasis Einwechslung, Bernardos Glanzparaden das große Spalier und die Uffta. Alles einfach nur schön. :D

PS: Ich hatte gehofft, dass Naby seine Verabschiedung auch bekommt und fand das sehr schön eingebaut. Ich werde ihn vermissen.

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 14:23
von katmik
tomsen hat geschrieben:
katmik hat geschrieben:Dann waren du, Karline, und die vielen anderen, die das nicht mitbekommen haben, nicht im Stadion. ;)
Hervorragende Ermittlungsarbeit mit in meinem Fall korrektem Ergebnis. Shame on me! ;)
Erwischt. :mrgreen:

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 14:44
von Karline
@tomsen, katmik, mahe
Toll, wie ihr euch gegenseitig bebauchpinselt. Wie toll ihr seid, immer so frühzeitig im Stadion zu sein.

Dass es Zuschauern gegenüber unfair ist, nicht den Beginn der Veranstaltung zu nennen, sondern lediglich den Anpfiff, ist euch egal.
Bei Einnahmen in Höhe von über 260.000€, ohne Catering, empfinde ich es als Betrug am Zuschauer.
Es ging nämlich nicht ums Fußballspiel, wie sonst, sondern in erster Linie um Dommes Verabschiedung.
Und da sind warme Worte und Grußbotschaften Hauptbestandteil, nicht schmückendes Beiwerk.

Re: Abschiedsspiel Dominik Kaiser, Sonntag, 13.05.2018, 16 U

Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 15:05
von mahe
Karline hat geschrieben:@tomsen, katmik, mahe
Toll, wie ihr euch gegenseitig bebauchpinselt. Wie toll ihr seid, immer so frühzeitig im Stadion zu sein.
ist bei dir ja mode falsche annahmen kundzutun. hatte ich irgendwo geschrieben, dass ich selbst zeitig im stadion bin? mir ging nur dein gejammere auf den keks.
jeder konnte sich vorher informieren:
Rund um den KaiseRBall wird es außerdem ein buntes Rahmenprogramm inklusive Kinderfest in der Red Bull Arena geben. Ein Teil der Einnahmen wird für einen wohltätigen Zweck gespendet.
wer nur pünktlich zum spiel kommt, muss sich nicht wundern auch nur das spiel zu sehen. meine meinung und mein mitleid hält sich deutlich in grenzen.