Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3523
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 551
x 537

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von katmik » So 2. Sep 2018, 19:51

Stiller_Support hat geschrieben:Grade bei Sky.
RR sagt im Winter kommen 2 neue. Verträge sind schon gemacht. Namen nennt er nicht. Ist mit allen so ausgemacht.

Werden wohl die sein die schon im Gespräch waren aus Salzburg und New York.

Edit: Also stimmt die Meldung wohl.
https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Damit ist dann auch klar, warum man Rudy nicht kaufen wollte.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5041
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 120
x 135

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Roter Brauser » So 2. Sep 2018, 19:59

Adams im Januar zu verpflichten, ergibt Sinn, da die Saison in den USA noch bis November/Dezember? läuft.
Für die Kaderbreite und die Perspektive sicherlich ein Guter. Für das Erreichen kurzfristiger Ziele wird es schwer. Er ist auch erst 19 Jahre und spielt derzeit in einer zweitklassigen Liga.

Eine Verpflichtung von Haidara im Winter kann ich mir wiederum nicht vorstellen. Dann hätte er auch direkt nach dem Verpassen der CL-Gruppenphase nach Leipzig wechseln können.

Ich glaube, dass hier ein unbekannter dritter Name im Spiel ist, den wir momentan noch nicht auf dem Schirm haben.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von mike shinoda » Mo 3. Sep 2018, 08:38

Roter Brauser hat geschrieben:Ich glaube, dass hier ein unbekannter dritter Name im Spiel ist, den wir momentan noch nicht auf dem Schirm haben.
Denk ich auch. Vielleicht auch Umaro Embalo. Denn eigentlich braucht man ja einen 6er und einen 8er/10er.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

depart0183
Beiträge: 420
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 08:21
x 9
x 16

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von depart0183 » Mo 3. Sep 2018, 09:06

Haidara könnte uns halt in der EL nicht weiterhelfen, da er in der Saison bereits für ein anderes Team aufgelaufen ist. Vorausgesetzt natürlich, wor überstehen die Gruppenphase...

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9168
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 701

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von elbosan » Mo 3. Sep 2018, 09:31

Ob Rangnick mit Darmrekonstruktion und knüppelhartem Ernährungsplan den dicken Götze wieder hinbekommen würde?

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3523
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 551
x 537

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von katmik » Mo 3. Sep 2018, 09:34

elbosan hat geschrieben:Ob Rangnick mit Darmrekonstruktion und knüppelhartem Ernährungsplan den dicken Götze wieder hinbekommen würde? Bild
Der ist doch viel zu langsam. Egal ob dick oder nicht.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 910
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
x 44
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von MarkoDe » Mo 3. Sep 2018, 10:05

Da Haidara als sichere 2. Verpflichtung ja dementiert wurde, dürfte da ein uns eher unbekannter Spieler gemeint sein. Haidara ist dann wohl maximal der "3. Spieler" mit dem man in guten Gesprächen ist.
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Karline
Beiträge: 1901
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 100

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Karline » Mo 3. Sep 2018, 10:38

Wo wurde Haidara dementiert?

Ich überlege auch schon ob wir nicht in Dortmund fündig werden würden fürs MF. Sahin und Castro zu schlecht. Evtl. Rode? Ob der nochmal was wird? Wäre sicher billig.

Nach dem Desaster für Götze in München hat er in Dortmund auch schon wieder den 3. Trainer. Da gibt's keine vereinstypische Spielweise. Und Favre scheint mit ihm nichts anfangen zu können.
Seine mit Abstand besten Zeiten hatte er unter Kloppo. Der ist auch überzeugt, dass der Mario wieder an alte Stärke anknüpfen kann.
Der Gedanke Götze und Leipzig ist also gar nicht so abwegig. Aber viel zu teuer.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3523
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 551
x 537

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von katmik » Mo 3. Sep 2018, 10:48

Willst du jetzt für die Resterampe des BVB noch Geld bezahlen?
Sahin ist übrigens in Bremen, nicht mehr in Dortmund.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17680
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 523
x 939

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Jupp » Mo 3. Sep 2018, 10:54

Ad #inundaut : @RedBullSalzburg Sportchef #Freund schließt aus, dass #Haidara bereits einen Vertrag bei @DieRotenBullen unterschrieben hat!
https://twitter.com/sblumens/status/1036311555078541313" onclick="window.open(this.href);return false;

Adams wird denke ich einer der beiden Spieler sein, die bereits fix sind. Ich denke der zweite Spieler, der fix ist, ist für uns noch unbekannt. Haidara dürfte wohl Spieler Nr. 3 sein, an dem man noch baggert.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Gesperrt