Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Teekessel
Beiträge: 1305
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 111

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Teekessel » Fr 31. Aug 2018, 23:15

So ist es, weiß garnicht was ich sagen soll...

Nordhäuser
Beiträge: 1164
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Nordhäuser » Fr 31. Aug 2018, 23:22

Diese Transferposse passt eigentlich zum HSV,aber bei RB?Geht der Schuss nach hinten los,wird sich auch R.R. kritische Fragen gefallen lassen müssen.

Karline
Beiträge: 1872
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 60

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Karline » Fr 31. Aug 2018, 23:37

Gemeiner Grundhai hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:@GG
Die Ansage von RR war ja klar. Er möchte in der Anzahl 2 Mannschaften um rotieren zu können.
An der Aussage muss er sich messen lassen.
Nichts anderes habe ich in meinem Post ausgesagt.
"wir haben diese Saison nicht genug Breite im Kader" -> sollte dieser Spruch in dieser Saison kommen, haben RR und OM Scheiße gebaut, oder waren einfach zu schlecht in ihrem Job
Ich meinte damit, dass RR das mit den 2 Mannschaften bereits angekündigt hat. Und diese sind jetzt nicht erreicht worden.
Also muss er jetzt Stellung beziehen. Nicht erst irgendwann.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3332
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 408
x 389

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von katmik » Fr 31. Aug 2018, 23:44

Karline hat geschrieben:
Gemeiner Grundhai hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:@GG
Die Ansage von RR war ja klar. Er möchte in der Anzahl 2 Mannschaften um rotieren zu können.
An der Aussage muss er sich messen lassen.
Nichts anderes habe ich in meinem Post ausgesagt.
"wir haben diese Saison nicht genug Breite im Kader" -> sollte dieser Spruch in dieser Saison kommen, haben RR und OM Scheiße gebaut, oder waren einfach zu schlecht in ihrem Job
Ich meinte damit, dass RR das mit den 2 Mannschaften bereits angekündigt hat. Und diese sind jetzt nicht erreicht worden.
Also muss er jetzt Stellung beziehen. Nicht erst irgendwann.
Ist er dir jetzt Rechenschaft schuldig?
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Nordhäuser
Beiträge: 1164
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Nordhäuser » Fr 31. Aug 2018, 23:56

Deadline-Day,außer Spesen nichts gewesen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16805
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Jupp » Sa 1. Sep 2018, 00:01

Doch, Bruno ist gegangen!
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

STBRos
Beiträge: 432
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 186

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von STBRos » Sa 1. Sep 2018, 00:02

Nordhäuser hat geschrieben:Diese Transferposse passt eigentlich zum HSV,aber bei RB?Geht der Schuss nach hinten los,wird sich auch R.R. kritische Fragen gefallen lassen müssen.
Offensichtlich alles extrem furchtbar. Im dritten Bundesligajahr das zweite mal international, nun aber erstmals mit einem wirklich schlechten Kader, so liest es sich hier mit. Es ist der kleine Kader der viele sorgt, mit Lookman wäre dieser quantitativ demnach jedoch explodiert. Was so ein Einwechselspieler alles so bewirken kann, erstaunlich.

Ich kann die Aufregung nicht verstehen. Die Verantwortlichen von RB kämpften um Verstärkungen zu ihren Bedingungen. Diese bekamen sie hierfür nicht und bewiesen Rückgrat und ließen sich nicht veralbern, vor allem jedoch verletzten sie nicht die Regeln des Financial-Fair-Play. Zu diesen Bedingungen konnten keine Spieler verpflichtet werden, faule Kompromisse ging man nicht ein. Was daran war falsch? Kritisieren jetzt eigentlich die, die ständig mehr Einsätze für den Nachwuchs fordern? Die Eierlegendewollmilchsau halt.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Karline
Beiträge: 1872
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 60

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Karline » Sa 1. Sep 2018, 00:04

@katmik
RR hat sich weit aus dem Fenster gelehnt. Völlig unnötig. Und es bisher nicht gehalten.

Ich wollte dies nur nochmal konkret ins Gedächtnis rufen.

Stattdessen wurde der Kader heute sogar noch verkleinert.
Ich erwarte da durchaus ne Stellungnahme.

Das man mit dem Budget und den anderen hohen Erwartungen an Spieler vor einer schwierigen Aufgabe steht, war lange abzusehen.
Andere Vereine verpflichten oder behalten dann Ergänzungsspieler, damit man überhaupt Wechselmöglichkeiten hat. Bei uns gilt 1:1 Wechsel oder nichts.

Damit ist es dann jedoch sehr schwierig, die ambitionierten Saisonziele zu erreichen.

Nordhäuser
Beiträge: 1164
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Nordhäuser » Sa 1. Sep 2018, 00:10

Das Patent auf die "Eierlegendewollmilchsau" hat immer noch R.H.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16805
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Jupp » Sa 1. Sep 2018, 00:16

Es ist doch völlig klar, dass wir Keita nicht 1:1 ersetzt bekommen. Es hätte auch eine oder zwei Nummern kleiner sein können für weniger Geld bzw. eine Leihe. Wir haben 31 oder 32 Pflichtspiele bis zum Winter, das geht einfach nicht mit dem Kader und ging schon letztes Jahr ab November nicht gut. Wir haben ein Transferplus von 31 Mio. Euro, es ist also nicht so, dass nicht noch Geld da war. Ich verstehe es gerade nach den Ankündigungen von Rangnick nicht, der seit Wochen davon spricht, dass unbedingt noch zwei Spieler kommen müssen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Gesperrt