1. Bundesliga Saison 2018/2019

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2159
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 349

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von michawhv » So 30. Sep 2018, 04:18

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
michawhv hat geschrieben: Direkter Einwurf ins gegnerische Tor ohne Berührung eines Spielers gibt Eckball für die einwerfende Mannschaft.
So einfach ist es.
Nein, ein Einwurf ins gegnerische Tor gibt natürlich Abstoß für die nicht einwerfende Mannschaft. Ein Einwurf ins eigene Tor gibt Ecke für die gegnerische Mannschaft.
Klar, hab da um die Uhrzeit einen Fehler in der Denke gehabt, was ich schrieb, wäre auch unlogisch.
Sonst könnte man ja Eckbälle ohne Ende zaubern ;-)
Man sehe mir nach ;-)
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12193
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1585
x 1019

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » So 30. Sep 2018, 09:46

Nürnberg zeigt sich gestern gut erholt von der Klatsche gegen den BVB. Hank wird's freuen. :)
Bredlow mit einer starken Leistung. Bei uns hätte er sich als 2. oder gar 3. TW nie so entwickeln können. Er ist jetzt erst 23 und ist Stamm-TW eines Bundesligisten. :respekt:
Und FPM spielt in HZ 2 und trifft zum 3:0. Und er macht es schööön.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Karline
Beiträge: 1901
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 100

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Karline » So 30. Sep 2018, 10:13

Leverkusen bei den Gegentreffern teilweise extrem schwach. Das war maximal Geleitschutz, keine Verteidigung.

Dortmund hinten nachwievor ebenso anfällig.

Jetzt patzt sogar die Bayern Abwehr.

Defensive scheint das Herbstthema der Liga zu sein. Stehen alle zu hoch oder was ist da los?

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3470
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 526
x 501

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von katmik » So 30. Sep 2018, 10:20

michawhv hat geschrieben:Ach ja, ziehen wir im nächstem Spiel 3 Punkte, sind wir im 2,0 Schnitt, hochgerechnet wären das 68 Pkt ;-)
Zudem ist RBL im Moment in einer ungeschlagen-Serie, die einzige Mannschaft, welche seit 5 Spielen nicht verloren hat..... ;-)
Dortmund ist seit 6 Spielen ungeschlagen.
Unsere Serie ist natürlich trotzdem nicht zu verachten.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12193
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1585
x 1019

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » So 30. Sep 2018, 10:38

katmik hat geschrieben:
michawhv hat geschrieben:Ach ja, ziehen wir im nächstem Spiel 3 Punkte, sind wir im 2,0 Schnitt, hochgerechnet wären das 68 Pkt ;-)
Zudem ist RBL im Moment in einer ungeschlagen-Serie, die einzige Mannschaft, welche seit 5 Spielen nicht verloren hat..... ;-)
Dortmund ist seit 6 Spielen ungeschlagen.
Unsere Serie ist natürlich trotzdem nicht zu verachten.
Hat er vielleicht verwechselst. Es gibt keine Mannschaft die in den letzten 5 Spielen mehr Punkte geholt hat wie wir - auch Dortmund nicht. Ist kein Grund in eine totale Euphorie zu verfallen aber es hört sich zumindest mal nicht schlecht an.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9039
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 632

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von elbosan » So 30. Sep 2018, 11:58

Noch 29 Punkte.

Punkt.

Benutzeravatar
pH_ludo_win
Beiträge: 438
Registriert: So 3. Okt 2010, 14:32
Wohnort: Nürnberg
x 7

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von pH_ludo_win » So 30. Sep 2018, 14:39

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=5725OukmQv4

nicht ganz so aber ähnlich -
Der Uwe Reinders wurde mal vom Wurstfabrikanten Otto Bauer geholt
Und Jürgen Pahl hat sich in der gleichen Saison in Bremen den Ball selbst ins Tor geworfen.

Irgendwie scheint Werder Bremen gegnerische Torhüter zu Pleiten, Pech und Pannen zu verleiten.
Und das, ohne dem Torwart einen Ellbogen ins Gesicht zu hauen und eine Gehirnerschütterung zu verursachen. Da kann sich Real Madrid eine Scheibe abschneiden. ;)
Alles ist möglich, und nichts ist sicher.

hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von hoffefan » So 30. Sep 2018, 16:43

@Hank: Glückwunsch zum Sieg, habt ihr das Torverhältnis verbessern wollen, nach dem BVB Spiel ? ;) ;) ;)

Eventi.absolut
Beiträge: 3523
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 244
x 300

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » So 30. Sep 2018, 16:52

Unglaublich schwach was Hannover da in letzter Zeit abliefert.

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1539
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken
x 79
x 27

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Hank » So 30. Sep 2018, 17:10

EisenerBulle hat geschrieben:Nürnberg zeigt sich gestern gut erholt von der Klatsche gegen den BVB. Hank wird's freuen. :)
Bredlow mit einer starken Leistung. Bei uns hätte er sich als 2. oder gar 3. TW nie so entwickeln können. Er ist jetzt erst 23 und ist Stamm-TW eines Bundesligisten. :respekt:
Und FPM spielt in HZ 2 und trifft zum 3:0. Und er macht es schööön.
Melde mich schon mal an für den Sonntag.
PS: PN folgt!
:schal:
"Faszinierend" Mr. Spock

Antworten