5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:30

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Anderson

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Anderson » Di 25. Sep 2018, 20:46

EisenerBulle hat geschrieben:Ändert erstens immer noch nichts an der Urlaubsaussage von Dir und zweitens wurden die ELQ Spiele wie Testspiele eingebaut. Mit der Ausnahme das man mal vom Trainingslager wegfliegen musste. Daran kann man es aber sicher nicht festmachen.
Edit: Bin sogar im Nachhinein der Meinung das man die ELQ eben nicht überbewertet hat. Ging ja auch fast schief. Fast...
Du weißt doch aus eigener Erfahrung, wie ein Saisonaufbau funktioniert, wenn auch von einer Sportart, die mit Fußball nicht 1:1 vergleichbar ist. Das Grundprinzip ist aber, zumindest soweit es das Grundlagenausdauertraining angeht, das gleiche.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1135
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 60
x 163

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von melzer » Di 25. Sep 2018, 21:13

Oje wenn man mal in die Ticketbörse schaut, sind doch Morgen wieder mehrere tausend Leute weniger im Stadion als offiziell Karten verkauft worden. Selbst in B gibt es noch über hundert in der Ticketbörse.

Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 227

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Eventi.absolut » Di 25. Sep 2018, 21:41

melzer hat geschrieben:Oje wenn man mal in die Ticketbörse schaut, sind doch Morgen wieder mehrere tausend Leute weniger im Stadion als offiziell Karten verkauft worden. Selbst in B gibt es noch über hundert in der Ticketbörse.
Ja und? Darüber lohnt es sich doch schon lange nicht mehr "aufzuregen". Ich ziehe da mittlerweile das Positive raus: Keine langen Wartezeiten am Einlass und den Getränke-/Essständen, zumindest wenn man in A und C ist.

Ist halt so...

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11753
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1330
x 704

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von EisenerBulle » Di 25. Sep 2018, 22:42

Eventi.absolut hat geschrieben:
melzer hat geschrieben:Oje wenn man mal in die Ticketbörse schaut, sind doch Morgen wieder mehrere tausend Leute weniger im Stadion als offiziell Karten verkauft worden. Selbst in B gibt es noch über hundert in der Ticketbörse.
Ja und? Darüber lohnt es sich doch schon lange nicht mehr "aufzuregen". Ich ziehe da mittlerweile das Positive raus: Keine langen Wartezeiten am Einlass und den Getränke-/Essständen, zumindest wenn man in A und C ist.

Ist halt so...
Also in A UR in dem Bereich Aufgänge zwischen den Blöcken 10,11, und 12 geht schon bei ü25k nicht mehr so viel. Durch den VIP Bereich reichen die paar Leute schon aus. Aber ich weiche da schon seit langem in den OR vor dem Spiel aus und quäle mich so ca 12 Minuten ( :mrgreen: ) vor Schluss runter.
Und ja, sich über mangelnde Zuschauerzahlen aufzuregen, ist pure Zeitverschwendung. Man kann es doch eh nicht ändern. Mich nervt viel mehr (wie auch wieder in den letzten Heimspielen), dass Zuschauer selbst bei einem so knappen Spielstand für uns wie gegen Hannover das Stadion vor Ende des Spiels verlassen. Die können dann auch ganz weg bleiben. Hab ich eh noch nie verstanden.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Adamson » Mi 26. Sep 2018, 09:45

Ich hab zu dieser Entwicklung der Zuschauerzahlen eine geteilte Meinung. Einerseits hast du recht, was hilft es sich darüber zu beschweren, ändern kann man es selbst nicht, zumal dann nicht, wenn man selber kaum ein Spiel versäumt. Und vielleicht ist es mal ganz gut, wenn wir mal nicht von ausverkauft zu ausverkauft eilen.
Andererseits ärgert mich das schon, auch wenn die Entwicklung eigentlich nachvollziehbar ist. Die Wirtschafts- und Kaufkraft ist halt hier noch geringer, als in anderen Teilen Deutschlands und auch Sachsens. Das sind 20 Euro nahezu jede Woche für ein Fußballspiel pro Person echt eine Hausnummer. Andererseits ist es aus Marketingsicht kommerzieller Selbstmord, eine Marke preislich zu verramschen, also laut Lehrbuch müssten eigentlich die Preise für die Tickets eher steigen, statt fallen. Das kommt eine Quadratur des Kreises gleich, was Minzlaff da vor der Brust hat.

Vielleicht wäre es sinnvoller die Zahl der Dauerkarten zu erhöhen.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Anderson

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Anderson » Mi 26. Sep 2018, 10:04

Adamson hat geschrieben: Vielleicht wäre es sinnvoller die Zahl der Dauerkarten zu erhöhen.
Man könnte aber auch einfach besseren Sport anbieten.

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Adamson » Mi 26. Sep 2018, 10:20

Anderson hat geschrieben: Man könnte aber auch einfach besseren Sport anbieten.
Pahh, so ein Quatsch! Wozu sollte das denn gut sein. :lol:

(Dass du immer Salz in die Wunde streuen musst... ;))
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 359
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 2640
x 37

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Nordlicht83 » Mi 26. Sep 2018, 10:37

Heute bin ich echt gespannt auf`s Spiel.
Die zweite Halbzeit in Frankfurt hat gezeigt das es geht. Daran gilt es anzuknüpfen.
Wenn wir hinten zu Null spielen gewinnen wir das Ding.
Jika wird eine Reaktion zeigen und knipsen, da bin ich mir sicher!
:schal: :schal:

Nordhäuser
Beiträge: 1167
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von Nordhäuser » Mi 26. Sep 2018, 12:04

"hinten zu null",das wäre ja als wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fällt.

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 566
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 102
x 26

Re: 5.Spieltag: RB Leipzig - VfB Stuttgart, 26.09.2018, 20:3

Beitrag von cruchot » Mi 26. Sep 2018, 12:27

Nordhäuser hat geschrieben:"hinten zu null",das wäre ja als wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fällt.
Dann wollen wir doch mal hoffen, dass wir uns nach dem Spiel zur Christmette mit anschließendem Ostereiersuchen versammeln können. :D
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Antworten