17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1971
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 255

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von michawhv » Sa 22. Dez 2018, 22:25

Das Spiel war mitreißend, mit dem besseren Ende für uns.

Und der Pete muss auch erwähnt werden, was der an sich gearbeitet hat.


Die eine Szene, wo er wie ein Irrwisch in der Box die gefährlichen Bälle abwehrt, das war Wahnsinn.
Ich muss mir das Spiel nochmal ansehen und die Minute finden, wo das war, dann wisst ihr, was ich meine....
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

jimmy.klitschi
Beiträge: 649
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 210
x 87

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » Sa 22. Dez 2018, 22:31

ich weiß, welche Szene du meinst. Hab immer noch <3 stolpern.
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22689
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 53
x 389

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 22. Dez 2018, 23:01

Eventzuschauer hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:54
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:42
Schüsse aufs Tor sind logischerweise keine Schüsse neben das Tor. In sofern stimmt meine Aussage. :frech:
Erbsenzähler Korinthenkacker :angel: :frech:
Dann hatten wir halt den besseren Torwart bzw. die besseren Verteidiger, wenn mehr Schüsse aufs Tor und dagegen Null auf der Anzeigetafel. Also Punkt an uns. :lol:
Da bin ich bei dir. lässt sich auch sicherlich mit statistischen Werten belegen^^. Was die Schüsse anbelangt, so ist das neben das Tor auf das Tor, im Strafraum oder außerhalb, Großchance oder nicht eben eine solide Verfeinerung der bloßen Anzahl, die kann nämlich deutlich mehr täuschen. Noch besser wird es, wenn man xG oder gar non-shot xG hinzunimmt. Und wenn amn dann sieht, dass Werder einen der höchsten in den letzten zwei Jahren hatte, dann zeigt dies schon, dass wir in dem Spiel unsere Probleme hatten.

Probleme, die in dieser Form in der Saison auch schon gerne mal bestraft wurden. Auch deswegen fand ich, dass es recht glücklich war.
Eventzuschauer hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:54
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:42
Was die erste Halbzeit betrifft, natürlich haben wir da 2:0 geführt - das sind die Fakten. Aber wir haben nicht wirklich gut gespielt, und darüber klann man diskutieren. Wenn es am Ende nur darum geht zu sagen, wir haben 3:2 gewonnen, da brauchen wir keine Diskussionen zu führen.

Bin ich bei Dir. Wir diskutieren. Aber bitteschön nicht nur mit Statistikwerten. Sondern unter dem Gesamteindruck.
Gesamteindruck ist immer ein subjektiver. Zahlen sind objektiver, auch wenn sie natürlich subjektiv interpretiert werden können.

Auch subjektiv im Stadion fand ich die 2:0 Halbzeitführung äußerst glücklich und bleibe daher dabei, dass diese Halbzeit nicht klar an uns ging, im Sinne von dominiert bzw. verdient. Die Zahlen untermauern diese Ansicht im Nachinein m.E.


Mal was anderes. Bruma heute mit dem zweiten Jokertor für RBL in dieser Saison, das ist unterstes Ligadrittel. Klar wechselt Rangnick nicht häufig früh, aber es fällt schon auf, gerade wenn wir auch bei ausgeglichener Kader usw. sind, dass kaum Impulse von der Bank kommen.
Bild

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von hendrik » Sa 22. Dez 2018, 23:07

Objektiver Eindruck _ Wir haben gewonnen ; weil wir Pete haben und der Tscheche quasi 2 Eigentore geschossen hat:
Aber wir haben ( leider nur zu hauss )gute Moral gezeigt.

Andi
Beiträge: 356
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 14

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von Andi » So 23. Dez 2018, 01:47

Ein gutes Spiel mit einem glücklichem Ende.
Bisher habe ich mich ja gefreut, wenn Bibbi
kam, darüber muss ich nochmal nachdenken.
Was aber gar nicht geht: Bremer im Sektor B.

Karline
Beiträge: 1877
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von Karline » So 23. Dez 2018, 10:32

Boah, was hier schon wieder kritisiert wird. Unglaublich.

Es war ein sehr spannendes Spiel mit einem tollen Sieg. Das der Offensivwechsel mit Bruma aufging ist mega. Früher hätten wir solche Spiele verloren. Gestern haben wir nochmal alles reingeworfen und gewonnen. Für die Moral der Mannschaft sehr gut.

Dass wir mit sovielen Pflichtspielen den Gegner nicht permanent dominieren können ist klar. Mit der Umstellung auf 5er Kette in der 2. HZ ist die Defensive ins straucheln gekommen. Das hat mit Ilse statt Orban besser funktioniert. Wir wollten die Führung verteidigen, hat nicht geklappt.
Doch mit dem Ausgleich hat RR die richtige Konsequenz gezogen und offensiv gewechselt.
Das wir dann quasi ohne offensiven Gestalter im MF das 3. Tor erzielen ist bärenstark.

Von Frau Steinhaus bin ich ziemlich enttäuscht. Da war jede Berührung eines Bremers, von Kontakt will ich da noch nicht mal reden, ein Pfiff. Die Bremer Nr. 30 wälzt sich zig mal simulierend am Boden, ungestraft. Doch wir kassieren ne Gelbe für nichts.
Es war nicht spielentscheidend, doch eine solche Zweikampfbewertung ist lächerlich.

Von unserem Support war ich in der 1. HZ ziemlich enttäuscht. Während B im Feiertagsmodus schien, haben die Bremer gezeigt was Unterstützung ist.
Das können wir besser.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1875
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 131

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » So 23. Dez 2018, 13:17

@Karline

Da haben wir ja Beide dasselbe Spiel gesehn.....und den Rest auch. Schade wegen Bibi, war mal besser.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 649
x 636

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 23. Dez 2018, 16:12

RotorBrowser hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 13:17
@Karline

Da haben wir ja Beide dasselbe Spiel gesehn.....und den Rest auch. Schade wegen Bibi, war mal besser.
die konnte aber mit Frahn gut, und den gibt es hier nicht mehr . :love:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Fairplay5
Beiträge: 207
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 15:57
x 17

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von Fairplay5 » So 23. Dez 2018, 16:39

Genau darüber haben mein Sohn und ich auch während des Spiels geredet, als die Zweikampfbewertung immer obskurer wurde.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 46
x 55

Re: 17. Spieltag RB Leipzig - SV Werder Bremen, Sa. 22.12. 15:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Di 25. Dez 2018, 20:51

Erstmal Frohe Weihnachten!

Dann sage ich mal, dass bei so einem Spiel immer der Sieger besser ist!...:)

Antworten